Jump to content
Soundtrack Board

Stempel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9603
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Stempel

  1. Nein, Sebastian. Es liegt daran, dass ich mich seit einiger Zeit mehr um andere Musik "kümmere". Neue Filmmusik höre ich aktuell kaum noch.
  2. Habe für Gordon gestimmt. Der Score ist klasse. Hätte ich ohne diese Abstimmung sicherlich übersehen.
  3. Die Titel im zweiten Set sind ziemlich sicher ohne Mutter. Dann würden die Stücke nämlich hintereinander stehen. Jetzt müsste Mutter ständig nach einem Stück von der Bühne abtreten und nach wenigen Minuten wieder auftreten. Das macht keinen Sinn. Sie wird noch ein oder zwei Zugaben spielen und dann (wie beim ersten Mal) noch beim Raiders March mitspielen.
  4. Sie steht im ersten Set fast ie ganze Zeit auf der Bühne. Vermutlich kommt sie eher für ein oder zwei Zugaben am Ende des Konzertes zurück.
  5. Wir wissen doch eigenlich schon seit Jahren, dass vorwiegend die Scores weiter kommen, die die meisten User kennen.
  6. Die Cover alleine wird wahrscheinlich schwierig. Dann eher mal Ebay nach den kompletten CDs durchsuchen. Die dürften preiswert sein.
  7. Inhalt der CD: 1. The Flight To Neverland (From "Hook") 2. Excerpts (From "Close Encounters Of The Third Kind") 3. Devil's Dance (From "The Witches of Eastwick") - Mutter, Anne-Sophie 4. Adventures On Earth (From "E.T. The Extra-Terrestrial") 5. Theme (From "Jurassic Park") 6. Dartmoor, 1912 (From "War Horse") 7. Suite (From "Jaws") 8. Marion's Theme (From "Raiders Of The Lost Ark") 9. Main Title (From "Star Wars") 10. The Rebellion Is Reborn (From "Star Wars") 11. Luke & Leia (From "Star Wars") 12. Imperial March (From "Star Wars") 13. Raider's March (From "Raiders Of The Lost Ark") - Mutter, Anne-Sophie
  8. Für mich das erste Highlight des Jahres! gestern eher zufällig in der Klassikabteilung bei den Neuheiten entdeckt, reingehört und begeistert zur Kasse gerannt. 14 handverlesene Stücke von zeitgenössischen Film- und/oder Konzert-Komponisten, die im Original mit viel Elektronik-Zusätzen interpretiert wurden. Hier stellt man uns die Stücke im akustisch-orchestralen Gewand vor und das Ergebnis ist einfach nur großartig. Selbst dem einzigen älteren Stück (Ennios "Once upon a time in The West") wird hier noch neue Nuancen verliehen. Es gibt tatsächlich kein einziges "füllstück" und ein Highlight folgt dem nächsten. Scheinbar ist dem Einkäufer von Dussmann die besondere Qualität auch aufgefallen, denn der hat gleich einen ganzen Stapel davon auf den Tisch platziert. Mein dringender Rat: Kaufen!
  9. Danke für die Arbeit, die du dir damit gemacht hast.
  10. The Mandalorian 2. Staffel wird sicherlich dabei sein. Also so ganz ohne SW wird es nicht sein. Vermutlich aber ohne Williams.......
  11. Hallo Da es von den Jahrgängen 10, 11 und 12 noch keine Umfragen gab, würde mich interessieren, welche Scores eure Favoriten dieser Jahre sind. Bitte nennt für jedes Jahr höchstens DREI Scores, damit es nicht ausufert. Vielen Dank im Vorraus....
  12. Wo sind eigentlich die restlichen Runden dieser Umfrage? https://www.soundtrack-board.de/forum/66-2013/
  13. Vielen Dank für die Arbeit, die du dir damit gemacht hast.
  14. Interessant. So ganz ohne Streicher.
  15. Ausführlicher konzertbericht in Englisch. https://soundtrackfest.com/en/articles/john-williams-vienna-2020-concert-summary/?fbclid=IwAR3RCg50F0yHP-ljWVyIb4reiwYi_oxEN0mnU5rIw3PSAIiQHfVC0_g5-z4
  16. Einer der Kameramänner verriet mir, dass die Aufzeichnung der Konzerte zum Zwecke der Sendung auf ARTE und für eine Bluray gedacht sind. Bin nun auf dem Weg nach Hause und muss das erlebte erstmal ordnen. Neben den beiden Konzerten war auch das kennenlernen etlicher "Internet-Bekanntschaften" eine grandiose Erfahrung. Einen ausführlichen Bericht verfasse ich mal in den nächsten Tagen. Die Facebook Gruppe ist übrigens seit dem Wochenende gut gefüllt mit Bildern, Berichten und kurzen Videoclips.
  17. Gestern in Wien. Williams trifft Dirigent Riccardo Muti, der mit dem Chicago Symphony Orchestra einige Tage im Wiener Musikverein gastierte.
  18. Ich bin auch Sonntag im Konzert. Vielleicht trifft man sich ja.......
  19. Bezüglich der Konzerte in Wien: Für Samstag organisiere ich über die Williams-Facebook-Gruppe ein Treffen von Fans im Restaurant FALCO (Schwarzenbergplatz 3, 1010 Wien) um 19 Uhr. Das Konzert endet etwa um 17:30 Uhr. Viele sind ja in der FB Gruppe als auch hier im Forum unterwegs. Wer aus dem Board dazu kommen möchte. Gerne. Wird genug Platz haben der Laden.
  20. Spotify benutze ich fast nur zum probehören. was mich interssiert, kaufe ich auf CD. Manches sogar noch auf Vinyl.
  21. "The Circle is now complete." Ich freue mich über einen neuen großartige Score für einen hoch unterhaltsamen Film. Nun sind es Neun Symphonien für ein Märchen im Weltraum, die mich über vier Jahrzehnte begeistert haben. Danke John Williams.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum