Jump to content
Soundtrack Board

James Newton Howard - Die Queste - Prolog


Gast

Empfohlene Beiträge

Howdy Babis,

 

sehr schöne Aufmachung der Umfrage! :thumbup:

 

Bevor ich meine Häkchen setze, möchte ich anfragen, was passiert, wenn in Deiner Liste hübsche Scores von JNH fehlen, die ich noch gern zur Abstimmung/Prolog nominieren würde. Z.B. 5 CORNERS, THE SAINT OF FORT WASHINGTON (reizvoller, urbaner Score), DIGGSTOWN, MUMFORD oder OFF LIMITS. Sind sogar alle regulär auf CD erschienen. :)

 

Da schon eine Stimme ausreichen würde, um die Scores über den Prolog hinaus überleben zu lassen, ist das kein Problem, wenn du diese mit reinnehmen möchtest (ich will dich dann aber auch werben sehen  ;)). Sollen es diese fünf sein oder noch andere?  :)

(Ich trage sie dann manuell in der nächsten Runde ein).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier meine Gratulation fuer den Kuechenchef fuer die Aufmachung - das hat dann auch gleich mehr einladenden Charakter als ein den-muessen-wir-jetzt-gucken-aber-nur-den-irgendwie-haben-sollen-thread. Name der Redaktion bekannt :D.

Von MÜSSEN kann keine Rede sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast BlasterBeam

Von MÜSSEN kann keine Rede sein.

 

Ihr Berliner wieder mit Eurem "In eurer Stadt keine WWWhatever Filiale?" Was ist denn, wenn der Freddy nun wirklich in Garrisson, New Jersey lebt?

 

Niemand muss, richtig. Aber viele waeren gerne dabei gewesen.

Signs wird gewinnen. So.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf man hier eigentlich nun schon mit dem Bewerben einzelner Scores anfangen?

 

Dann würde ich gerne schon mal einen Score in die Runde werfen, der zwar nicht so populär ist, den ich aber außerordentlich gerne höre: DREAMCATCHER. 

 

Howard verschmilzt in diesem Score die für ihn typischen Vertonungsmuster (minimalistisch-emotionale Themen- und Motivarbeit sowie expressiv-treibendes Actionscoring) mit einer äußerst reichhaltigen Palette verschiedenster elektronischer Klänge, die mit großem Feingefühl mit den akustischen Anteilen der Musik vermengt werden. Besonders auf der rhythmischen und klangfarblichen Ebene spinnt Howard unter Zuhilfenahme der vielfältigen Synthesizer-Klänge sehr feingliedrige, originelle und unheimliche Klangnetze und -collagen. Hier zwei schöne Beispiele, der "Main Title" sowie "Animal Exodus": 

 

 

 

 

 

Das Actionscoring ist in DREAMCATCHER für mein Empfinden besonders kraftvoll, dissonant und Klang-orientiert. Hörenswert etwa die Passage hier ab 1:54: 

 

 

Oder dieser Track: 

 

 

 

 

Hoffe, ich konnte einigen den Score etwas schmackhaft machen. :)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da schon eine Stimme ausreichen würde, um die Scores über den Prolog hinaus überleben zu lassen, ist das kein Problem, wenn du diese mit reinnehmen möchtest (ich will dich dann aber auch werben sehen  ;)). Sollen es diese fünf sein oder noch andere?  :)

(Ich trage sie dann manuell in der nächsten Runde ein).

 

Es sollen nur vier davon sein, Babis... da OFF LIMITS tatsächlich nicht wirklich zu den Sternstunden in Howards Schaffen zu zählen ist (eher eine Kuriosität für Synthie-Fans :) ). Aber die anderen vier dürfen sehr gern mit je einer Stimme meinerseits in die nächste Runde einziehen, danke! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast BlasterBeam

Thomas,

 

aber vielleicht macht Bushido auch irgendwas komisches mit einem Casio keyboard oder so. Neben mir wohnt der nicht, aber denke ich mal so in den Raum (und bei Euch da :D, im Sueden, da lasst das Bushidingsda sich ja sowieso nie blicken).

 

Warum freut man sich nicht einfach, wenn Newton-Howard dann in ein abgefahrenes Casio keyboard greift. Irgendwie waere doch der Output hier erwuenschter. Bei Dir nicht? Lohnt sich vielleicht doch, mit 4 Zeilen zu werben?

 

Es kann auch eine Korg Kronos gewesen sein, oder war das JW mit Minority Report? :ph34r:  :ph34r: :ph34r:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Thomas,

 

aber vielleicht macht Bushido auch irgendwas komisches mit einem Casio keyboard oder so. Neben mir wohnt der nicht, aber denke ich mal so in den Raum (und bei Euch da :D, im Sueden, da lasst das Bushidingsda sich ja sowieso nie blicken).

 

Warum freut man sich nicht einfach, wenn Newton-Howard dann in ein abgefahrenes Casio keyboard greift. Irgendwie waere doch der Output hier erwuenschter. Bei Dir nicht? Lohnt sich vielleicht doch, mit 4 Zeilen zu werben?

 

 

Natürlich! Sonst wäre mir ja nicht aufgefallen, dass Jamies "Casio-Spielerei" nicht in Babis' Prolog-Liste aufgeführt ist :). Ich habe das oben nur relativiert, weil ich Fanboy bin, jedoch aus einer gewissen (versuchten) objektiven Distanz heraus weiß, dass der Score recht... nun... gewöhnungsbedürftig ist.

Von mir aus kann OFF LIMITS sehr gern ins nächste Ründchen hineinlinsen, und ich verliere dann ein paar Worte über das Album (bzw. dessen Inhalt), das mittlerweile wohl zu den selteneren Varése-Howard-Scheiben gezählt werden darf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus kann OFF LIMITS sehr gern ins nächste Ründchen hineinlinsen, und ich verliere dann ein paar Worte über das Album (bzw. dessen Inhalt), das mittlerweile wohl zu den selteneren Varése-Howard-Scheiben gezählt werden darf.

 

Geplant ist noch ein kurzer Ausflug zu den Werken, die es nicht in die Umfrage geschafft haben oder anderweitig mit JNH in Verbindung stehen. Vielleicht willste den da dann vorstellen? Aber es ist deine Entscheidung, ob du ihm jetzt eine Stimme zukommen lassen willst oder dann halt in diesem entsprechenden Thread.  ;)

 

Ich sage mal, es wird dann auch in zwei bis drei Tagen so richtig bzw. mit dem 1.Kapitel losgehen.  :)

 

Darf man hier eigentlich nun schon mit dem Bewerben einzelner Scores anfangen?

 

War so eigentlich nicht geplant, aber gegen ein bisschen Eifer in der Sache ist natürlich nichts einzuwenden.  ;) Notfalls kannst du ja noch einmal in einer entsprechenden anderen Runde auf den Beitrag verweisen, um ihn an anderer Stelle noch einmal zu bewerben.

DREAMCATCHER läuft bei mir übrigens auch bedeutend häufiger, als so manch anderer offensichtlicher JNH.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast BlasterBeam

 

War so eigentlich nicht geplant, aber gegen ein bisschen Eifer in der Sache ist natürlich nichts einzuwenden.  ;) Notfalls kannst du ja noch einmal in einer entsprechenden anderen Runde auf den Beitrag verweisen, um ihn an anderer Stelle noch einmal zu bewerben.

DREAMCATCHER läuft bei mir übrigens auch bedeutend häufiger, als so manch anderer offensichtlicher JNH.

 

Eifer ist da sicher nett gemeint, aber bitte nicht so eine komische Szene erwahnen, wenn Leute beim Voten essen, von Nussecken bis Kartoffelchips. Zuwiderhandlungen werden mit 'Beitrag melden' bestraft :ph34r:

 

SIGNS ist fuer mich einfach der entspannte Gewinner. Echt toller Score :D.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, die nächste Runde kommt. Leider aufgrund eines "Notfalls" nicht mehr heute und auch nicht morgen, dafür setze ich jetzt mal Donnerstag fest. Wer also noch kreuzfrei ist, hat jetzt noch bis Donnerstag die Chance auf mächtig Spaß beim Auswahlverfahren! ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum