Jump to content
Soundtrack Board

Trekfan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

137 Excellent

Über Trekfan

  • Rang
    Alter Forumshase

Letzte Besucher des Profils

2.956 Profilaufrufe
  1. Habe heute von jpc Versandmitteilung erhalten. Wollte eigentlich nur die CD und den Rest abstoßen, aber wenn das jetzt ein Sammlerstück wird...
  2. Schön zu sehen, dass sie nicht nur die mit Zuckerguss überzogenen Stücke aufgenommen haben, sondern auch Williams' Konzertwerk für die Mutter "Markings".
  3. Network hat auch Suiten dazu zur Verfügung gestellt:
  4. Das glaube ich nicht. Es wird eher so sein, dass Disney damals Varese keine Ewigkeitsrechte eingeräumt hat.
  5. Ja https://lalalandrecords.com/the-quinn-martin-collection-volume-1-cop-and-detective-series-limited-edition-2-cd-set/
  6. McNeely könnte schon sein, der ist auf der Komponistenliste, die Intrada vor ein paar Wochen gepostet hat und die sich auch hier im Thread findet. Iron Will war zwar auf Varese, aber es ist nicht gesagt, dass Disney damals dem Label auch Ewigkeitsrechte eingeräumt hat. Wär' mal was anderes als der x-te Horner auf Intrada. Was Wolfsblut 2 angeht, dass passt nicht unbedinfgtzu "expanded edition", da Intrada bei den Clues gewöhnlich keine Promos gelten lässt.
  7. Trekfan

    Khartoum (Stylotone) abzugeben

    Wie Angus Gunn kürzlich in einem anderen Verkauf angeboten hat, wäre hier in Köln auch Selbstabholung möglich oder ich bringe es vorbei, bin viel in der Stadt unterwegs. Ansonsten wie Angus, da ich festgestellt habe, dass das Ding auch neu und ungespielt unverkäuflich ist und ich keinen Bedarf für LPs habe, ab in die Tonne.
  8. Music Box nimmt auch 41 Euro. Es wäre eher interessant, ob Varese überhaupt in der Lage ist, das Ding zu liefern. Bei FSM häufen sich die Beschwerden über die Auslieferung des letzten Clubs. Chris hat immerhin schon vor einigen Tagen zwei Titel reinbekommen, den Goldsmith aber nicht. Hoffe mal, dass das noch gutgeht. Dieser rare Score, den ich damals verpasst habe, ist mittlerweile genauso rar wie zuvor.
  9. 80s TV Scoring vom Feinsten, würde ich oberhalb der ganzen Post/Carpenter Musiken ansiedeln. Aber auch bei dieser Serie gibt es genug unveröffentlichtes Material. Jetzt soll man schon wieder ein neues Album kaufen, wo man immerhin schon die Hälfte des Inhalts im Regal stehen hat? Dazu kann ich mich mittlerweile nicht mehr motivieren. Die erste Staffel hat einen sehr guten Score von Morton Stevens zu bieten. Habe die Serie zwar sicher seit 25 Jahre nicht gesehen (und dabei bleibt es auch ), aber die eine Folge habe ich mir vor ein paar Jahren mal angeschaut, um diese Musik von Stevens zu hören.
  10. Intradas Feigelson am 7.3.: Eine Erweiterung am 1.4., wenn es kein Aprilscherz war. Der Fielding könnte dann der lange angekündigte Outlaw Josey Wales sein.
  11. Ich bin hierzulande vermutlich wieder ziemlich der einzige, der sich über Silver Age TV mit den Quinn Martin Serien freut. The Streets of San Francisco hatte Gerhard vor ein paar Monaten schon angedeutet. Streets und Barnaby von Goldsmith wird wohl nicht auf einem Set kommen, da von unterschiedlichen Studios produziert.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum