Jump to content
Soundtrack Board

horner1980

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    16037
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2634 Excellent

50 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über horner1980

  • Rang
    "McRifle" Hornerianer

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Fürstenzell

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    James Horner, Jerry Goldsmith, Marco Beltrami, Alan Silvestri, Murray Gold, John Ottman, Joel McNeely, John Williams, Elmer Bernstein, James Newton Howard, Thomas Newman, Nathan Barr und Mark Snow
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    viele
  • Richtiger Name
    Oliver

Letzte Besucher des Profils

28904 Profilaufrufe
  1. FEARLESS - Anne-Kathrin Dern - 11 (+1) JOHNNY ENGLISH - Edward Shearmur - 12 (+1) L'HERITIER - Michel Colombier - 17 KNIVES OUT - Nathan Johnson - 16 THE WITCHES - Alan Silvestri - 15 THE EAGLE - Atli Örvarsson - 6 (-1) THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD - Christopher Willis - 13
  2. JOHNNY ENGLISH - Edward Shearmur - 11 (+1) JUDY - Gabriel Yared - 0 (-1) L'HERITIER - Michel Colombier - 17 KNIVES OUT - Nathan Johnson - 16 THE WITCHES - Alan Silvestri - 14 (+1) THE EAGLE - Atli Örvarsson - 9 THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD - Christopher Willis - 11 Neu dabei: Anne-Kathrin Dern - Fearless - 10 JOHNNY ENGLISH - Edward Shearmur - 11 L'HERITIER - Michel Colombier - 17 KNIVES OUT - Nathan Johnson - 16 THE WITCHES - Alan Silvestri - 14 THE EAGLE - Atli Örvarsson - 9 THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD - Christopher Willis - 11
  3. UNSER SENDEPLAN FÜR DIE KOMMENDE WOCHE 12.04.2021 12:00 EINFACH NUR FILMMUSIK 14:00 KINOKISTE (Wiederholungen vom 07.04.2021) 14.04.2021 18:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: ) 20:00 CINEMA WORLD (Inkl. Album des Monats: ) Natürlich nur auf www.radio-zoom.de
  4. Alleinunterhalter BimBam? okay.. ich bin mal so frei JOHNNY ENGLISH - Edward Shearmur - 11 (+1) THE MOLLY MAGUIRES - Henry Mancini - 18 THE SPIRIT - David Newman - 1 (-1) JUDY - Gabriel Yared - 4 L'HERITIER - Michel Colombier - 17 RIM OF THE WORLD - BearMcCreary - 19 (+1) KNIVES OUT - Nathan Johnson - 13
  5. Mich hat die Musik in den ersten drei Folgen nicht angesprochen, besonders nervig finde ich wieder mal seine Musik für den Winter-Soldier, aber die Serie ist wenigstens ganz in Ordnung, auch wenn ich mir nach der grandiosen "Wanda Vision"-Serie doch etwas mehr erhofft habe. Sie erinnert mich vom Stil her an die Marvel-Serien von Netflix, ohne die brutalen Szenen. Sie wirkt ernster, teilweise sogar etwas realistischer, versucht tiefer in die Charaktere einzugehen, was nicht schlecht ist, aber so wirklich komplett überzeugend ist das nicht. Ich glaube, dass die Story in einem Film besser aufgehoben wäre als in einer Mini-Serie, denn teilweise wirken die Szenen doch etwas langgezogen und dadurch verliert die Serie etwas an Spannung. Wenigstens gibt es als Kontrast einen gut funktionierenden Dialogwitz und eine schon stimmige Chemie zwischen Mackie, Stan und auch Brühl. Das Zusammenspiel der drei macht schon Spaß.
  6. Awesome war halt naheliegend Ich kenne nur Marine 1 und 2 gesehen und da fand ich Teil 2 besser. Beim ersten Marine war John Cena noch nicht wirklich bereit für eine Hauptrolle. Das hat sich ja dann spätestens bei "12 Runden" geändert, obwohl auch da dann Teil 2 besser war, wie ich finde. Dann viel Spaß mit den Filmen und ich denke, den wirst du haben.
  7. Wenn das nicht nur eine Szene für die Werbung ist, sondern sie wirklich aus dem Film stammt inkl. dem Score von Simonsen, dann sage ich mal: Der passt zu Ghostbusters.
  8. Hoff die Filme mit "The Miz" sind für dich "awesome", weil du gleich zwei Teile gekauft hast. Bei mir gab es heute das.
  9. Nachdem ich so begeistert war von Taylor Swifts Album "Folklore", das für mich zu einem der besten Musikalben 2020 gehört, war klar, das ich das Folgealbum auch haben musste. Ja, und heute kam es an. Wenn Swift weiter in diesem besonderen und reifen Stil Musik macht, werde ich noch zum richtigen Fan. Taylor Swift - evermore
  10. Ich wollte den Score schon sehr lange haben und endlich hab ich ihn auch mal bestellt. Als ich damals den fantastischen Film gesehen habe, war mir die Musik nicht so sehr aufgefallen. Doch nach all den Jahren hat sie sich schon etwas in mein Herz gespielt, besonders das Hauptthema. Tja und nun ist die CD mein. Fernando Velazquez -- Hercules
  11. Heute bei uns: 18:00 EINFACH NUR FILMMUSIK (Inkl. Geheimtipp des Monats: Jaws) 20:00 KINOKISTE (Neuheiten, Zeitreisen und Geburtstagskinder) EINFACH NUR FILMMUSIK beginnt heute um 18 Uhr natürlich mit dem faulen Anfangsblock (womit auch sonst ), in dem es nur Musik von Komponisten gibt, deren Vornamen mit einem D beginnen. Diese D-Komponisten sind David, David und David. Ein weiterer Block betrifft die Filmmusik-News und dann gibt es noch zwei weitere, kleinere Blöcke: Geheimtipp des Monats "Jaws" von einem Indie-Komponisten namens John Williams und den CW-Favoriten-Block, der den Horner- und Goldsmith der Woche beinhaltet. April, April, der macht, was er will. Kann schon sein... aber für unser Kinokisten-Köchle TomTom gilt dasselbe! Und was er will, ist ganz einfach: Euch mit einer Sonder-Ferienausgabe der Kombüsen-Flimmerkiste zwei Stunden lang unterhaltsames und buntes Kopfkino-Popcorn auftischen. Seid also dabei und freut euch ab 20 Uhr auf eine frühlingshaft launige KINOKISTE. Stream und Chat findet ihr wie gewohnt unter www.radio-zoom.de.
  12. Ich mag seinen Battle of the Sexes recht gerne.. auch ein Film mit Emma Stone. Der zeigt auch seine Vielfalt gut, meiner Meinung nach. Daher kann ich mir schon sehr gut vorstellen, dass er hier einen passenden Score komponieren wird.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum