Jump to content
Soundtrack Board
  • Ankündigungen

    • Marcus Stöhr

      Schließung des Forums zum 31.12.2017   25.11.2017

      Hallo zusammen. Ich habe mich dazu entschlossen das Forum zum 31.12.2017 zu schließen. Dieser Schritt fällt mir nicht leicht, ist aber notwendig, da ich die notwendige Zeit nicht mehr aufbringen kann. Bereits im Frühjahr gab es von mir diesen Schritt, aber dank eurer Unterstützung konnte die damalige Schließung verhindert werden. Im Verlauf des Sommers hat sich meine berufliche Situation aber so geändert, dass ich noch weniger Zeit habe mich dem Forum in einer Form zu widmen, die wirklich nachhaltige Änderungen bewirken würde. Ich habe lange überlegt, ob ich jemand anders die diese Community in die Hände legen sollte, mich aber letztlich dagegen entschieden. Ich möchte das Kapitel Soundtrack Board für mich zu einem Abschluss bringen. Ich würde mich freuen, wenn aus der Community - die weit über die Grenzen des Soundtrack Board hinausgeht - Menschen aktiv werden und eine neue Community starten. Ihren Enthusiasmus und ihre Liebe zum Hobby dort einbringen. Das durch die Spenden eingenommene und noch nicht ins Forum investierte Geld werde ich spenden und somit einem guten Zweck zukommenlassen. Mir ist durchaus bewusst, dass einige diese Entscheidung nicht nachvollziehen können, bitte aber um Verständnis. - Marcus

scorefun

Sponsor
  • Gesamte Inhalte

    2.913
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

574 Excellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über scorefun

  • Rang
    Rumpelmusik-Fanatiker

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.scorefun.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Wuppertal

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldsmith
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca 2.000
  • Richtiger Name
    Ralf

Letzte Besucher des Profils

3.119 Profilaufrufe
  1. Unbekanntes Stück

    Da hast Du recht - ich habe mich bei seinem YT-Beitrag auch schon bei ihm bedankt
  2. Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

    Es gibt da so ein Stiefelchen mit knapp 53 min, ob da aber irgendwelche Fake-Tracks oder Doppler drin sind, kann ich jetzt nicht sagen...
  3. Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

    Ein Jahr später erlaubte sich Christopher Young für seinen Score zu HIGHPOINT eine 'Hommage' ...oder gar ein Plagiat? ab ca 5:08 (Love Theme (End Title)
  4. oder halt original-getreu neu eingespielt
  5. Das gab es wohl auch noch nicht...Mischung aus Original und Neueinspielung...lol
  6. Das dürfte ein recht kurzes Album sein, denn sooo viel Musik ist da doch gar nicht im Film, oder?
  7. Die 2010er: Eure Top 3 nach Jahren

    Meine Liste sieht da etwas "klischeehafter" aus... 2010 1. Powell, John / How to Train your Dragon 2. Erdmann, Kolja / Russland - Im Reich der Tiger, Baeren und Vulkane) 3. Mayrand, Alain / Legend of Silkboy 2011 1. Folk, Robert / There Be Dragons 2. McKenzie, Mark / Greatest Miracle, The 3. Williams, John / Adventures of TinTin, The 2012 1. Horner, James / For Greater Glory 2. Velazquez, Fernando / Impossible, The 3. Yaeger, Mark Anthony / Yoko 2013 1. Velazquez, Fernando / Zipi Y Zape Y El Club De La Canica 2. Giacchino, Michael / Star Trek - Into Darkness 3. Banos, Roque / Evil Dead 2014 1. Powell, John / How to Train your Dragon (2) 2. Silvestri, Alan / Night at the Museum 3 - Secret of the Tomb 3. Young, Christopher / Monkey King, The 2015 1. Horner, James / Dernier Loup, Le (Wolf Totem) 2. Wallfisch, Benjamin / Gamba 3. Giacchino, Michael / Jupiter Ascending 2016 1. Velazquez, Fernando / Zipi Y Zape Y La Isla del Capitan 2. Howard, James Newton / Fantastic Beasts and where to find them 3. Williams, John / BFG, The (The Big Freindly Giant)
  8. Snowfall klingt das nett von den Hörproben her...kommt mal auf die Wunschliste...
  9. Was soll das jetzt? Lies mal genau, was Manni geschrieben hat, und dann bitte noch einmal Deinen eigenen Beitrag von gestern...
  10. Tja, sehr, sehr schade das Ganze, aber auch ich habe Verständnis dafür. Ich kenne mich zwar einigermaßen in der IT-Welt aus, aber alles, was mit Web-Design (HTML, CSS, PHP) und der gleichen zu tun hat, sind für mich böhmische Dörfer. Meine eigene Seite aus dem Jahre 2009 entstand anhand eines Lehr-Videos und Unterstützung eines Arbeits-Kollegen... Das Soundtrack-Board ist meine erste Anlaufstelle in Sachen Filmmusik und als feste Startseite im Browser integriert. Wie viele andere schon anmerkten, wäre es wirklich toll, wenn sich ein kleines Team finden würde, das Forum zu übernehmen. Ansonsten gibt es ja kaum Alternativen im deutschsprachigen Raum. Dir, Marcus, wünsche ich auf jeden Fall alles Gute - es war nett, Dich letztes Jahr in Oberhausen mal persönlich kennengelernt zu haben
  11. Auf gar nichts, es klang bei Dir nur so erstaunt, obwohl alle Details bereits bekannt waren[emoji57]
  12. Du hast Dir das Track-Listing anscheinend noch nicht angesehen...
  13. Ich habe den Song am Anfang, als ich die CD bekam und den Film noch nicht gesehen hatte, immer ungehört übersprungen...
×