Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Max Richter'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

9 Ergebnisse gefunden

  1. Es gab das Gerücht, dass Thomas Newman hier die Musik für das Sci-Fi-Drama schreiben würde, aber das war wohl tatsächlich nur ein Gerücht, denn nun wurde bekannt gemacht, dass Max Richter der Komponist für den neuen Film von James Gray ist.
  2. Auf diese Musik bin ich durchaus gespannt. http://filmmusicreporter.com/2017/12/18/hostiles-soundtrack-details/
  3. Max Richter.. der ewige Geheimtipp wird die Musik für den Film MORGAN komponieren. Regie führt übrigens Luke Scott, der Sohnemann von Ridley Scott, der den Film produziert.
  4. Der ja von ein paar hier als heißer Geheimtipp zählender Max Richter hat die Musik zu TESTAMENT OF YOUTH geschrieben und Milan Records wird die Musik veröffentlichen.
  5. Vor mehr als einem Jahr kam die Musik schon einmal digital raus.. nun gibt es im Amiland ne CD dazu. Einziger Nachteil... der digitale Release hat vier Tracks mehr. Schade dass sie nicht das Cover genommen haben.. Das sieht wenigstens origineller aus.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum