Jump to content
Soundtrack Board

Legolara

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Legolara

  1. The Perk of being a wallflower war ein toller Film. Den kann ich allen wärmstens empfehlen. Erstens hat er eine spannende Handlung, zweitens bietet er tolle Kamerabilder, drittens sind die schauspielerischen Leistung wirklich grossartig, viertens es ist keine 08/15 Geschichte und fünftens die Songauswahl des Filmes ist grossartig. Vor allem das Lied "Heroes" von David Bowie ist ein Highlight. Also, wer ihn noch nicht gesehen hat und amerikanische Highschool- Geschichten nicht mag, allein die Musik ist es wert, ihn gesehen zu haben...
  2. Toller Film! und auch die Musik hat mir gefallen. obwohl ich sagen muss, dass die Musik sehr anders war als im ersten. man hat wirklich gemerkt, dass desplat die Musik gemacht hat. das rockige ist irgendwie ein bisschen verloren gegangen....aber es hat teilweise wunderschöne musikpassagen und vor allem "hearing damage" fand ich super. die szene war wirklich ein highlight!
  3. Vor einigen Wochen auf Youtube auf "Escape" gestossen, bin ich seit Wochen nur noch am Plunkett& MacLeane Soundtrack hören. Wunderbar emmotional!!
  4. Freue mich schon auf den Soundtrack und den Score zum Film. Wird sicher spannend sein, die beiden Scores zu vergleichen. Natürlich freue ich mich auch auf den Film, gerade weil ich letztens den Trailer gesehen habe :-)
  5. Vielleicht wären Anne Dudleys "My Face in thine Eye" - Istan und Trisolde "We are not enemies" - American History X noch etwas.
  6. Ehrlich gesagt, finde ich es ein bisschen schade, dass nicht Burwell den Score zu New Moon komponiert. Es wäre interessant gewesen, wie er die Musik von Twilight weiterentwickelt hätte. Desplat kenne ich nur von Girl with a pearl earring. Jedenfalls bin ich gespannt. Da im Buch nicht sehr viel passiert(eigentlich erst am Schluss), könnte der Film ohne gute Musik recht langatmig werden...
  7. Schade, die Nominierungen sind jetzt nicht gerade berauschend. Nun, dann hoffe ich, dass Burwell das Rennen macht. Oder vielleicht räumt Slumdog Millionaire wieder die Preise ab, wäre ja nichts Neues.
  8. Wollte nur mal kurz danke für die Nachricht sagen. Ich hatte einen wunderschönen 1. August, gab hier in der nähe ein Dorffest und deshalb auch ein tolles Feuerwerk, wie in den Filmen, wenn sie heiraten:-)

    Grüsse

    Sara:-)

    Ps: Ich hoffe, deine Füsse haben sich vom Laufen erholt.

  9. Hallo!

    Ich wollte dir nur kurz einen schönene 1. August wünschen. Ich hoffe, ihr habt auch so schönes Wetter wie hier in Glarus. Freue mich schon auf die schönen Feuerwerke!

    Es Grüessli

    Legolara;-)

  10. Vielen lieben Dank für die Auskunft! Jetzt weiss ich endlich, wer Natalie Portman den letzten Schliff in den Filmen verleiht.
  11. wow, das ist ja ne ÜBERRASCHUNG! Ein neues Design. Finde ich schön, obwohl ich ja das alte auch toll gefunden habe. Bin kurz vom weissen Hintergrund fast geblendet worden:-)

  12. Vorgestern ist im Fernsehen V wie Vendetta gekommen und ich wollte mal fragen, ob jemand von euch weiss, wer Natalie Portman synchronisiert. Auch würde mich mal interessieren, von wem Jennifer Lopez synchronisiert wird. Es ist so eine zarte und leise Stimme. Ich habe gedacht, da ihr euch so gut mit männlichen Synchronsprechern auskennt, wisst ihr es vielleicht.
  13. Zuerst David Carradine, Barbara Rudnik, dann Farrah Fawcett und dann Michael. Ein wirklich trauriger Monat für die Film- und Musikwelt. Ich ziehe vor allen vieren den Hut, denn alle vier haben grossartige Leistungen erbracht!
  14. vielen Dank Darkdream! Ich habe gerade mal in "kadish" reingehört. Wunderschönes Lied. Ich werde ihn glaube ich auch mal auf meine Bestellliste setzen. Danke für den wunderbaren Tipp! Erinnert mich an Kaczmarek.
  15. habe schon von mehreren gehört, dass sie ihn nicht gut, oder zumindest nicht überragend fanden. Das Buch ist eben schwer zu verfilmen. Schon alleine die Stimmung im Buch ist kaum in einem Film begreiflich zu machen. Ein wirklich tolles Buch. Aus der Geschichte könnte man wirklich ganz viel machen, bietet auch viele Interpretationsansätzte:-)
  16. vielleicht ist das für dich absurd. aber ich kenne einige, die nur das lied von enya und nicht den score von howard shore kennen und darum meinen, enya hat die filmmusik gemacht. Robin Hood habe ich auch lange nur mit dem Lied "Everything I do" in Verbindung. Zur Zeit ist backdraft einer meiner lieblingsscores und ich höre ihn rauf und runter. Habe ihn bisher immer ein bisschen unterschätzt.
  17. "boost me" von Trevor Rabin aus gone in 60 seconds ist auch ein sehr spannendes Lied, mit ein bisschen hektik. am anfang ist es sehr ruhig und dann wird es immer hektischer. wird das eigentlich mal ein Film, wenn du fertig bist?
  18. Legolara

    Wortkette

    Fischspezialität
  19. Da fällt mir von Limp Bizkit der Track "Tack a look around" von Mission Impossible ein. Ideal um eine spannende Szene zu untermalen.
  20. Das Cover ist sehr interessant:-) Scheint ein fröhlicher Film zu sein. Der Spruch hat es wirklich in sich, da kann ich dir wirklich zustimmen Kusanagi. Es ist eigentlich schade, dass eine Geschichte wie King Kong dermassen "verunstaltet" wird.
  21. Heute ist echt kein toller Tag. Zuerst verliert meine Favoritenmanschaft im Cup, dann rutscht mein Lieblingsclub in der Schweiz immer weiter die Tabelle runter, es ist wie verhext. Am Anfang stehen sie immer fast ganz oben und dann heisst es, ab in die Tiefe:-) Freu mich echt für Wolfsburg. Die hätten es wirklich verdient, zu gewinnen. Habe das Interview mit Grafite im ZDF- Sportstudio verfolgt. War wirklich noch interessant. Natürlich würde ich mich riesig für den schweizer Torhüter Benaglio freuen. Die Bayern haben mich wirklich mit dem 4:0 überrascht, ich hatte sie ehrlich gesagt schon nicht mehr auf der Liste, aber bei den Bayern weiss man ja nie. Ich glaube, sicher ist aber, dass Klinsi nach dieser Saison nicht mehr bleiben wird, scheint ja an Beliebtheit nicht gewonnen zu haben. Schade für Hoffenheim, dass sie in der Tabelle so nach unten gerutscht sind. Wenn sie das ganze Jahr spielen würden, wie vor der Winterpause, wären sie sicher Meister geworden, zumindest habe ich das gedacht. Naja, meine Favoriten war ja Bayer Leverkusen. Ich verstehe nicht, wie man so gute Spieler und einen so guten Trainer haben kann und wie man es dann trotzdem schafft, nicht unter die ersten drei zu kommen, das kann ich einfach nicht verstehen??? @Filmmusikonkel Hier in der Schweiz gibt es immer wieder Probleme mit Hooligans und ich kann euch nur zustimmen, die beste Manschaft soll gewinnen und anstatt rumzupöbeln sollte man sich für die Siegermanschaft freuen. Naja, zumindest lernt man das als Schweizer bei Europa und Weltmeisterschaften so:-)
  22. Ja, war wohl wirklich ein Fussballscherz. Naja, wäre schon etwas bizarr gewesen. Ich meine, das wäre ja wirklich eine tolle Idee, wenn Fussballspieler noch die Nationalmanschaft wechseln könnten, dann könnte Rakitic und Petric noch zur Schweizer nationalmanschaft stossen. Nein, Scherz. Das wäre gar nicht gut, dann gebe es ja ein ewiges hin und her. Na, ich bin jedenfalls froh, dass die Niederlande und die Schweiz gewonnen hat. Zwar nicht ein grandioser Auftritt der Schweizer, aber sicherer als bei einigen Spielen zuvor. Die Italiener haben nur ein Unentschieden gemacht, was mich natürlich freut, da ich es den Irländern auch mal gönnen würde, sich zu qualifizieren. Ist nämlich keine schlechte Manschaft, meiner Meinung nach.
  23. Eine Serie, die ich euch allen wirklich empfehlen kann ist "Prison Break". Jetzt kommt dann die 4. Staffel. Wirklich sehr spannend, muss auch beim Zuschauen noch einiges überlegen, gute Akteure, spannende Geschichte,...... Obschon ich wirklich sagen muss, verpasst man mal eine Folge, ist es sehr schwer, die Handlung noch zu verstehen.
  24. Endlich kam ich dazu "PS: I love you" zu kaufen. Ich wollte ihn schon lange mal schauen, und bin irgendwie nie dazu gekommen:-) Bin schon gespannt! Mal schauen, ob er wirklich so gut ist, wie immer gesagt wird?.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum