Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'veröffentlichung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

2596 Ergebnisse gefunden

  1. Bei dem Cover fühlt man sich irgendwie wie in einer anderen Zeit.. bin mal gespannt, ob der Score da auch musikalisch mithalten kann. Doch so ein Cover bietet es ja gerade an, dass der Score auch als Vinyl erscheint.
  2. Der fabelhafte Score zur Disney+ Anime-Anthology Serie ist jetzt erhältlich. 9 Episoden,jeweils unterschiedlich gescored von klassischen Star Wars Sound bis hin zu Rockmusik und spährischen Klängen.Volles Orchester. Mein Favoriten sind The Duel mit dem Williams plus Samurai Feeling,das mystische The Village Bride mit der unvergleichlichen Nier und Drakengard Sängerin Emi Evans,Michuru Oshimas megafettes The Twins und The Ninth Jedi.
  3. Sehr unterhaltsamer Score unseres "Ersatz-Horners" mit viel Lokal-Kolorit. https://open.spotify.com/album/5vDCa7bCBM7pgnc88rnonh
  4. Kann aber nicht genau erkennen, ob das nun zwei verschiedene Releases werden oder eine Doppel-CD mit beiden Scores.
  5. Interessantes Interview mit den Komponisten der (bei uns) Amazon-Serie. Hier die Details des Releases:
  6. Ab Oktober erhältlich: 20th Anniversary Limited Edition: The Original Movie Soundtrack THE LITTLE POLAR BEAR (2001) - DER KLEINE EISBÄR Unter der Regie von Piet de Rycker und Thilo Rothkirch erschien 2001 der Kinofilm Der kleine Eisbär (englisch: The Little Polar Bear) und verzauberte sofort die Zuschauer mit seinen liebenswerten Charakteren, sowie einer Geschichte rund um Freundschaft und Abenteuer. Grundlage hierfür waren die Kinderbücher von Hans de Beer, die im Kinofilm zu einer großen Story zusammen geführt wurden. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Eisbär-Junge Lars, zahlreiche weitere charmant-kauzige Tiere, die Lars während seiner Abenteuer kennen lernt und das junge Inuit-Mädchen Manili. Zu Lars spannenden Erlebnissen gehört die wachsende, große Freundschaft zu Robby, einer Robbe – die Reise in ein fernes Land aber auch die Begegnung mit einem geheimnisvoll-bedrohlichem schwarzem Schiff. Für die zugehörige Filmmusik konnten die beiden Komponisten Nigel Clarke und Michael Csányi-Wills engagiert werden, die all diese Elemente in einem wunderschönen, packenden Score vereinen konnten. Da gibt es beispielsweise das verspielt-heitere Thema für Lars, welches uns in all seinen Facetten durch den Score begleitet – exotische Melodien für Manili und ihr Volk, die besonders ausdrucksstark im Track Inuit Ritual zur Geltung kommen (Ethnic Flute: Francesca Hanley) – intime Musik, die uns das Staunen von Lars bei seiner ersten Begegnung mit Walen spüren lässt, aber auch bedrohlich-dramatische Klänge, die mitreißend das Sinking of the Black Ship vertonen. Eingespielt wurde der Score mit dem Royal Philharmonic Orchestra unter dem Dirigat von Robin Page. Wir sind sehr stolz, die Musik zum 20. Geburtstag des Films auf Tonträger in limitierter Stückzahl wieder verfügbar zu machen, erstmals inklusive des bisher unveröffentlichten Bonus-Tracks Secret Places. Laufzeit der CD beträgt ca. 41 Minuten, das Booklet umfasst 16 Seiten. Wir wünschen viel Freude mit der Musik. Tracklisting: THE LITTLE POLAR BEAR (2001) 01. Lars’ Theme 2:08 02. A Son is Born 2:48 03. Dream of a Journey 1:56 04. Manili’s Surprise 1:07 05. Lars & Robby Escape 3:01 06. All Alone 1:35 07. Swimming with Whales 1:46 08. Strange New Country 4:49 09. Sopho’s Cave 1:37 10. Fun in the Snow 1:17 11. Looking for Lars 1:32 12. Intuit Ritual 3:05 13. Mika’s Concern 2:26 14. Lars’ Journey Home 2:19 15. Sinking of the Black Ship 4:10 16. Celebration & Reunion 3:20 17. Secret Places (Bonus Track) 2:09 Musik komponiert von Nigel Clarke & Michael Csányi-Wills Eingespielt mit dem Royal Philharmonic Orchestra, Dirigent: Robin Page Unsere Homepage: https://alhambra-records.de/portfolio/the-little-polar-bear/ Hörprobe:
  7. Nach langer Pause setzen Capriccio ihre Reihe mit Aufnahmen von Alfred Schnittkes Filmmusiken fort. Diesmal mit Suiten aus Tagessterne, Der Liebling des Publikums und Vater Sergius.
  8. Glory kommt von LLL... ich weiß nicht, ob ich da schwach werde, aber eigentlich finde ich den Score schon sehr gut auf der normalen CD präsentiert
  9. Das Album erscheint wohl am 15.10. bei Carpenters mittlerweile Hauslabel Sacred Bones Records. Es wird sicherlich, wie beim 2018er-HALLOWEEN, ein Album mit dem kompletten Score später nachgeschoben.
  10. Am 10. August kommt von Intrada eine neue Edition von diesem Score.
  11. Am 17. August kommt Star Trek II in einer 2 CD Fassung. Laut LLL soll es nicht einfach nur das FSM und das Original-Album sein, also auch Alternative Tracks.
  12. Erscheint am 27.7. als 4-CD Set, was auch immer das heißen mag http://www.intrada.net/phpBB2/viewtopic.php?f=4&t=8759
  13. Tolle, abwechslungsreicher Actionscore zu einem wilden bunten John Wick mit Frauen Verschnitt vom israelischen Komponisten Frank Ilfman (reteaming mit den Machern von BIG BAD WOLVES). Grosses Orchester, viel Drums und Beats, melodisch und mitreissend. Am Ehesten vielleicht mit John Powell zu vergleichen. Toll! bisher auf spotify. Weiss jemand ob ne CD kommt?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum