Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

EINFACH NUR FILMMUSIK beginnt heute wieder mit dem Anfangsblock, in dem es nur Musik von Komponisten gibt, deren Vornamen mit einem S beginnen. Da heute sich irgendwie sehr viele dieser S-Komponisten einen Platz ergattert haben, wird dieser Anfangsblock auch länger als sonst sein. Diese sind Shirley, Sebastian, Simon, Sven, Sakimoto, Steve, Søren, Siggi, Stuart, Shigeru, Stefan und ein paar andere. Außerdem gibt es einen neuen Geheimtipp des Monats ("Mia and Me - The Hero of Centopia" von Christoph Zirngibl) und den CW-Favoriten-Block (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche) im Programm. Das alles ab 20 Uhr nur auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Es ist Mittwoch und ihr wisst, was das heißt! Es ist Zeit für EINFACH NUR FILMMUSIK. Im Anfangsblock gibt es dieses Mal nur Tracks, die das Wort "Drink" beinhalten. Diese stammen u.a. von Albert Glasser, Hans Zimmer, John Barry, Ramin Djawadi und Bill Conti. Ebenfalls im Programm ist der Geheimtipp des Monats: "Mia and Me - The Hero of Centopia" von Christoph Zirngibl, der CW-Favoritenblock und das filmmusikalische Archivroulette, in dem es dieses Mal u.a. Musik von George Fenton, Karim Sebastian Elias, Mychael Danna, David Shire geben wird. Im Newsblock bekommt ihr neben der einen oder anderen Neuigkeit auch neue Releases von Hannes De Maeyer und Marcel Barsotti. Das alles beginnt um 20 Uhr auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute bei uns:
18 Uhr Special Teil 1: Einfach nur Western
20 Uhr Special Teil 2: Kinokiste: Westernklassiker

image.png.f74088736df6e1ad08c5fb62dccd1594.png

Im ersten Teil unseres großen Special-Abends widmen wir uns den Filmmusiken aus den letzten 40 Jahren des Genres Western. Es gibt sogar mit Chuck Cirinos Filmmusik "No Name and Dynamite" einen ganz aktuellen Score. Also sattelt eure Pferde und packt genug Proviant ein, bis es ab 18 Uhr heißt: EINFACH NUR WESTERN. 

image.png.4f616a098666ea37271b2a391440493b.png

Im zweiten Teil unseres Special-Abends liegt der Fokus hauptsächlich auf den legendären Westernklassikern. Da dürfen natürlich nicht Elmer Bernstein, oder Ennio Morricone fehlen. Also am besten bleibt ihr gleich auf euren Pferden sitzen, oder macht es euch am Lagerfeuer gemütlich und genießt das heutige Special der KINOKISTE ab 20 Uhr.

Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

EINFACH NUR FILMMUSIK beginnt heute wieder mit dem Anfangsblock, in dem es eine Auswahl an Songs aus den Bond-Filmen gibt. Außerdem gibt es den Geheimtipp des Monats ("Mia and Me - The Hero of Centopia" von Christoph Zirngibl), den Newsblock und den CW-Favoriten-Block (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche) im Programm. Das alles ab 20 Uhr nur auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Zu Beginn gibt es in EINFACH NUR FILMMUSIK eine kleine Auswahl von Musik aus Filmen, die vor genau 20 Jahren in die Kinos kamen. Weitere Programmpunkte sind natürlich der Geheimtipp des Monats ("Mia and Me - The Hero of Centopia" von Christoph Zirngibl), der Newsblock und der CW-Favoriten-Block (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche) im Programm. Das alles ab 20 Uhr nur auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

EINFACH NUR FILMMUSIK beginnt heute wieder mit dem Anfangsblock, in dem es nur Musik von Komponisten gibt, deren Vornamen mit einem T beginnen. Diese T-Komponisten sind Trevor, Thomas, Tamar-Kali, Theodore und ein paar andere.
Im Newsblock gibt es neben der einen oder anderen Info auch Musik einer sehr talentierten Komponistin namens Susanne Hardt, die ihre Musik mit dem deutschen Filmorchester Babelsberg aufnehmen konnte.
Außerdem gibt es neben einen neuen Geheimtipp des Monats ("What If..." von Laura Karpman) noch den CW-Favoriten-Block (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche) im Programm.
Das alles bekommt ihr ab 20 Uhr nur auf www.radio-zoom.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute bei uns:
 
18:00 EINFACH NUR FILMMUSIK
(Inkl. Geheimtipp des Monats: What If...)
20:00 KINOKISTE
(Neuheiten, Geburtstagskinder und eine Zeitreise)
 
ENF Heute.jpg
 
Es ist Mittwoch und ihr wisst, was das heißt! Es ist Zeit für EINFACH NUR FILMMUSIK, die natürlich mit dem Anfangsblock beginnt. Dort gibt es dieses Mal nur Tracks, die das Wort "Flight" beinhalten. Diese stammen von Lee Holdrige, Roque Baños, John Williams, Anne-Kathrin Dern, Yoko Kanno, Basil Poledouris, Michael Abels und anderen. Ebenfalls im Programm ist der Geheimtipp des Monats: "What If..." von Laura Karpman, der CW-Favoritenblock (Goldsmith/Horner/Giacchino der Woche) und der Newsblock. Das alles ab 18 Uhr in EINFACH NUR FILMMUSIK.
 
KinokisteForum2019.jpg
 
Wenn man eine kleine Kiste packt, sollte man darauf achten, nur das Nötigste zu verstauen. Das Nötigste im Fall der KINOKISTE bedeutet: das Beste. Das Beste an brandaktueller Filmmusik, an Klassikern und Score-Ohrwürmern, Geheimtipps und persönlichen Lieblingen... kurz: das Beste an Filmmusik, das euch Score-Gourmets da draußen gefallen könnte. 🙂 Tja, was nun in TomToms rappelvoll gepackter KINOKISTE drin ist? Schaltet heute ab 20 Uhr ein und findet es heraus.
 
Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Heute reisen wir in EINFACH NUR FILMMUSIK - wie immer am dritten Mittwoch des Monats - in der Zeit zurück. Dieses Mal geht es ins Jahr 1971 mit Musik von Ron Grainer, Lalo Schiffrin, Michael Small, Ennio Morricone, Jerry Goldsmith und ein paar mehr. Ansonsten noch im Programm der Geheimtipp des Monats ("What If..." von Laura Karpman) und der CW-Favoritenblock. Im Newsblock feiern einige Scores ihre Premiere in der Sendung, darunter Werke von Alan Williams, Hannah Peel, Carlos José Alvarez, Kenny Wood, und Stuart Earl. Die Sendung beginnt heute um 20 Uhr auf www.radio-zoom.de und falls es jemand wissen will: Einen Chat gibt es da auch. ;) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Zeitreisen sind cool! Deshalb machen wir heute wieder eine. Aber wir reisen nicht nur in ein Jahr, sondern in zwei. Und das sind: 1964 und 1668. Aus beiden Jahren bekommt ihr viel coole Musik aus Filmen wie zum Beispiel "C'Era Una Volta Il West", "The Umbrellas of Cherbourg", "Bullitt", "Le Gendarme de St. Tropez", "Bandolero!", "Zulu" und "I quattro dell’ Ave Maria" zu hören. Daneben gibt es natürlich auch den CW-Favoritenblock und mit der Musik von Laura Karpman für die Serie "What If..." den Geheimtipp des Monats. Das alles beginnt um 20 Uhr in EINFACH NUR FILMMUSIK auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1704929034_InterviewmitChristianBruhn.jpg.b2c355a16e7dd9521ced2941f4504fe7.jpg
 
Jeder kennt den Song "Marmor, Stein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher und die Musik zu dem Kultsong stammt von Christian Bruhn. Diese Tätigkeit übte er bei vielen anderen Klassikern der deutschen Musik aus. Beispiele sind: "Wunder gibt es immer wieder" von Katja Ebstein, "Ein bisschen Spaß muss sein" von Roberto Blanco und unzählige mehr. Nebenbei ist er auch bekannt für seine Musik für Serien wie "Captain Future", "Heidi", "Wickie", "Nesthäkchen", "Patrik Pacard", "Die Wicherts von nebenan" und viele weitere. Sein Name ist also sehr eng mit der Geschichte der deutschen Musik verbunden. 
Heute um 20 Uhr präsentieren wir euch unser sehr interessantes Interview mit der deutschen Musiklegende, welches in Zusammenarbeit mit der Cinema Musica entstand. Natürlich nur auf www.radio-zoom.de
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg
 
Heute ist Mittwoch und ihr wisst, was das bedeutet: Zeit für Filmmusik. Zu Beginn gedenken wir aber erst einmal den legendären Pianisten Mike Lang und der Sängerin Olivia Newton-John, die beide leider vor kurzem verstorben sind.
Ansonsten gibt es für euch noch folgende Programmteile: Das filmmusikalische Archivroulette, den CW-Favoriten-Block, den Geheimtipp des Monats ("Once Around" von James Horner ) und den Newsblock. Im letzteren wird es neben der einen oder anderen Info auch neue Scores von Benjamin Wallfisch und Sarah Schachner geben.
Der Beginn ist um 20 Uhr auf www.radio-zoom.de
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Heute reisen wir - wie immer am dritten Mittwoch des Monats - in der Zeit zurück. Dieses Mal geht es ins Jahr 1986 mit Musik von Ennio Morricone, Bill Conti, Michael Kamen, Elmer Bernstein und John Williams. Im Newsblock gibt es neben der einen oder anderen News auch einige neue Scores zu Hören. Ansonsten noch im Programm der Geheimtipp des Monats ("Once Around" von James Horner) und der CW-Favoritenblock (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche). Freut euch also wieder auf zwei Stunden EINFACH NUR FILMMUSIK. Ab 20 Uhr auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In eigener Sache:
Gefühlt das erste Mal überhaupt werde ich in den nächsten zwei Wochen eine Sendepause machen. Das bedeutet, das diesen Mittwoch und auch am nächsten um 20 Uhr auf Radio Zoom Wiederholungen laufen werden. 
Grund ist einfach, da ich morgen nach Dresden fahre zu Anne, dort ein paar Tage mit ihr verbringe und dann Freitag weiter nach Hamburg, wo wir von Radio Zoom ab 10 Uhr für vier Stunden das Bühnenprogramm gestalten werden.
Infos dazu gibt es hier: LIVE ON STAGE - Radio-Zoom.de

Doch mein Kollege Thomas wird diesen Mittwoch um 22 Uhr eine Kinokiste live senden, da diese in der letzten Woche wegen technischen Problemen ausgefallen ist. Die werde ich aber nicht ankündigen können, weil ich ja unterwegs bin. 

Kann gut sein, dass ich auch sonst hier die nächsten 2 Wochen nicht anwesend bin, aber das werde ich noch in einem anderen Thread bekannt geben. Bis dahin.. seid brav hier und habt eine gute Zeit. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Aus den zwei Wochen wurde nur eine Woche, daher gibt es heute schon eine neue Ausgabe von EINFACH NUR FILMMUSIK. Im Anfangsblock erwarten euch ein paar Scores aus diesem Jahr, und danach gibt nur Musik aus Filmen von Wolfgang Petersen zum Gedenken an diesen großen Regisseur.
Wir machen das komplett chronologisch. Den Anfang macht "Das Boot" mit der Musik von Klaus Doldinger und beenden werden wir diesen Block mit "Vier gegen die Bank" und dem Score von Enis Rotthoff. Dazwischen erwarten euch US-Präsidenten, ein paar Schiffe, ein Virus, ein geliebter Feind, ein paar Trojaner, ein Autounfall mit Folgen und zauberhafte Wesen aus einer unendlichen Geschichte. 
Wenn ihr darauf Lust habt, dann schaltet doch um 20 Uhr www.radio-zoom.de ein. Wir würden uns freuen.

 
 
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg
 
EINFACH NUR FILMMUSIK beginnt heute wieder mit dem Anfangsblock, in dem es nur Musik von Komponisten gibt, deren Vornamen mit einem W beginnen. Diese W-Komponisten sind Wolfgang, William, Wendy, Wolfram und Wojciech. Außerdem gibt es neben einen neuen Geheimtipp des Monats ("Mr. Malcolm's List " von Amelia Warner) noch den Newsblock, das filmmusikalische Archivroulette und den CW-Favoriten-Block (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche) im Programm. 
Das alles bekommt ihr ab 20 Uhr nur auf www.radio-zoom.de
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach nur Filmmusik 20 fff.jpg

Es ist Mittwoch und ihr wisst, was das heißt! Es ist Zeit für EINFACH NUR FILMMUSIK, die natürlich mit dem Anfangsblock beginnt. Dort gibt es dieses Mal nur Tracks, die das Wort "Town" beinhalten. Diese stammen von Franz Waxman, Christopher Lennertz, Elmer Bernstein, Bruno Coulais, Dan Romer, Ludwig Göransson, Hannes De Maeyer, Dimitri Tiomkin und Bear McCreary. Ebenfalls im Programm ist der Geheimtipp des Monats: "Mr. Malcolm's List " von Amelia Warner, der CW-Favoritenblock (Goldsmith/Horner/Giacchino der Woche) und der Newsblock. Das alles ab 20 Uhr in EINFACH NUR FILMMUSIK nur auf www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute bei uns:
18 Uhr Einfach nur Filmmusik
20 Uhr Kinokiste

ENF Heute.jpg

Heute reisen wir - wie immer am dritten Mittwoch des Monats - in der Zeit zurück. Dieses Mal geht es ins Jahr 2014 mit Musik von Marco Beltrami, John Ottman, Christophe Beck, John Williams und Hans Zimmer im Arrangement von Geoff Zanelli. Im Newsblock gibt es dieses Mal einige neue Scores zu Hören. Diese stammen u.a. von Rael Jones, Ryan Shore, Tom Holkenborg, Fernando Velázquez, Philip Klein, Paul Leonard-Morgan, Jeff Cardoni und Isobel Waller-Bridge. Ansonsten noch im Programm der Geheimtipp des Monats ("Mr. Malcom's List" von Amelia Warner) und der CW-Favoritenblock (Horner/Goldsmith/Giacchino der Woche). Freut euch also ab 18 Uhr auf zwei Stunden EINFACH NUR FILMMUSIK.

KinokisteForum2019.jpg

Wenn man eine kleine Kiste packt, sollte man darauf achten, nur das Nötigste zu verstauen. Das Nötigste im Fall der KINOKISTE bedeutet: das Beste. Das Beste besteht dieses Mal zu einem großen Teil aus Scores aus dem Jahr 2014, da sich unser Smutje TomTom wie fast jedem Monat an die Zeitreise der Sendung vor ihm orientiert. Tja, was sonst noch in der rappelvoll gepackter KINOKISTE drin ist? Schaltet heute ab 20 Uhr ein und findet es heraus.

Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum