Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Alles neu macht 2018
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2.192 Ergebnisse gefunden

  1. Wow!!! Einer meiner holy grails endlich komplett: Für mich das Beste, was McNeely (trotz derben Anleihen bei Silverado und Williams‘ Olympia 84 Musik) je geschrieben hat. Ein absolutes Muss!!!
  2. Ein Score von ihm aus dem Jahre 2012 wird nun nachträglich veröffentlicht.
  3. Irgendwie zeigt man sich da bisher noch bedeckt, was eine Veröffentlichung der Musik im Generellen betrifft. Aber eine (abgespeckte) CD dürfte es bestimmt wieder geben, da ja der Komponist Alan Silvestri heißt.
  4. Mehr Song als Score-Album, aber vielleicht gibt es hier auch Fans von Menken-Songs
  5. Für alle, welche die FSM-CD 2005 verpaßt haben bringt Varèse das Album erneut raus, allerdings als Doppel-CD Set mit einer Scheibe brandneuer Musik von Phillips: Ich bin bereits am Überlegen...
  6. Kommt auch auf Vinyl, einmal schwarze Pressung und einmal weiß mit blauem Streifen, limitiert auf 400 Stück, beziehungsweise 100 Stück.
  7. C6030 Caldera Records is proud to present the score for the motion picture “The History of Eternity” from 2014, directed by Camilo Cavalcante, featuring music by Zbigniew Preisner. The History of Eternity tells of not one, but three love stories. The focus is on three women: one of them is a teenager (Débora Ingrid), the second one is in her 40s (Marcélia Cartaxo) while the last one is in her 60s (Zezita Matos). The male cast consists of Bahian musician Léo França playing a blind accordion player. Irandhir Santos portraying a Sertanejo artist suffering from epilepsy. Claudius Jaborandy offers a counterpoint to these artists as a rather pragmatic man more concerned with material goods. The three stories happen simultaneously and intertwine, but are given separate titles: Chicken Foot, Goat Foot and Urubu Foot. Since two of the three main characters play musicians (and one of them is a musician in real life), it’s only natural that music becomes an integral part of the story. Preisner provided music that Cavalcante described as something that lent some Eastern European melancholy to the film. One of the key ideas of the score is using the guitar, which actually ties in together with the story and the usage of songs in the narrative. There is a very strong culture of so-called “Sertanejo” music which could be best described in terms of how country music is regarded in the United States. The score was awarded the Cinema Brazil Grand Prize, the Brazilian Oscar. The 30th CD-release of Caldera Records features a detailed booklet-text by Gergely Hubai and elegant artwork by Luis Miguel Rojas. The CD was produced by Stephan Eicke and John Elborg. Music Composed by Zbigniew Preisner Album Produced by Stephan Eicke Executive Producers for Caldera Records: John Elborg, Stephan Eicke The History of Eternity 1. Main Theme (4:07) 2. Goodbye (1:52) 3. Funeral (2:00) 4. The Call (1:42) 5. Absence (1:19) 6. Quarantine (1:18) 7. Sunrise (1:44) 8. Moonrise (3:47) 9. Water (1:34) 10. The Hunt (2:39) 11. Re-Discover (2:43) 12. Rain I (2:03) 13. Sad Heart (2:52) 14. Another Day (0:39) 15. Rain II (0:46) 16. Arrival Song (0:42) 17. The Sea (1:30) 18. Desire (3:05) 19. The Journey (2:49) 20. Memories (1:10) 21. Main Theme – Version II (1:12) 22. Passion (3:42) 23. Timeless (2:50) 24. End Credits (4:10) Listen to a 5 min clip here: https://soundcloud.com/alderaecords/the-history-of-eternity-zbigniew-preisner For more information please visit: http://caldera-records.com/portfolio/the-history-of-eternity/gallery/soundtracks/
  8. Seit dem 15.02.2019 ist Gavin Greenaways neues Kalviermusikalbum als CD und Download erhältlich. A Beginning (3:25) The Sun Rose (4'03) And Then I Saw You (4'29) A Conversation (2'48) We Danced For Seven (3:46) Autumn Came So Soon (3:22) The Fall (0:48) Adrift (4:16) The Melting (3:20) Singing Old Songs (4:38) We Travelled Far (5:51) Goodnight My Love (2:28) https://www.amazon.de/Woven-Gavin-Greenaway/dp/B07L39KYM4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1553096502&sr=8-2&keywords=gavin+greenaway
  9. Neu bei uns eingetroffen: OSTWIND - ARIS ANKUNFT http://alhambra-records.de/portfolio/ostwind-aris-ankunft/ Ostwind – Aris Ankunft ist mittlerweile bereits der vierte Ostwind-Film und auch das vierte Mal, dass Annette Focks die Musik für Ostwind geschrieben hat. Zuvor erschienen sind bei Alhambra Records die Musik zu Ostwind – Zusammen sind wir frei (CD: A 9014) und die Musik zu Ostwind – Teil 2+3 (CD: A 9042). In Ostwind 4 wird erstmals der Charakter der impulsiven und kratzbürstigen Ari eingeführt. Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt als es Ostwind nicht gut geht, denn nach einem Brand schwebt Mika zwischen Leben und Tod. Nun sind beide in einem Teufelskreis gefangen: so lange es Mika nicht besser geht, kann auch Ostwind nicht genesen. Gelingt es Ari, diesen Teufelskreis zu durchbrechen? Für die Musik zu Ostwind – Aris Ankunft konnte Annette Focks auf das Berlin Orchestra sowie die Solisten Erez Ofer (Solovioline) und Arthur Hornig (Solocello) zurück greifen. Im Score sind natürlich die bekannten und beliebten Themen enthalten, gleichzeitig setzt Annette Focks insbesondere auch mit Ari neue musikalische Akzente. Die Laufzeit des Albums beträgt ca. 50 Minuten, das CD-Booklet umfasst 16 Seiten mit zahlreichen Abbildungen aus Ostwind – Aris Ankunft. Wir wünschen viel Freude mit der Musik. Tracklisting: 01. Opener 6:03 02. Ari trifft auf Ostwind 4:15 03. Wir bekommen die schwersten Fälle hin 1:51 04. Sam verzaubert 0:50 05. Die Pferde drehen durch 1:23 06. Die Verschwörung 1:37 07. Halluzination 3:46 08. Ari die Kriegerin 1:08 09. Der schwarze Mann 1:14 10. Aris Flucht 6:24 11. Ari rettet Ostwind 2:07 12. Frau Kaltenbach erfährt vom Verrat 3:40 13. Hoffnung 3:20 14. Familie 0:56 15. Ari und Ostwind 6:44 16. Ari Suite 4:25 Hier eine Hörprobe: Soweit zu OSTWIND 4 - Mehr Infos zu OSTWIND 3 (Ostwind - Aufbruch nach Ora) gibt es hier: Passend zum Thema und ebenfalls neu erschienen: IMMENHOF - DAS ABENTEUER EINES SOMMERS:
  10. Neue Veröffentlchung von Rob Simonsen.
  11. Die Musik zum neuen Jordan Peele-Film wurde heute von Back Lot Music veröffentlicht.
  12. Neues von Rolfe Kent.. irgendwie reizt mich der Film, auch weil ich schon viel Positives darüber gelesen habe.
  13. Nach einem erfolgreichen Kickstarter-Projekt hat Trompeter Thomas Hooten, der im Los Angeles Philharmonic Orchestra spielt, unter der Leitung von John Williams dessen Trompetenkonzert eingespielt. Die Aufnahme liegt nun auch (laut FSM) als gepresste CD im Selbstverlag vor.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum