Jump to content
Soundtrack Board

scorefun

Sponsor
  • Gesamte Inhalte

    3.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

603 Excellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über scorefun

  • Rang
    Rumpelmusik-Fanatiker

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.scorefun.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wuppertal

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldsmith
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca 2.000
  • Richtiger Name
    Ralf

Letzte Besucher des Profils

6.459 Profilaufrufe
  1. scorefun

    Eure Errungenschaften im November

    Wer hier einen Bombast ala MISSION IMPOSSIBLE erwartet, dürfte enttäuscht werden...Kraemer setzt auf ein sehr kleines 16-köpfiges Chamber-Orchester. Ich bin ja ein großer Fan von Stummfilm-Musiken (Chaplin, Davis, Israel etc) solange es sich nicht um reine Piano/Orgel-Scores handelt. Ich bin wirklich positiv überrascht, es wird eine angenehme Silent-Movie-Atmosphäre vermittelt. Eingängige Themen habe ich jetzt beim ersten Hören noch nicht wirklich mitgenommen, aber es läuft ohne nennenswerte Hänger gut durch. Der 95-Minuten Score wurde für die CD auf knapp 67 Minuten zusammengestutzt, was durchaus oK ist (gibt bestimmt einige musikalische Wiederholungen) Audio-Kommentare oder Interviews empfinde ich auf einer Soundtrack-CD immer als störend - habe diesen hier auch noch nicht gehört Trotzdem: Für mich durchaus eine Empfehlung für Leute der leiseren, verspielten "Bild-zu-Bild-Vertonung" (nennt man das so?) wie es halt für Stummfilme üblich ist, ohne daß da jetzt ein Micky-Mouse-Feeling bei auf kommt Bin sehr zufrieden
  2. Gibt ein Stiefelchen (gekoppelt mit NIGHT GAMES) 🙄
  3. Zahlendreher - auch auf dem CD-Booklet : Das Interview läuft 10:39
  4. scorefun

    Eure Errungenschaften im November

    Neues von Amazon und Berlin... Harry Manfredini FRIDAY 13TH THE GAME, Joe Kraemer SUNRISE (mit beschmiertem Booklet...) John Powell SOLO, Jerry Goldsmith LONELY GUY
  5. auf dem Boot sind nur 2 von den 4 Songs drauf...also ca 27min länger
  6. Mein Stiefelchen hat 39 tracks bei 63 Min (sehr mäßiger Klang)
  7. Was hast Du erwartet? Wer die Scores schon von den Filmen nicht mag, wird auch hier nicht glücklich werden; Nette Ergänzung
  8. Ja, nach dem Durchhören des ganzen Albums auf Spotify relativiert sich der erste Eindruck ...stellenweise durchaus schöne Passagen aber trotzdem insgesamt schon ein ungewöhnlicher Wengenmayr
  9. Vielleicht wurden ja Bänder gefunden für ein seinerzeit geplantes Album, was aber nie verwirklicht wurde (siehe auch Arnold's GODZILLA 3er-CD-Set)😉
  10. Ob sich das lohnt für ca 13 Minuten mehr? (plus ein paar Alternates)
  11. Typischer Delerue-Sound, der durchaus gefallen kann - was man bei ihm aber auch schon dutzendfach in ähnlicher Form kennt
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum