Zum Inhalt springen
Soundtrack Board

Soundtrack Composer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.153
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Bezeichnung

  • Titel
    Filmmusikalische Torfabrik

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    John Williams, Alexandre Desplat,Thomas Newman, Howard Shore, John Powell, James Newton Howard, Harry Gregson-Williams, Hans Zimmer
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    Viele
  • Richtiger Name
    Jonathan

Letzte Besucher des Profils

11.583 Profilaufrufe

Leistungen von Soundtrack Composer

Alter Forumshase

Alter Forumshase (4/4)

435

Reputation in der Community

  1. Danke! Ich hatte tatsächlich eine Zeit lang überlegt die höchste Option zu nehmen, mit Partitur und Recording Session besuchen schon etwas verlockend. Aber 1300 sind halt schon eine Stange Geld und was ich dann mit gleich drei Sets soll wüsste ich auch nicht.
  2. Mal zum Verständnis, gibt’s die cd nur für die Leute die mitgemacht haben oder wird die später auch regulär zu haben sein ?
  3. Desplat musste den Film aufgrund anderer Projekte jetzt doch abgeben. Frederic Vercheval hat den Score jetzt geschrieben, wurde letztens auch schon aufgenommen, allerdings ohne Desplats Themen. Vercheval hat hier Karte Blanche bekommen, der Film soll wohl auch der Start einer Trilogie werden.
  4. Die Serie sollte ursprünglich John Paesano machen, den Gig hat er allerdings nie gesehen da die ersten Cuts mit Reznor/Ross Stücken getempt wurden. Daraufhin hat man dann letzteren an Bord geholt.
  5. Sehe ich genau wie Trekfan, im Grunde genommen ist der ich höre Thread völlig ausreichend.
  6. 12 Jahre später. Nächstes Jahr im August kommt Teil 3 ins Kino, laut meinen Französischen-Kontakten ist Desplat auch wieder mit dabei.
  7. Sehe ich genauso. Ich hab mein 5er Exemplar jetzt seit einem Monat und die Box hab ich mir damals auch direkt geholt. Disney und seine VÖ-Politik ist und bleibt ein Rätsel.
  8. Der Score ist weder Fisch noch Fleisch geworden. Das Release Ist mit knapp 90 Minuten auch sehr lang und hat auch viel Leerlauf. Es gibt einige Wiederaufnahmen und Anspielungen der Motive aus Catching Fire und Mockingjay und The Hanging Tree wird auch ab und zu angedeutet. Man könnte sagen ein Fantastic Beasts Score im Hunger Games Gewand. Die Klavier Solos zum Schluss sind nett geworden.
  9. https://screenrant.com/hunger-games-ballad-of-songbirds-snakes-composer-featurette/?fbclid=IwAR3SPWjWSB1V5Aev2YHNiHaMErqZg2nTrtBZvbnMmEE9sZ0q_5DE7VeDO94_aem_ARDiYoiZ8txClHMaoKPk-4HJ_VIKygkZFrYdUPs4ubZmu2rcFhdO2-9apNe1yQ9ef-4
  10. Auch von meiner Seite aus ist die CD ein ganz heißer Tipp. Sehr schön zusammengestellt und hervorragend eingespielt vom BPO. Habe mir mein Exemplar von Rosenthal bei unserem Interview signieren lassen.
  11. Die LLL Vö dürfte im Prinzip nur die 15 neuen Cues aus der digitalen Erweiterung enthalten, das sind allein 62 Minuten.
  12. Bei Crimson Tide kann man eigentlich von ausgehen dass der in Zukunft irgendwann kommen wird. Arthur vielleicht auch. Sonst würden mir noch Drop Zone und Stallion einfallen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung