Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alexander Grodzinski

La-La Land Records: FRIDAY THE 13TH PART VIII - JASON TAKES MANHATTAN (Fred Mollin)

Empfohlene Beiträge

Dann ist die Friday-Serie ja fast komplett - fehlt nur noch Teil IX und X, die ja wiederum von Manfredini sind; da könnte ich dann eventuell schwach werden,
aber die Mollin-Parts sagen mir so gar nicht zu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei JASON X damals schon von Varese veröffentlicht wurde. Fraglich, ob LLL da so leicht an die Rechte kommt. Und JASON GOES TO HELL gibt es von Edel auf CD. Das wären also in beiden Fällen "nur" Expandierungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Alexander Grodzinski:

Wobei JASON X damals schon von Varese veröffentlicht wurde. Fraglich, ob LLL da so leicht an die Rechte kommt. Und JASON GOES TO HELL gibt es von Edel auf CD. Das wären also in beiden Fällen "nur" Expandierungen. 

Ja ich weiß, daß es die schon mal gab; ist aber irgendwie kaum dranzukommen zu vernünftigen Preisen  (zumindestens, als ich da zuletzt mal nach gesucht hatte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Stefan Jania:

Mal abwarten, ob dieses Album wieder ein Mix der BSX-Neueinspielung und Resten vom Score ist

Du wirst wahrscheinlich recht haben :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings enthielt das Album zu Teil 7 von LLL nicht die Neueinspielung, sondern die Filmversionen. Spätestens bei Bekanntgabe der Trackliste wird es sich ja zeigen, ob LLL bei Teil 8 auch auf die Neueinspielung zurückgegriffen hat. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Alexander Grodzinski:

Allerdings enthielt das Album zu Teil 7 von LLL nicht die Neueinspielung, sondern die Filmversionen. 

Ist mir klar. Aber Du hattest Teil 8, um den es jetzt geht, im Thread von Teil 7 angekündigt, somit.... ;) Besseres Verlinken geht hier im Board nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Stefan Jania:

Ist mir klar. Aber Du hattest Teil 8, um den es jetzt geht, im Thread von Teil 7 angekündigt, somit.... ;) Besseres Verlinken geht hier im Board nicht mehr.

Vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen. :D Ich meinte, da LLL bei Teil 7 nicht die Neueinspielung verwendet hat, ist es nicht unbedingt ein Indiz dafür, dass sie es bei Teil 8 gemacht haben, nur weil Waxworks das scheinbar getan hat. Weiss man eigentlich, ob beide Label die gleichen Master nutzen, wenn sie quasi parallel die Scores veröffentlichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

FRIDAY THE 13th PART VIII – JASON TAKES MANHATTAN: LIMITED EDITION LLLCD 1561
Music by Fred Mollin
Limited Edition of 2000 Units
RETAIL PRICE: $19.98

STARTS SHIPPING MARCH 22

Order yours starting MARCH 16 at 12 noon (pst) at www.lalalandrecords.com
and get your CD booklet autographed by composer Fred Mollin at no additional charge. Autographs are available only while supplies last and are NOT guaranteed.

F13Pt8-Web.jpg La-La Land Records and Paramount Pictures proudly present the original motion picture score to Paramount Pictures’ horror sequel FRIDAY THE 13th PART VIII – JASON TAKES MANHATTAN (1989), starring Todd Caldecott, Tiffany Paulsen and Kane Hodder, and directed by Rob Hedden. Acclaimed composer Fred Mollin (FRIDAY THE 13th PART VIII, FRIDAY THE 13th: THE SERIES) fashions the first FRIDAY film score at that time not composed or co-composed by Harry Manfredini, creating an all-new musical soundscape of fun and terror. Building on his co-composing for FRIDAY THE 13th PART VIII, Mollin pushes forward his inventive use of industrial percussion, synth pads, rhythmic looping, synthesized strings and woodwinds and skull-pounding dissonance, resulting in a unique and notable work of electronic scoring.

Also featured are four songs from the film: “The Darkest Side of the Night”, “Broken Dream,” “J.J.’s Blues” and “Livin’ In The City,” all making their debut on this presentation with new mixes from composer Fred Mollin and songwriter Stan Meissner’s personal archives.

Produced by Dan Goldwasser and Fred Mollin, and mastered by James Nelson, this limited edition CD release was sourced from the composer’s master elements. Since Mollin composed the score without the “Ki-Ki-Ki… Ma-ma-ma…” motif (these were added later, independent of the score, during the final film mix) many of these iterations are absent from this album.

Writer, composer, and author of the forthcoming book “The Music of FRIDAY THE 13th, Brian Satterwhite, provides the CD’s exclusive, in-depth liner notes, (including comments from Mollin and songwriter Stan Meissner), while the gleefully terrifying art design is by Dan Goldwasser.

TRACK LISTING:

1 “The Darkest Side of the Night” 4:56
(Mollin/Meissner) Vocals: Peter Fredette

2. The Story of Jason / Jason Resurrected / Impractical Joke 2:41
3. The End of Jimmy / Goodbye Suzi 3:02
4. The Ghost People / Jason on Board / Porthole Flashback 2:07
5. False Alarm / Sauna Death / Rennie Overboard 3:09
6. Mirror Flashback / Sayanara Tamara / To the Bridge, Masked Man 2:40
7. Discovering Dad / McCulloch Gets Angry / Dropping the Anchor / Eva Finds Tamara / Wayne’s Demise / Wayne Fries 4:34
8. Jason Kills Two / Flashback in the Cabin / In the Galley / Jump Ship 5:35
9. In the Lifeboat / Arriving in New York / Jason Arrives in New York /
Rennie’s Abduction 3:17
10. Rennie and the Punks / Jason and the Punk / Jason and Julius / Heads Up, Julius 3:10
11. Sean Finds Rennie / Freeze!* / Police Car Adventure 1:59
12. After the Collision / Sink or Swim / Goodbye McCulloch 2:57
13. Sean and Rennie / Jason Breaks It Up / Into the Subway / Subway Chase / Jason Fries 3:14
14. Safe at Last (Just Kidding) / Rennie and Sean See Jason / Jason and the Waitress / Down to the Sewer / Goodbye Sewer Worker 4:42
15. Sewer Chase / Toxic Flood / The End of Jason 4:49

BONUS TRACKS
16. “Broken Dream” 3:34 (Mollin/Meissner) Vocals: Terry Crawford
17. “Livin’ in the City” 3:46 (S. Meissner) Vocals: King Lou
18. “J.J.’s Blues” 0:47 (S. Meissner)
19. “The Darkest Side of the Night” (instrumental) 5:28

TOTAL ALBUM TIME 67:05
* not used in film

Hmm, also die Tracktitel sind teilweise die gleichen wie bei der Neueinspielung und der Waxworks-Vinyl. Aber eben nicht komplett gleich. Und auch die Laufzeiten unterscheiden sich, was allerdings daran liegen kann, dass LLL die Stücke neu zusammengefasst oder getrennt hat. Es sind aber weniger Tracks als auf der Vinyl, dafür fehlen dort die Songs. Aber auch hier könnte der Eindruck täuschen, da auf der Vinyl scheinbar mehrere Tracks getrennt wurden, die hier wieder zusammengefasst wurden.

Was die Tracktitel betrifft: Nachdem Fred Mollin die Neueinspielung selbst durchgeführt hat, könnte es ja auch einfach sein, dass er seine Tracktitel vom Film einfach beibehalten hat. Deswegen heißen die Originalstücke hier nun ebenfalls so, da er auch bei der LLL-Ausgabe involviert war. Wäre zumindest eine Erklärung. ;) So oder so müsste man sich wohl die Mühe machen und die Aufnahmen der Neueinspielung, der Vinyl und der LLL-CD zu vergleichen, um zu hören, wer da nun was für Master benutzt hat. Wobei LLL ja was von „this limited edition CD release was sourced from the composer’s master elements" schreibt. Könnten aber auch die „master elements" der Neueinspielung sein. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum