Jump to content
Soundtrack Board

Marcus Stöhr

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    10230
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Marcus Stöhr

  1. Guten Morgen zusammen. Nein, Marcus schreibt im Moment nicht, dass er sich einen Bug anschaut. Einige der Bugs hatte ich mir bereits angeschaut, aber für die letzten konnte ich bisher keine Zeit erübrigen. Ich befinde mich im Moment im Umzug und habe im Haus noch keinen Internetanschluss. Ich bitte also um ein wenig Geduld. Wenn es nur komisch aussieht und die Funktion nicht beeinträchtigt, dann werdet ihr sicherlich noch einige Zeit damit leben können.
  2. Hallo zusammen, in den letzten 3 Wochen ist es immer wieder zu längeren Ausfällen des Forums gekommen. Die Ursache dafür lag in einem immer wiederkehrenden Anstieg von Verbindungen (teilweise durch externe Skripte). Diese führten dazu, dass die Festplatte des Servers sehr viel schneller vollgelaufen ist, als gewöhnlich. Ich habe entsprechende Maßnahmen getroffen, damit dieser Fall nicht mehr so schnell oder gar nicht mehr auftreten kann. Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten. Viele Grüße Marcus
  3. Das liegt wohl an den Übersetzungen. Das schaue ich mir bereits an.
  4. Danke für eure Hinweise. Ich konnte das Problem beheben. Beim Aufruf kommt jetzt keine Fehlermeldung mehr und ihr werden auf die Variante mit www weitergeleitet.
  5. Hallo Sebastian, in welchem Zeitraum ist das aufgetreten? In der Zeit von 19:53 Uhr bis 19:59 Uhr gab es Probleme beim Hoster, die aber mittlerweile behoben sind. Viele Grüße Marcus
  6. Hallo zusammen, die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen und das Forum steht euch ab sofort wieder zur Verfügung. Im Rahmen der Wartungsarbeiten wurde das Forum auf die neueste Version aktualisiert sowie die darunterliegende Software ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Für die Suche werden gerade im Hintergrund noch Themen und Beiträge indiziert. Deswegen kann die Suche derzeit noch unzuverlässig arbeiten. Viel Spaß mit dem Forum.
  7. Vor einigen Tagen kam eine neue Version der App raus und dort gab es eine Reihe von Hinweisen bzgl. der DSGVO. Inwiefern das jetzt entsprechend den Anforderungen entspricht, kann ich nicht sagen. Das ganze Thema ist teilweise arg schwer zu verstehen und die Interpretation des Ganzen überlasse ich denen, die eine Rechtsberatung vornehmen dürfen. [emoji6]
  8. Hallo zusammen. Das Tapatalk-Plugin ist vorübergehend wegen eines Fehler deaktiviert. Sobald der Fehler behoben ist, werde ich das Plugin wieder aktivieren.
  9. An der Lösung dieses Problems arbeite ich gerade. Danke für den Hinweis.
  10. Hallo zusammen. Die Wartungsarbeiten sind abgeschlossen. Ihr werdet sicherlich schon bemerkt haben, dass das Forum euch über die neuen Datenschutzbestimmungen informiert und ihr diese akzeptieren müsst. Das alles ist nötig, damit das Forum weiterhin von uns betrieben werden kann.
  11. Hallo zusammen Am kommenden Dienstag, den 22.05.2018, wird es Wartungsarbeiten am Server sowie dem Forum geben. Ich aktualisiere die Forensoftware auf die aktuellste Version, damit wir in Hinblick auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gerüstet sind. Die Arbeiten beginnen ab 8 Uhr und sind voraussichtlich bis 12 Uhr abgeschlossen. Danke für euer Verständnis.
  12. Korrekt. Allerdings wurden z.B. THE FLASH oder ARROW von La-La Land Records vertrieben. Hier könnte es aber wieder bei Sony Classical landen und damit nach relativ kurzer Zeit einen Preisverfall geben.
  13. Score erscheint bei WaterTower Records. Ob nur digital oder auch als CD ist noch nicht bekannt. Der Twitter-Account von La-La Land Records hat öfters READY PLAYER ONE-Tweets retweetet. Vielleicht kommt bei denen dann eine CD wie schon bei div. anderen WaterTower Records-Scores.
  14. Schreibst du solche Abhandlungen für dich oder für andere? Wenn es danach ginge, ob es jemanden interessiert, dann hätte ich das Forum 2002 nie gegründet.
  15. Passend dazu habe ich ein neues Unterforum eingerichtet: https://www.soundtrack-board.de/forum/71-alles-neu-macht-2018/ Dort können und sollen die Ideen diskutiert und bewertet werden. Was eine sinnvolle Unterteilung ist, kann ich grad auch nicht sagen. Aber der technische Aspekt gehört genauso wie die Veröffentlichungen mit rein. Der Übersichtlichkeit muss genauso Rechnung getragen werden wie der Auffindbarkeit von Inhalten.
  16. Die Doppel-CD ist am Samstag bei mir angekommen. Zu einem vollständigen Durchhören bin ich zwar noch nicht gekommen, aber zumindest der "Main Title" eröffnet ganz großartig die Veröffentlichung. Das Booklet lüftet übrigens das Geheimnis, wieso der Titelsong von Brian Adams (Everything I Do) nicht mit enthalten ist: Er stand zur Lizenzierung nicht zur verfügung. Jedenfalls bei FSM gab es deswegen einige Diskussionen, dass die Veröffentlichung somit nicht hätte geschehen dürfen, weil usw. usf.
  17. Damit die Ideen, Vorschläge und damit verbundenen Diskussionen nicht untergehen, habe ich gerade ein neues Unterforum erstellt: https://www.soundtrack-board.de/forum/71-alles-neu-macht-2018/ Dort soll es für jede Maßnahme ein Thema geben, in welchem offen und konstruktiv die dort vorgestellte Idee diskutiert wird. Ein Thema habe ich dort bereits eröffnet, welches sicherlich bei einigen Anklang finden wird.
  18. Es sollte einen Bereich geben, in dem mir Fachbegriffe auf leicht verständliche Art und Weise erklärt werden. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob es sich dabei um einen Musiktheoretischen Begriff handelt oder nicht.
  19. @sinus @Sharp Dressed Man: Also wenn ich das richtig verstehe, dann gibt es doch folgende Möglichkeiten: Wir legen die Foren "Scores & Veröffentlichungen" und "Filmmusik Diskussion" zusammen, so dass es nur noch ein zentrales Forum für die Diskussion von Filmmusiken gibt. Diskussionen zu Veröffentlichungen verbleiben in "Scores & Veröffentlichungen" und werden nach Zeit X dann in ein zentrales Thema in "Filmmusik Diskussion" verschoben. Wir führen zusätzliche Präfixe ein, die die Übersichtlichkeit erhöhen. Es gibt mehr Verlinkungen zwischen des Veröffentlichungsthreads und der eigentlichen Musikdiskussion. Die beiden Foren werden getauscht, so dass "Filmmusik Diskussion" oberhalb von "Scores & Veröffentlichungen" steht. Wir belassen alles beim Alten. Für sich genommen ist keiner der Punkte eine Verbesserung, aber die Kombination mehrerer Punkte könnte hier entscheidend sein. Eine weitere Idee wäre die von @horner1980 angesprochene Einbindung der FMDB: Am Anfang eines Threads, z.B. John Williams - THE EMPIRE STRIKES BACK, gibt es eine Auflistung aller bekannten Veröffentlichungen. Die Infos kommen aus der FMDB und ergänzen sich selbstständig.
  20. Bei FSM hat jemand noch dieses schöne Video über die Michael Kamen und die Sessions gepostet:
  21. Ich habe heute Vormittag schon via Twitter meine Entzückung kund getan: Wirklich eine tolle Veröffentlichung und ein wunderbarer Start ins Jahr 2018.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum