Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

collector.jpg.99a1de629b6463b6949ff809b02149fc.jpg

 

Intrada:  THE COLLECTOR (Maurice Jarre)  /  DAVID & LISA (Mark Lawrence)

Ich habe jetzt 10 Minuten nach dem Eintrag gesucht. Entweder ich habe ihn übersehen, oder diese Veröffentlichung ist tatsächlich bisher übergangen worden.

Diese Scores kannte ich bisher beide nicht, bin aber gerade sehr angetan und bereits beim zweiten Hördurchgang. Viele Komponisten haben einen mehr oder weniger unverwechselbaren Personalstil, der sie auch für einen musikalischen Laien wie mich klar identifizierbar macht. Aber auf Jarre trifft das in besonderem Maße zu. Seine eigenwilligen Instrumentierungen und Melodien wirken auf mich vollkommen originär und einzigartig. COLLECTOR ist ganz und gar in diesem so speziellen Stil gehalten und läßt sich mit nichts sonst vergleichen, außer halt mit anderen Jarre-Scores. Wüßte ich nicht, dass es sich bei dem Film um ein Psycho-Horror-Drama handelt, würde ich anhand der Musik auch nicht darauf kommen. Ein ganz bemerkenswerter Ansatz, den Jarre hier gewählt hat. Eine tolle Musik, eingängig, originell und hörenswert. Zu erwähnen ist auch die außerordentlich gute Klangqualität, die wirklich jede Nuance im Ensemble fein säuberlich zu tage fördert.

DAVID & LISA scheint die einzige Filmmusik von Mark Lawrence zu sein. Ebenfalls eine interessante Musik mit experimentellen Ansätzen zu einem seinerzeit erfolgreichen Psychatrie-Drama. Aufgrund der Kürze dieses Scores wurden für die B-Seite der LP drei Jazz-Stücke eingespielt, die auf den Filmthemen beruhen und für sich genommen auch ihren Reiz haben. Tolle Kopplung zweier Mainstream-LPs, und für mich eine bereichernde Entdeckung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum auch immer konnte ich Maurice Jarres Musik nie etwas anfangen. Ich könnte auch jetzt nicht her gehen und ein Main Theme seiner Musiken summen. Irgendwie bleibt mir kein Ohrwurm im Kopf.

Bekäme ich jetzt die Aufgabe die Actionpassagen von Herrmanns North by Northwest, Williams` Earthquake, oder Horners Rocketeer zu singen (nur als Beispiele), wäre das kein ein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Angus Gunn:

Seine eigenwilligen Instrumentierungen und Melodien wirken auf mich vollkommen originär und einzigartig. COLLECTOR ist ganz und gar in diesem so speziellen Stil gehalten und läßt sich mit nichts sonst vergleichen, außer halt mit anderen Jarre-Scores.

The Collector ist wirklich ein kleines Highlight in Jarres frühem Schaffen. Ich bin über die Jahre auch immer mehr zu der Überzeugung gelangt, dass all die Geschichten über Jarres Fertigkeiten als Komponist und sein Angewiesen-sein auf Arrangeure nicht den Tatsachen entsprechen kann. All die Geschichten, dass er in Lawrence von Arabien und Doktor Schiwago nur Rumpfskizzen abgeliefert habe und im Grunde nur die Perkussionsstimmen voll auskomponiert gewesen seinen, sind wohl hauptsächlich auf Eifersüchteleien anderer Leute zurückzuführen. Man muss sich allein anschauen, was er alles im Umfeld dieser beiden berühmten Scores komponiert hat. The Big Gamble, The Longest Day, Behold a Pale Horse, The Train, The Collector, The Professionals, Is Paris Burning... um nur eine Handvoll in der extrem produktiven Phase um 1965 herum zu nennen. Der Personalstil ist immer da, und das bei unterschiedlichen Orchestrierern. Außerdem gibt es bei all den anderen Scores nie Storys um Ghostwriting o.ä. Jarres Ausbildung fand immerhin auch am Pariser Conservatoire statt, wo er Komposition und Harmonielehre studiert hat, außerdem natürlich Schlaginstrumente als Hauptfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum