Jump to content
Soundtrack Board

SilvestriGirl

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    417
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von SilvestriGirl

  1. STAR WARS IX THE RISE OF SKYWALKER - John Williams 17 JOHNNY ENGLISH - Edward Shearmur - 5 (-1) THE MOLLY MAGUIRES - Henry Mancini - 14 (+1) THE SPIRIT - David Newman - 9 (-1) JUDY - Gabriel Yared - 11 NEVER LOOK AWAY - Max Richter - 13 L'HERITIER - Michel Colombier - 18
  2. Nanu ... ? Ich dachte Elfman und Raimi wären zerstritten wegen Spider-Man 2 gewesen, weshalb dann Christopher Young diesen vollendet und auch Teil 3 vertont hat, oder liege ich falsch?
  3. Bedeutet shortlist, dass aus diesen Scores dann die eigentlich nominierten ausgewählt werden oder könnten auch andere Scores noch nominiert werden?
  4. Richtig stark markant ist Silvestris Thema tatsächlich nicht, aber es ist deutlich filigraner verarbeitet.
  5. Ich vermisse ja, dass es ausführliche Einblicke in die Kompositions- und Aufnahme-Prozesse gibt, wie wir sie etwa bei LORD OF THE RINGS oder KING KONG hatten.
  6. Klingt irgendwie eher nach einem Track, den man noch von BATMAN BEGINS irgendwo auf dem Computer gespeichert hatte ... thematisch markant ist das nicht.
  7. Danke. Und welches ist das Thema von Rupert? Das ist mir nach hören des Albums immer noch nicht klar.
  8. Ist dies das Thema von Rupert? Das klingt phasenweise sehr verdächtig nach „You raise me up“.
  9. Ich finde das ganze sehr ordentlich gestaltet. Danke an @Sebastian Schwittay für die Bemühungen. Recht machen kann man es eh nie allen, aber ich finde den Gedanken, dass die Mitgliedschaft des Forums über das Jahr verteilt Soundtracks nominieren und über diese dann abgestimmt werden kann, nachvollziehbar. Wenn ein Score nicht in der Liste auftaucht, dann ist es letztlich auch an uns zu fragen, warum wir als Hörerschaft diesen überhört haben ...
  10. Ein Witz diese Nominierungen! Von den Nominierten würde ich JNH den Preis am meisten gönnen. Er ist immer leer ausgegangen. Aber nachvollziehbar sind die Kandidaten alle nicht.
  11. Ich flippe aus vor Freude https://whatsondisneyplus.com/alan-silverstri-to-compose-disney-pinocchio/
  12. In digitalen Zeiten, wo man nicht mehr entscheiden muss, was man auf eine CD presst, wäre es aber auch problemlos möglich, zwei Schnitte zu veröffentlichen. Ich habe für mich - wie ich das immer mache und wofür die digitalen Releases ein Segen sind - während des zweiten Hördurchgangs eine Auswahl erstellt, in Stücke, in die ich näher reinhören möchte nochmals. So ist meine "Wonder Woman 1984" - Playliste gerade.
  13. Also ich bin ein bisschen erschlagen nach dem ersten Höreindruck. Das ist schon auch viel Bombast, sodass ich in der zweiten Hälfte auch nicht mehr so genau hingehört habe. 1,5 Stunden sind einfach to much. Schade, dass man heute keine Albumschnitte oder gar Suiten anfertigt, sondern die Gesamtaufnahme einfach veröffentlicht. Ich muss die Musik noch einmal portionsweise anhören. Vom ersten Eindruck muss ich auch sagen, dass ich positiv überrascht bin. Es ist ein bisschen ein Best of der letzten zwanzig Jahre. Vielleicht hat Zimmer 1984 aber auch einfach sehr inspiriert. Mehr nach dosierten Höreindrücken. Jetzt ist erst einmal Stille oder ein leises Mozart Klavierkonzert angesagt.
  14. Kann ich eigentlich so unterschreiben. Ein bisschen was angenehmes für das Ohr, ansonsten verblasst es einfach.
  15. Ich meinte eigentlich das Bläserthema. In Themyscira ab 00:48 zu hören.
  16. Also ich diese virtuelle Premiere war wirklich ziemlich cool. Das war mal etwas ganz anderes. Mir hat das Konzept gut gefallen. Die Filmmusik würde auf einer normalen Gala - Premiere niemals soviel Aufmerksamkeit bekommen, wie hier. Hans hat sich medial wieder gekonnt inszeniert. Die Probe der Musik war bombastisch. Ist das Hauptthema hier eigentlich von Hans oder gab es das in früheren Filmen schon? Ich kenne die Vorgänger nicht.
  17. Bei YouTube kursiert angeblich der abgelehnte Score von Shore zu KING KONG. Das ist freilich ein Fake, klingt so gar nicht nach Shore, führt mich aber zu der Frage, ob jemand weiß, ob es irgendwo etwas von der Musik zu hören gibt (außerhalb dieses kurzen Clips aus der Produktion) und was die genauen kreativen Differenzen waren, wegen derer sich Jackson und Shore damals zerstritten?
  18. Wird das Thema von Silvestri wiederverwendet? Weiß jemand, warum man Silvestri nicht wieder engagiert hat. An seinem Score für den ersten Film kann es ja nicht gelegen haben.
  19. RIP, Sir Sean Connery. Ein Schauspieler von Weltklasse!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum