Jump to content
Soundtrack Board

scorefun

Sponsor
  • Gesamte Inhalte

    3744
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

704 Excellent

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über scorefun

  • Rang
    Rumpelmusik-Fanatiker

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.scorefun.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wuppertal

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldsmith
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca 2.000
  • Richtiger Name
    Ralf

Letzte Besucher des Profils

12149 Profilaufrufe
  1. Habe ich mir heute auch mal angetan, aber ich empfand den als sehr albern. Amüsant waren höchstens die spärlich eingestreuten van Damme Kampf-Einlagen Positiv überrascht war ich allerdings auch von dem Score; und echt schade, daß es da bislang nix von gibt. Der schreibt sich mit 1 t
  2. Wird wohl Track 25 auf dem Soundtrack sein "Back to the Water" feat. Cydney Robinson (aber 'ne Reaktion wird hier ja sowieso nicht mehr erfolgen)
  3. Nur mal durchgezeppt Sorry - ich kann dem nix abgewinnen...
  4. Ich stehe normalerweise überhaupt nicht auf dieses Glass-Gedudel...aber Koyaanisqatsi ist schon cool, auch der Film selbst
  5. 2CD? Ja klar - das alte Album muss mit drauf - wie immer... B**tl*gs gibt es ja schon länger...da hört man aber nix spanndes Neues
  6. Gähn... (nicht wegen Franglen) Seit wieviel Jahren warten wir wird jetzt auf die Fortsetzungen? haha...
  7. Google meint: "Hin und weg" (2014) https://open.spotify.com/album/2sMjgQrh2eimQYwPDpY9hr
  8. Stimmt, hatte ich wohl wieder verdrängt...(nach den 3 ersten Tracks interessiert mich das ganze sowieso nicht mehr)
  9. Es wird immer verrückter - jetzt kommt noch ein Zimmer-Score zum "Making-of-Buch" ...haha https://gizmodo.com/dunes-making-of-book-is-so-massive-hans-zimmer-wrote-i-1847462195
  10. haha... die letzten beiden verbliebenen JG Kino-Scores, die auch @Sebastian Schwittay bislang noch vermisst hatte
  11. Auf meiner Festplatte tummelt sich das Stück "Gothic Prelude" , das Stefan bereits vor über 5 Jahren hier gepostet hat (leider gibt es die Seite wohl nicht mehr ) Damalige Info auf der Seite: Damals kamen mir einige Tonfolgen am Anfang irgendwie bekannt vor - die in obiger Suite nicht auftauchen Heute würde ich sagen, da hat Poledouris bei FLESH & BLOOD wohl Inspiration gehabt?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum