Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

outlander-2-300x300.jpg

 

Madison Gate Records will release a new soundtrack album for the Starz original series Outlander. The album features selections of the music from the show’s second season composed by Bear McCreary (10 Cloverfield LaneBattlestar GalacticaThe Walking DeadAgents of S.H.I.E.L.D.The Boy) who received an Emmy Award nomination for his work on the drama last year. The soundtrack will be released physically on October 28, 2016 and is now available for pre-order on Amazon. Check back on this page for the full album details. The label has previously released a soundtrack featuring McCreary’s music from the first season. Outlander is created by Ronald D. Moore based on the books by Diana Gabaldon and stars Caitrona Balfe, Sam Heughan, Tobias Menzies, Graham McTavish, Gary Lewis, Duncan Lacroix, Annette Badland and Stephen Walters. The season 2 finale will air this Saturday, July 9 on Starz. Visit the official show website for updates.

Quelle: http://filmmusicreporter.com/2016/07/06/madison-gate-records-to-release-outlander-season-2-soundtrack/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt war ich kurz verwirrt. Ich dachte immer es gibt schon die zweite Staffel und ich hab den dazugehörigen Soundtrack. Aber das ist  Vol. 1 und Vol. 2. der Ersten. :o

Moin, Luke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nun die CD gehört und diese Staffel gefällt mir leider nicht ganz so gut wie die erste. Die erste Hälfte der CD klingt für mich zu sehr nach einer Barocken Konzert CD, was zwar zu Story passt aber leider gibt es diesmal keine Stücke die dauerhaft im Ohr bleiben. Die zweite Hälfte der CD hat wieder den schottischen Sound und ist einprägsamer als die erste Hälfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nun die CD gehört und diese Staffel gefällt mir leider nicht ganz so gut wie die erste. Die erste Hälfte der CD klingt für mich zu sehr nach einer Barocken Konzert CD, was zwar zu Story passt aber leider gibt es diesmal keine Stücke die dauerhaft im Ohr bleiben. Die zweite Hälfte der CD hat wieder den schottischen Sound und ist einprägsamer als die erste Hälfte.

Ich fand schon die Vol.2 zum ersten Teil etwas zuviel und langweilig. McCreary hat sich meiner Meinung nach auf der Vol. 2 hinreißen lassen und konnte es nicht bei der ersten CD belassen. Wäre besser gewesen.

Ich bin aber trotzdem auf die "Barocken Elemente" in der zweiten Staffel gespannt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum