Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Sebastian Schwittay

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9.687
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Bezeichnung

  • Titel
    alter Forumshase

Kontaktinformationen

  • E-Mail
    sschwittay@googlemail.com
  • Website URL
    oddandexcluded.wordpress.com

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Heidelberg / Mainz
  • Interests
    Filmmusik, Film, klassische Musik (v.a. des 20. Jahrhunderts), Kunst und Kultur, Geschichte, Architektur

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Elliot Goldenthal, Jerry Goldsmith, Christopher Gordon, Michael Kamen, David Shire, Alex North, Marco Beltrami
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca. 1000

Letzte Besucher des Profils

26.086 Profilaufrufe

Leistungen von Sebastian Schwittay

Alter Forumshase

Alter Forumshase (4/4)

2,5Tsd

Reputation in der Community

  1. THE LIGHTHORSEMEN? Komponist Mario Millo (M&M), und der Albumschnitt beginnt mit den "End Titles".
  2. Australien? Filmmusik von dort ist ja oft herausragend gut, wenn man mal an Christopher Gordon oder Brian May denkt...
  3. Dein Ratespiel hat echt schön modernistisch angefangen - aber dabei blieb es leider. Jetzt kommt fast nur noch sattes Hollywood-Scoring. Bitte nächstes Mal einen Rosenman oder Goldenthal zur stilistischen Abwechslung.
  4. Das geht mir natürlich ähnlich. Habe für den Desplat auch drei Etappen gebraucht - aber, das liegt eben an der Editionsform, nicht unbedingt an der Qualität der Musik. Ich beurteile die Musik basierend auf meiner persönlich zusammengestellten, 33-minütigen "Varèse-Emulation", also in der Form, wie wir damals alle an Filmmusik und ihre Qualitäten herangeführt worden sind: in musikalisch stringenter Albumform. Und die Urteile wären wahrscheinlich schon in den 80ern und 90ern deutlich harscher ausgefallen, wenn bereits damals alles in kompletter Form veröffentlicht worden wäre. Umgekehrt würde dir wahrscheinlich auch BOYS IN THE BOAT besser gefallen, wenn du sofort vor einen 30-Minuten-Schnitt gestellt werden würdest. Zu deinem anderen Argument: die Sorgfalt, sich hier wirklich von Runde 1 an systematisch durch alle Scores zu hören, betreibt hier sicher niemand, auch wenn ich immer wieder dafür plädiere. Ich selbst schaffe nur eine Auswahl von ca. 20 Musiken. Folglich kann man auch erst in der letzten Runde teilnehmen, hat ja Martin (Stempel) nun auch so gemacht. Nicht zuletzt würde ich mich selbst natürlich freuen, wenn nicht nur ein harter Kern von 15 Leuten an den Umfragen teilnimmt, sondern möglichst viele. Dem Ersteller dieser Umfrage, der sich wirklich viel Zeit dafür nimmt, lässt sich bereits mit einigen wenigen Mausklicks diese Form der Wertschätzung signalisieren.
  5. Wollen @Trekfan und @Stefan Schlegel gar nicht mitmachen? Nix dabei für euch dieses Jahr?
  6. B.G. und Fernsehen wird wohl Billy Goldenberg sein... AROUND THE WORLD IN 80 DAYS (1989)?
  7. Vielleicht gewinnt tatsächlich noch der Underdog SUPERCELL...
  8. Ich hab den Score natürlich zuerst auf CD gehört, und erst 1-2 Monate später den Film gesehen. Rein aus dem Filmkontext wird das schöne Konzept mit der Charles-Ives-Anlehnung ja gar nicht deutlich.
  9. Der Komponist lebt noch und hatte in den 2000ern ein Comeback mit einem großen Hollywood-Film von einem trendigen Regisseur.
  10. Ist von einem meiner Lieblings-Komponisten, für den ich mich - nicht nur hier im Board - immer wieder enthusiastisch einsetze (letztes Jahr auf meinem Facebook-Profil eine kleine "Retro" zu ihm gemacht^^). Ein Filmmusik-Label hat sich letztes Jahr sehr um sein Schaffen verdient gemacht und einige spannende Erstveröffentlichungen rausgebracht.
  11. Da sind sie nun: unsere fünf Board-Oscar-Nominierungen. In der letzten Runde habt ihr EINE STIMME. Die Abstimmung endet am Donnerstag, 29. Februar, 20:00 Uhr (womit wir genau einen Monat gebraucht haben; Punktlandung!). Ich hoffe, es hat Spaß gemacht. Bis zum nächsten Jahr!
  12. Broughtons ROUGHING IT? Welcher legendäre Darsteller ist da denn drin außer James Garner?
  13. Wenn es so weitergeht wie jetzt, werden wir in der letzten Runde fast genauso viele Scores haben wie jetzt... Wäre gut, wenn sich einige Kandidaten mit derzeit 5 Stimmen noch etwas deutlicher hervorheben würden.
  14. Im Vergleich zum Anfang der letzten Runde ist CHICKEN RUN: DAWN OF THE NUGGET hochkant aus der Top 10 herausgeflogen (7 vs. 2 Stimmen). POOR THINGS und SUPERCELL haben erfreulicherweise zugelegt.
  15. Runde 3! Wir haben eine Top 14. Weiter gekommen ist alles mit 4 Stimmen oder mehr. BITTE WÄHLT NUN EURE 5 FAVORITEN! Die Runde läuft bis Freitag, den 23. Februar, 23:59 Uhr.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung