Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BVBFan

Eine "Best Movietheme" Umfrage?

Empfohlene Beiträge

Grüße :)

 

Nichts begeistert mich an Filmmusik so sehr wie die Themenvielfalt. Ein Thema beschreibt den Geist des Films oft in wenigen Noten und ist damit dessen Herz. Filmmusik ohne starke Theme ist nicht denkbar. Deshalb würde ich gerne eine Umfrage starten, in der jeder Member sein absolutes "Lieblingsthema" (oder Themen?) einreichen kann. Aus den eingereichten Musiken wird dann das "Beste" gewählt. Ich fände es gut wenn man selbst nicht für seine eingereichte Musik abstimmen dürfte. Motive sollten meiner Meinung nach übrigens auch dabei sein dürfen.

 

Was haltet Ihr grundsätzlich von der Idee?

 

...der Paul ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Interessant finde ich daran vor allem, dass es möglich sein dürfte, dass wirklich jedes Thema angehört werden kann (dank Youtube) und es vielleicht keine Favoriten gibt. Warum also nicht. Ich wäre dabei.

 

Ich weiß ja gerade auch nicht, wie der aktuelle Stand bei den Komponisten Umfragen ist, aber wenn da gerade eher pausiert wird, dann kann etwas anderes natürlich umso mehr die Lücke für den Dezember schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paule, grunsätzlich nicht verkehrt, aber wir hatten hier ja schonmal das "Hall of Fame"-Experiment, das ging nicht sooo gut. Und wie willst Du das genau organisieren? Soll über jedes "Thema" einzeln abgestimmt werden oder mehrere gleichzeitig? Organisatorisch stell ich mir das recht schwierig vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte einfach per PM zwei(?) Nominierungen pro Member eingesammelt und dann alle in die Abstimmung geschickt. Und eben "verboten" das man für sein eigenes Thema abstimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich hätte einfach per PM zwei(?) Nominierungen pro Member eingesammelt und dann alle in die Abstimmung geschickt. Und eben "verboten" das man für sein eigenes Thema abstimmt.

 

So in etwa hätte ich es auch gedacht. Vielleicht ja aber auch in Runden, sodass erst einmal zehn oder so in die nächste Runde kommen etc.

 

Soll es nach Themen per se gehen oder nach speziellen Tracks, die man einreicht? Wobei man natürlich auch eine Stimme für einen Track abgegeben kann im Wissen, dass das verwendete Thema nicht nur schön ist, sondern auch noch schöne Variationen hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So in etwa hätte ich es auch gedacht. Vielleicht ja aber auch in Runden, sodass erst einmal zehn oder so in die nächste Runde kommen etc.

 

Soll es nach Themen per se gehen oder nach speziellen Tracks, die man einreicht? Wobei man natürlich auch eine Stimme für einen Track abgegeben kann im Wissen, dass das verwendete Thema nicht nur schön ist, sondern auch noch schöne Variationen hat. 

 

Runden machen sicher Sinn.

 

Das mit dem Track ist schwierig. Ich glaube es ist am besten wenn man einen speziellen Track einreicht der das Thema aus Sicht des Einreichenden besonders gut beeinhaltet. Und währen der Abstimmung kann man ja dann noch Variationen posten. Sodass den Abstimmenden die Wandlungsfähigkeit des Thema präsentiert wird. Aber ich glaube man sollte sich zuerst auf einen Track festlegen. Die Member werden dann schon nach Variationen suchen wenn ihnen ein Thema gefällt.

 

Ich bin mittlerweile doch für eine größere Anzahl an Einsendungsmöglichkeiten ;) 3 pro Person oder so....So muss man sich nicht gleich selber so arg auf eins beschränken.

Irgendwann wird es natürlich schwierig mit dem Abstimmungsverbot für den eigenen Track. Wenn nur noch drei drin sind und man mag nun mal sein eigenes am liebsten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Runden machen sicher Sinn.

 

Das mit dem Track ist schwierig. Ich glaube es ist am besten wenn man einen speziellen Track einreicht der das Thema aus Sicht des Einreichenden besonders gut beeinhaltet. Und währen der Abstimmung kann man ja dann noch Variationen posten. Sodass den Abstimmenden die Wandlungsfähigkeit des Thema präsentiert wird. Aber ich glaube man sollte sich zuerst auf einen Track festlegen. Die Member werden dann schon nach Variationen suchen wenn ihnen ein Thema gefällt.

 

Ich bin mittlerweile doch für eine größere Anzahl an Einsendungsmöglichkeiten ;) 3 pro Person oder so....So muss man sich nicht gleich selber so arg auf eins beschränken.

Irgendwann wird es natürlich schwierig mit dem Abstimmungsverbot für den eigenen Track. Wenn nur noch drei drin sind und man mag nun mal sein eigenes am liebsten....

 

Die Idee mit dem Track/den Tracks klingt gut. Beim Abstimmen würde ich sagen, dass man vielleicht ab dem Viertel- oder Halbfinale für seine Tracks stimmen kann. Immerhin gibt es dann nicht mehr so viele Tracks und irgendwelche müssen ja mehr Stimmen als die anderen bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee mit dem Track/den Tracks klingt gut. Beim Abstimmen würde ich sagen, dass man vielleicht ab dem Viertel- oder Halbfinale für seine Tracks stimmen kann. Immerhin gibt es dann nicht mehr so viele Tracks und irgendwelche müssen ja mehr Stimmen als die anderen bekommen.

 

Außerdem sind ja bis dahin schon genug Tracks rausgeflogen. Und sehr wahrscheinlich auch einige der eigenen Nominierten. Und überzeugen lässt sich der ein oder andere vieleicht auch noch. Das würde schon klappen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich eine gute Idee.

Nur wo der Sinn liegen soll nicht für seine eigenen Favoriten zu stimmen ist mir nicht klar. Wenn ich drei vorschlage aber in der ersten Runde zwanzig ankreuzen kann, sind doch genügend andere bei.

Und wenn zum Beispiel von 30 Mitgliedern 20 Jerrys Star Trek Theme vorschlagen bekommt dieser Track trotz enormer Beliebtheit in der Umfrage keinen Punkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Grundsätzlich eine gute Idee.

Nur wo der Sinn liegen soll nicht für seine eigenen Favoriten zu stimmen ist mir nicht klar. Wenn ich drei vorschlage aber in der ersten Runde zwanzig ankreuzen kann, sind doch genügend andere bei.

Und wenn zum Beispiel von 30 Mitgliedern 20 Jerrys Star Trek Theme vorschlagen bekommt dieser Track trotz enormer Beliebtheit in der Umfrage keinen Punkt.

 

Keine allzu uninteressante Sicht, die du da vorbringst. Welcher Track/Theme es schafft, der schafft es, weil ja hoffentlich genügend Leute (18~30) mitmachen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus können wir auch 5 Nominierungen zulassen. Oder mehr....ich habe keine Ahnung was da Sinn macht. Mehr ist sicher besser da es einige Überschneidungen geben wird.

 

@Martin : Deine Überlegungen mit den "verbotenen Stimmen" machen durchaus Sinn.

 

Ich würde das dann so machen dass ich die doppelt genannten eben einfach aussortiere. Wenn jetzt 10 Leute jeweils das Indiana Jones Thema nominieren, steht in der Abstimmung einfach nur Indiana Jones - Thema (John Williams)...oder so ähnlich. Die Leute die das nominieren wollten können dann einfach im Thread ihre Tracks, die das Thema ihrer Meinung nach gut rüber bringen posten. Die Rundenanzahl würde ich an der Anzahl der Nominierungen fest machen. Erst die besten 50, dann 40 usw....10ner Schritte machen sicher Sinn. Und jede Runde die Stimmen verringern die möglich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus können wir auch 5 Nominierungen zulassen. Oder mehr....ich habe keine Ahnung was da Sinn macht. Mehr ist sicher besser da es einige Überschneidungen geben wird.

 

Ich dachte so eher an 10 - 20.

 

 

@Martin : Deine Überlegungen mit den "verbotenen Stimmen" machen durchaus Sinn.

 

 

Auf jeden.....

 

 

 

Ich würde das dann so machen dass ich die doppelt genannten eben einfach aussortiere. Wenn jetzt 10 Leute jeweils das Indiana Jones Thema nominieren, steht in der Abstimmung einfach nur Indiana Jones - Thema (John Williams)...oder so ähnlich.

 

Logisch.

 

 

Erstmal müssen wir die Anzahl der Themen wissen bevor die Runden geplant werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich die Umfrage starte würde ich gern noch ein paar Rahmenbedingungen mit Euch besprechen :

 

Ich denke das 10 Nominierungen pro Boarder Okay sind oder? Wenn 12 Mitglieder Themen einsenden, macht das 120. Minus ungefähr 50 - wegen Dopplungen. Dann hätte man 70 Themen.

 

Ich würde das Ganze auf mindestens 3 Wochen aufteilen. Also vier oder fünf Runden.

 

Erste Runde : 30 Stimmen

Zweite Runde 20 Stimmen

Dritte Runde: 10 Stimmen

Vierte Runde : 3 Stimmen

Finalrunde

 

Was haltet Ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Finde ich schon fast zu viel, aber ok. Letztendlich kann man sich ja selbst durchaus schon auf fünf festlegen, zumal man am Ende der Geschichte nur noch eine Stimme zu vergeben hat. Von mir aus aber auch bis zu zehn Nominierungen, dann kann zumindest jeder, der möchte, seine ganzen Lieblinge vorschlagen (auch wenn es, ich weiß, Tausende von tollen Themes gibt).

 

Interessant fände ich es aber schon, wenn wir es hier schaffen, YT zu nutzen und das greifbarer machen. Was genau ist aber nochmal mit Themen gemeint? Hauptthemen von Filmen oder gehen auch Nebenthemen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Vorschlagsrunde einfach starten und gucken was passiert.

Die Menge der vorgeschlagenen Themen muß erst mal feststehen um weiteres zu planen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich schon fast zu viel, aber ok. Letztendlich kann man sich ja selbst durchaus schon auf fünf festlegen, zumal man am Ende der Geschichte nur noch eine Stimme zu vergeben hat. Von mir aus aber auch bis zu zehn Nominierungen, dann kann zumindest jeder, der möchte, seine ganzen Lieblinge vorschlagen (auch wenn es, ich weiß, Tausende von tollen Themes gibt).

 

Interessant fände ich es aber schon, wenn wir es hier schaffen, YT zu nutzen und das greifbarer machen. Was genau ist aber nochmal mit Themen gemeint? Hauptthemen von Filmen oder gehen auch Nebenthemen?

 

YT soll auf jeden Fall genutzt werden. Gerade weil man zu einem Thema ja durchaus verschiedene Stücke eines Soundtracks vorstellen kann. Der eine Member hält diesen Track für besonders geeignet das Thema zu präsentieren und ein anderer Boarder eben einen anderen. Es werden einfach alle Nominierungen gelistet und darunter kann in dem Thread einfach wild drauf los geyoutubed werden :)

 

Glaube es sollten auch Nebenthemen erlaubt sein. Man kann also nicht nur das Star Wars- Main Theme wählen, sondern auch das Lea-Thema.

 

Dann starte ich mal einen Nominierungsthread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Man kann also nicht nur das Star Wars- Main Theme wählen, sondern auch das Lea-Thema.

 

 

Oh, sind wir schon im Finale`?

 

Wo kann ich denn hier abstimmen?

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum