Jump to content
Soundtrack Board

SilvestriGirl

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    327
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

45 Excellent

Über SilvestriGirl

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Female

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    ❤️❤️ ALAN SILVESTRI ❤️❤️

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich kann mir auch weiterhin vorstellen, dass Hans irgendwie am Song mitmischt. Sei es nur als Produzent.
  2. Du darfst nicht vergessen zu erwähnen, dass diese Akkordfolge ein bahnbrechendes und innovatives Meisterwerk ist.
  3. Warum sollte Hans sie nicht zu einer Session einladen und sie verwurschten alles miteinander. Lief ja bei SPIRIT damals ähnlich.
  4. noch zwei Rückfragen, wenn ich darf :-). - Welche Probleme hatte denn Mancina? - Verwendet Rabin generell keine fremden Themen?
  5. Ich kann mir tatsächlich auch vorstellen, dass Zimmers Musik am Schluss passender ist, als die Entwürfe von Newman. Er wird halt James Bond in das Jahr 2020 musikalisch holen. Das mag denen, die sich einen Retrosound wünschen, nicht gefallen, aber er wird den Bogen auf die eine oder andere Art spannen. Das trieft ja geradezu vor Lob.
  6. Das kann man zwar so sehen, dennoch ist der OSCAR nun einmal der höchste Filmpreis und da sollte es uns eigentlich schon tangieren, wenn der Preis verramscht wird. Dass wir dagegen machtlos sind, steht außer Frage.
  7. JOKER ist wohl leider der Favorit. Von Herzen gönnen täte ich es Williams. Meint ihr, er hätte eine Chance?
  8. Auf der Facebookseite gibt es viele kleine Videos von den Aufnahmen.(Inklusive lustig anzuschauender Hampelmanneinlagen ). Wer reinschauen mag ... https://fbwat.ch/16lqJzBOV72ccZy9
  9. Hier wird recht erfrischend offen über die Probleme gesprochen.
  10. Ach, Burschen, lasst den Hans doch erstmal komponieren. Streiten können (und werden) wir uns dann nach Veröffentlichung der Filmmusik immer noch. Hans ist meines Wissens der einzige Komponist, der noch nie gefeuert worden ist. Bei MATCHSTICK MAN war seine Musik zwar kurz davor, aber man hat ihn doch machen lassen. Schauen wir mal.
  11. Sollte Dario Marianelli den nicht vertonen oder verwechsele ich etwas?
  12. Die Auszeichnung mit dem Golden Globe ist eine Frechheit für dieses oberflächliche musikalische Gepantschte. Ich kann mich angesichts der Vertonung überhaupt nicht freuen, dass endlich mal eine Frau in der Filmmusiksparte gewonnen hat. Die Musik verdient den Preis einfach nicht! Und es ist derart verlogen, dass man ihr den Preis unter anderem deshalb zugesteht, weil sie jung und weiblich ist. Der Oscarpreisträgerin kann man vermutlich jetzt bereits gratulieren - es sei denn, man drückt ihn Williams nochmal für seinen letzten Sternenkrieg in die Hand. Er hätte es verdient als Würdigung seines Lebenswerkes.
  13. Was sich auch nun stellt, ist, ob Hans auch den Bond-Song mitkomponieren wird. Irgendeine gut vermarktete Jamsession mit Pharell Williams oder anderen ist nun mehr als denkbar.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum