Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2385 Ergebnisse gefunden

  1. Nächste Woche wird der Score von Intrada veröffentlicht: http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=8493
  2. Die aus der Feder stammende Filmmusik von Marcel Barsotti zu dem Action-Fantasy Spielfilm „OH SHIT!“ des Starregisseurs Christoph Schrewe (Borgia) wurde vom Records TFM veröffentlicht. Die 61 minütige, temporeiche Action/Comedy-Filmmusik mit 28 Tracks wurde 2009 im orchestralen- und Bigband Stil komponiert. Der Film findet im Ausland große Beliebtheit und ist eine SciFi Persiflage auf Murphys Gesetz. Die aus der Feder stammende Filmmusik von Marcel Barsotti zu dem Action.docx
  3. Share This seaQuest DSV: The Deluxe Edition Original Television Soundtrack John Debney UPC: 888072169586 Release Date: 6/12/2020 Limited Edition Of 1500 $ 24.98 seaQuest DSV: The Deluxe Edition, was composed and conducted by Emmy winning composer, John Debney (Elf, The Orville, Iron Man 2, The Jungle Book). The original (1995) 14 track album has been expanded to 58 tracks and two CDs. The album was remastered by Chas Ferry from the original sources provided by the composer. Disc one features music from the show’s pilot episode, while Disc two features music from selected episodes from Season One curated by John Debney. The deluxe set features eight pages of extensive liner notes from film music journalist Tim Greiving and from the show’s creator Rockne S. O’Bannon. The series was set in 2018, when a political organization called the United Earth Oceans (UEO) formed in response to the colonization of the deep sea. Keeping peace among the various inter-oceanic conflicts is the grand, futuristic seaQuest DSV (“deep submergence vehicle”). The series was created by Rockne S. O’Bannon and produced by Steven Spielberg. Limited Collector’s edition of 1500 copies
  4. Running Man, The: The Deluxe Edition Original Motion Picture Soundtrack Harold Faltermeyer UPC: 888072076716 Release Date: 6/12/2020 Limited Edition Of 2000 $ 19.98 Running Man, The: The Deluxe Edition Original Motion Picture Soundtrack Harold Faltermeyer UPC: 888072076716 Release Date: 6/12/2020 Limited Edition Of 2000 $ 19.98 The Running Man: The Deluxe Edition, was composed by Harold Faltermeyer (Beverly Hills Cop, Top Gun, Cop Out, and the upcoming film Top Gun, Maverick). The original (1987) 17 track album has been expanded to 35 tracks, which includes additional music and unreleased and alternate cues. The album was remastered by Chas Ferry from the original Paramount Pictures sources. The package features original artwork created by Florian Mihr and includes images from the film. The booklet includes extensive liner notes by Daniel Schweiger. In the year 2019, America is a totalitarian state where the favorite television program is The Running Man -- a game show in which prisoners must run to freedom to avoid a brutal death. Having been made a scapegoat by the government, an imprisoned Ben Richards (Arnold Schwarzenegger) has the opportunity to make it back to the outside again by being a contestant on the deadly show, although the twisted host, Damon Killian (Richard Dawson) has no intention of letting him escape. Limited Collector’s edition of 2000 copies
  5. Laut Daniel Schweiger, der die Liner Notes für das Release geschrieben hat, ist wohl auch Christopher Youngs abgelehnter Score für "Sliver" hier mit dabei.
  6. Am 20. Juli 2020 erscheint bei MONDO Hans Zimmers Musik zu Mission: Impossible 2 als Expanded Edition auf Vinyl. https://mondoshop.com/blogs/news/music-weekly-hans-zimmers-expanded-score-for-mission-impossible-2?fbclid=IwAR25TRWF9Z3aXL7oJyvXTnw5sYnej_F1Hnk-n33XKFUAtaU1ouI0xXktC8s
  7. Ein bisher unveröffentlichter Score von Johannsson wird veröffentlicht.
  8. Neues Album von Nathan Barr mit einem Cover, was mir gefällt
  9. Erscheint am 14.8.2020 https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/john-williams-anne-sophie-mutter-john-williams-in-vienna/hnum/9843487?lang=en
  10. Am 5.5. kommt die erweiterte Fassung von Intrada! http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=8448&sid=b848638f3951b83baed75580cc362d3f
  11. In Kürze erscheint unsere neueste Veröffentlichung: SPREEWALDKRIMI - DIE FILMMUSIKEN VOL. 3 Nach Vol. 1 mit den Scores zu acht Spreewaldkrimis und Vol. 2 mit dem Score zu Zwischen Tod und Leben widmet sich Spreewaldkrimi – Die Filmmusiken Vol. 3 nun der Musik zu Teil 11 und 12 der erfolgreichen Fernsehreihe. Spreewaldkrimi XI (2018) „Tödliche Heimkehr“ handelt von der Rückkehr Tanja Bartkos an den Spreewald. Die Musik schrieb Andrej Melita (bekannt für die Vertonung der Wilden-Kerle-Reihe) mit besonderem Fokus auf die Gefühlslage von Tanja Bartko und ihrer Familie. Als Kontrast hierzu komponierte er packende Suspense- und Perkussion-Stücke für den Schlagzeuger Flurin Mück. Den Score runden zwei Songs, interpretiert von Theresa Zaremba ab – beide sind selbstverständlich gemeinsam mit dem Score von Andrej Melita auf dieser Veröffentlichung enthalten. Spreewaldkrimi XII (2020) „Zeit der Wölfe“ schildert das Bild einer vereinsamten Gesellschaft. Dies trifft auch auf Kommissar Krüger zu, der sich in den Wald zurück gezogen hat, um die Geschehnisse aus „Tödliche Heimkehr“ zu verarbeiten. Die Musik zum 12. Spreewaldkrimi schrieb Martina Eisenreich (Tatort Waldlust, auf CD ebenfalls bei Alhambra Records erschienen). Ihr ungewöhnlicher Score erzählt von den rauhen Befindlichkeiten der Protagonisten mit überreizten E-Gitarren und akustischen New-Western-Elementen. Den Gegenpol bilden kammermusikalische Akzente als Symbol der Verletzlichkeit. Martina Eisenreich gelingt auf dieser Weise ein einzigartiges instrumentales Portrait der Geschehnisse und Personen in „Zeit der Wölfe“. Die Laufzeit der CD beträgt ca. 78 Minuten, bei der beide Scores in etwa zu gleichen Teilen vertreten sind. Das CD-Booklet mit zahlreichen Texten und Abbildungen umfasst 16 Seiten. Wir wünschen viel Freude beim Hören der beiden einzigartigen Spreewaldkrimi-Scores, die als erneuter faszinierender Beweis für die musikalische Bandbreite der Reihe stehen. Tracklisting: Spreewaldkrimi XI – Tödliche Heimkehr Musik: Andrej Melita *Gesang: Theresa Zaremba 01. Tödliche Heimkehr – Main Theme 4:16 02. I Hurt* 1:22 03. Dramatischer Notruf 2:35 04. Krügers Bootsfahrt zu Tanja Bartko 4:08 05. Flashback im Auto 1:53 06. In der Stadt 2:44 07. Zum Grundstück 1:56 08. Skizzen 1:25 09. I‘ m not giving up* 2:36 10. Die Investoren 2:14 11. Tanz im Spreewald 2:04 12. Ankunft des Helikopters 3:50 13. Der Mob 4:28 14. Keine Einwände 2:05 15. Abschied von Tanja Bartko 2:02 Spreewaldkrimi XII – Zeit der Wölfe Musik: Martina Eisenreich 16. River Song 0:55 17. Dunkle Schatten 2:54 18. Kahnfahrt 2:51 19. Fichte an den Unfallstellen 1:31 20. Krüger und der Wolf 3:01 21. Dünnbier ist gestorben 2:03 22. Auf der Fährte 3:41 23. Folter und Geständnis 8:05 24. Kein Unfall, kein Geld 2:08 25. Der Koffer 2:10 26. Wenn ich aus dem Fenster sehe 1:30 27. Die Verhaftung 1:53 28. Wolfsjagd 2:16 29. Ihr Vater hätte heute Dienst gehabt 2:48 Eine Hörprobe haben wir auf youtube bereit gestellt:
  12. Der erste Soundtrack von Filmkomponist Marcel Barsotti. Eingespielt mit einem Ensemble der Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Marcel Barsotti. Die melodische, teils auch verspielte Kammermusik hat Barsotti 1998 komponiert. Die Regie zu dem Thriller führte Fassbinder Legende Hark Bohm. Da der Soundtrack als nahezu verschollen gilt wurde die Musik von dem Label TFM im April 2020 wieder veröffenlicht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum