Jump to content
Soundtrack Board

BVBFan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.258
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

473 Excellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über BVBFan

  • Rang
    It's more than music

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  1. Letterboxd

    Sieht interessant aus. Ist denn da überhaupt deutschsprachige Community unterwegs?
  2. Wie kann man sich darüber so aufregen? Ist das nicht egal ob da "The Last Jedi" oder "Die letzten Jedi" drauf steht?
  3. Danke für den gog.com Hinweis und deine guten Wünsche! Der Soundtrack ist nicht so italienisch angehaucht wie man es vielleicht erwarten würde. Das liegt einfach daran, dass der Spieler in 7 verschiedenen Städten unterwegs ist und die Stücke in allen diesen Städten als generische "Playlist" funktionieren müssen. Also so ein typisch italienisch anmutendes Stück wie im Trailer gibt es eigentlich nicht. Der potentielle Hörer kann sich eher auf eine Art "Disney/Pixar-Jazz" einstellen Könnte noch jemand von den Admins dieses "Veröffentlichungsschnipsel" vor den Threadtitel setzen? Das wäre super.
  4. Moin Freunde! Diese Veröffentlichung ist mir eine besondere Freude, weil ich selbst beteiligt bin. Heute erscheint Pizza Connection 3 und mit dem Spiel zusammen auch der Soundtrack, den mein Kollege und ich gemeinsam mit unserem Freund Kai Rosenkranz geschrieben haben. Den Soundtrack könnt ihr über Steam erwerben. Wir freuen und natürlich über viel Feedback aus dem Forum der leidenschaftlichen Film- und Gamemusikhörer Soundtrack List: 1. Title Theme - Main Theme 2. Ready the Dough! 3. Welcome To Rome 4. The Dancing Saboteur 5. Welcome To Paris 6. Lonely Dinner 7. Welcome To London 8. Made With Love 9. Welcome To Madrid 10. Siesta Jazz 11. Welcome To Berlin 12. Delicious Rendezvous 13. Welcome To Washington 14. Pizza for Three 15. Welcome To Sydney 16. Due Formaggi Composed by Kai Rosenkranz & Only Sound Viele Grüße
  5. Die Cover sind echt das Schlimmste was ich seit Langem gesehen habe
  6. Du kannst das gern machen wenn du Lust drauf hast Sebastian
  7. SPONTANABSTIMMUNG: Game-Scores in der Jahresumfrage?

    Hab die Umfrage verpasst aber bin als Game-Komponist natürlich stark dafür. Allerdings macht für mich eine Separierung durchaus Sinn. Also einfach zwei getrennte Umfragen.
  8. Als alten "Streicher" hat mich der Beginn des ersten Stücks "Twilight of the Empire" direkt angefixt. Leider wird das Stück dann relativ schnell etwas platt und "gewöhnlich" breit. Der Schluss weiß dann aber wieder zu gefallen! Sehr schön wie Beltrami am Ende aus den filigranen, aber dennoch treibenden Solo Streichern, über den ganzen Streicherapparat, über das Holz, bis hin zum Blech und Schlagwerk immer größer wird und dem Höhepunkt des Stücks entgegenstrebt. Bin gespannt, ob der Rest des Soundtracks das Niveau halten kann. Der wird heute auf jeden Fall durchgehört...
  9. Den gebe ich mir lieber gar nicht erst. Macht mir nur wütend
  10. Ja klar. Sicher erfindet er das Rad nicht neu. Aber heutzutage dürstet man eben danach
  11. Gefällt mir außerordentlich gut. Man hört Silvestris Polar Express und auch Christmas Carol ein wenig raus. Gelungen sind vorallem die schnellen Harmoniewechsel wie zwischen 00:38 und 00:46. Da sind einige harmonische Schmakerl drin, die mich zumindest beim ersten Hördurchgang haben aufhorchen lassen. Schön, dass Silvestri zumindest an der Stelle nicht den "bequemen" und "weichen" Weg nimmt. Freue mich drauf den ganzen Soundtrack zu hören!
  12. Ich habe vorher wahrscheinlich einfach noch nix von ihm gehört. Zumindest nicht bewusst. Dann hole ich deine Empfehlungen mal mit nach
  13. Werde mir den Soundtrack heute mal in Ruhe geben. Seit Phantom Thread bin ich "Greenwood-angefixt".
×