TheRealNeo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    8.572
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

59 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über TheRealNeo

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  1. Auch vorhin zufällig entdeckt. Interessant, dass man ohne große PR so etwas noch veröffentlicht.
  2. Hm das wäre schade, aber besser als gar nichts.
  3. Hm da wird nun aber sehr gejubelt und ich kenne bisher weder Film noch Musik. Film habe ich und könnte ich daher zeitnah nachholen um herauszufinden, ob ich auch die Musik unbedingt haben muss bevor sie wieder vergriffen ist.
  4. Danke dafür! Dann sind ja scheinbar die interessantesten Tracks Suiten, die es so nur auf dem Album zu hören gibt.
  5. Danke. Klingt so als stehen die Dreharbeiten noch bevor.
  6. Hast du noch mehr Infos dazu? Finde gar nichts dazu. Ist nicht mal bei imdb bei Alex Proyas gelistet.
  7. Werde mehr und mehr mit Brian Tylers THE MUMMY wärmer, wenn auch wirklich nur in kleinen Schritten. Diese über zwei Stunden erschlagen einen wirklich und erschweren den Zugang zur Musik nur umso mehr. Ist denn das Album in der Form eigentlich chronologisch?
  8. Danke für den Hinweis. Na zumindest in der Suite greift er nun nicht auf das TV-Theme zurück. Direkt zu Beginn erkennt man schon an Michael Giacchinos Handschrift die Musik, aber ansonsten gefällt mir, dass er neben dem heroischen Thema und der Verspieltheit auch bedrohliche Töne durchsickern lässt, was Hoffnung macht, dass der Film nicht nur albern wird. Von der Orchestrierung her gefällt mir das größtenteils auch schonmal sehr gut. Bin nun wirklich gespannt auf das fertige Album
  9. Gibts auch schon im deutschen Spotifiy...
  10. Bei Sky (Go) kannst du jederzeit die bereits erschienen Folgen abrufen.
  11. Oh da würden mich mal Höreindrücke interessieren. CLOVERFIELD LANE war ja letztens eine sehr interessante Kinofilm-Arbeit von ihm.
  12. Ich glaube fast, dass das sich nicht mehr groß ändern wird, denn in Episode 4 wird dann nur ein bereits bekanntes Thema wieder eingespielt. Ob Angelo Badalamenti wohl auch was Neues komponieren durfte oder man wie in den ersten zwei Staffeln sein Repertoire an Themen nutzt... Ja es gibt hier ja Aufnahmen von den zweien im Studio, aber wirklich vielleicht mehr nur "Ambiente" und keine neuen Themen. Zumindest nicht in Twin Peaks.