Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Büli

Apollo 13 - James Horner

Empfohlene Beiträge

Apollo 13 - James Horner

Veröffentlichung: 4. September 1995

Label: Mca (Sony BMG)

Spieldauer: (Score) ca. 40 Minuten

1. Main Title

2. One Small Step

3. Night Train

4. Groovin'

5. Somebody To Love

6. I Can See For Miles

7. Purple Haze

8. Launch Control

9. All Systems Go - The Launch

10. Welcome To Apollo 13

11. Spirit In The Sky

12. House Cleaning / Houston, We Have A Problem

13. Master Alarm

14. What' s Going On ?

15. Into The Lem

16. Out Of Time / Shut Her Down

17. Darkside Of The Moon

18. Failure Is Not An Option

19. Honky Tonkin'

20. Blue Moon

21. Waiting For Disaster / A Privilege

22. Re-Entry & Splashdown

23. End Titles

Zunächst mal eines vorweg: Das ist eine der ungünstigsten und imo schlechtesten Representationen auf CD die ich kenne. Die Filmmusik ist zum einen Zerstückhakelt, wird von Sourcemusik durchzogen und mit Dialogen verschandelt. Ich weiß ehrlich nicht wer sich das ausgedacht hat, aber es tut dem Hörvergnügen viel abverlangen. Ich bin kein Freund von Sourcemusik die an unterschiedlichsten Stellen der CD auftauchen. Und von Dialogen halte ich absolut gar nichts. Klar man hat sich gedacht, mensch last uns doch die CD einfach mal chronologisch nach dem Film richten und damit sich jeder an die Bilder erinnert tun wir noch wichtige Dialoge rein. Das führt dazu das man zwar tatsächlich den Film nachvollzieht, aber von der Musik hat man reichlich wenig, auch wenn sie zusammengefasst in etwa 40 Minuten ergibt. Wieso Horner das ganze so hat machen lassen bleibt mir zumindest ein Rätsel.

Blöd ist es zumal da dies eine imo gute 90er Jahre Filmmusik von James ist. Wenn man die Gesamtstimmung benennen will dann kann man sagen das es eine heroisch patriotisch von leichter tragik durchzogene Musik ist die Hornertypisch klingt aber nicht abgegriffen wirkt, auch wenn hier viele Merkmale wiedererkennbar sind. Charakteristisch ist in Apollo 13 in jedem Fall die Solotrompete, die im Main Title direkt mal auch das Main Theme Solo durchspielt um dann an die sanften Streicher abzugeben. Man könnte auch von erhaben sprechen ohne dabei allzusehr zu triefen.

Höhepunkt der CD ist ohne Zweifel All Systems Go - The Launch. Eine langsam von Streichern und Bläsern vorgetragener Anfang der mit dem Maintheme durchzogen wird und dann mit einem heroischen 6 Noten Motiv weitergeht. Wenn es dann langsam zum Start der Rakete geht kommen noch perkussive Elemente hinzu die langsam an der Dynamikschraube anziehen. Störend dabei ist sicherlich der Titanicmarsch der auch genauso beim auslaufen der Titanic herhalten muss. Dann kommt auch noch ein Chor hinzu den man sich allerdings hätte sparen können. Wirkt irgendwie sehr billig.

Beim Start der Rakete allerdings und bei der sozusagen "Entladung" ;) ist Horner dann doch noch was recht erfrischendes eingefallen. Ein recht schöner Bläserpart der dann im Weltraum weitergeht und beim absprengen der Module macht es richtig Spaß zuzuhören wie er das Orchester mit den Percussions den Streichern und Bläsern kulminieren lässt.

Master Alarm steht sozusagen für den Actionpart der Musik, allerdings muss ich sagen ist das ein recht einfallsloser Track der irgendwie nicht wirklich mitreissen will.

Übrig bleiben nur noch wirklich Re-Entry and Splashdown und End Titles. Der erste ist relativ Ereignisarm am Anfang, bis klar ist das die Crew gerettet ist. Da komponiert Horner dann sozusagen ein Happyendtheme auf das ein Hornertypischer Kinderchor folgt den ich persönlich nicht mehr hören kann. Die End Titles beginnen im Grunde ganz ganz schlimm, nämlich im Wechsel von Solostimme Annie Lenox und Kinderchor, für mich ein Albtraum. Danach lässt Horner nochmal Revue passieren.

Insgesamt klingt das ganze gar nichtmal so positiv, aber hier schaffte es Horner im Gesamteindruck dennoch die Versatzstücke anders klingen zu lassen, so das man nicht genervt die Cd in die Ecke schmeißt. Aufgrund dieses Albums allerdings ist es kein Vergnügen. Wäre mal schön eine ordentliche Veröffentlichung davon zu bekommen, sprich nur Score.

Keine Kaufempfehlung, die CD ist einfach zuu ärgerlich.

Bewertung: 6,5 von 10

Hier das Main Theme:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=GZaK-Y7M0LI&feature=PlayList&p=23215F64CC610E51&playnext=1&playnext_from=PL&index=20]YouTube - Apollo 13 - Soundtrack[/ame]

Und hier noch eine Live Version:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=-NsPJRNXP1M]YouTube - Upper Dublin High School -- Apollo 13[/ame]

Demnächst: Bicentennial Man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Marco O.

warum ärgerst du dich nach so vielen jahren jetzt über diese cd??? du hast schon recht, der score allein wäre schon schön gewesen. ärgerlicher finde ich da eher TITANIC von ihm. da wurde die musik nämlich wirklich zerstückelt auf cd gehauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zun ärgern is es nie zu spät:D Und so oft höre ich Apollo 13 nicht. Und wenn man die Cd nach Jahren dann wieder rauskramt und einlegt, is es doch immer wieder ein Ärgernis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Marco O.

ja ok, da hast du recht, ohne die dialoge wäre das ein sehr schönes album. auch die songs höre ich sehr gerne. ich bin dann immer so eingestellt, das ich mir solche cd´s dann selber bearbeite und mir auf eine extra-cd brenne. die original cd liegt daher selten in meinem player.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum