Jump to content
Soundtrack Board

Trekfan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    888
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Trekfan

  1. Habe mir die FSM CD von dem schönen Score mal wieder in Ruhe angehört. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, dass von dieser bereits gutklingenden Musik ein Remastering nötig wäre, da ga es Fox Scores, die westentlich schlechter klangen. Und auf der Kritzerland fehlt außerdem die Fox Fanfare, hier sogar die auf älteren CDs nicht oft zu hörende Fassung mit der "Extension", die man von Star Wars gewohnt war. Ich finde, eine recht unnötige Neuauflage, an deren Stelle man besser eine CD Premiere aus dem Foxarchiv gemacht hätte. Da kam in den letzten Jahren so wenig, und jetzt nach dem Disney-Deal und dem tragischen Tod Redmans vielleicht noch weniger. Und wie schon gesagt, die FSM wurde zuletzt verramscht. Aber der Newman an sich bleibt klasse!
  2. Naja, immerhin genau die Sorte von Arrangement, die jetzt auf dem Album sein wird. Und wenn das jetzt wieder ein Admin verschiebt, landet es in den Forumstiefen.... PS Hier ist schon fast nichts los, es geht doch nichts über Regelungswut und Formalismus!
  3. Das ist in der neuen Box der Track "Entry Into the Great Hall". Die Produzenten mochten die Musik wohl lieber als den unsymphonischen Ansatz Williams' für die Szene in der Winkelgasse.
  4. Ist wohl eine Koproduktion, Varese kündigt das auch an. Aber die FSM-Box wird ohnehin unschlagbar bleiben. https://www.varesesarabande.com/products/shaft
  5. Ich habe es kürzlich mit dem Album zu Episode 8 auch noch einmal versucht und empfinde das genauso. "Gedudel" vielleicht nicht, aber das mäandert alles schon sehr herum. Enttäuschend und geradezu nervtötend ist für mich ausgerechnet die Musik für den Abspann. Sicher alles handwerklich perfekt gemacht, aber diese endlose Aneinanderreihung von Themen und Motiven führt irgendwie zu nichts. Der Williams'sche Zauber blitzt für mich auf in der kunstfertigen kleinen Musik für den machtbegabten Jungen am Ende. Tolles kleines Stück.
  6. Das kann nur ein Indikator sein. Mir fällt eben nur der erhebliche Rückgang der Aktivität bei FSM auf. Und im Gegensatz zu früher basiert es auf einer Gruppe weniger aktiver Schreiber. Parallel dazu ist eben die Anzahl der CD-Veröffentlichungen zurückgegangen.
  7. Glückliche Zeiten für den Silver Age Fan. Erst das Quinn Martin-Set und jetzt das! Und dann das "Shampoo Commercial", wird sich sicherlich wunderbar neben John Barrys The Girl with the Sun in Her Hair machen!
  8. Wir können letztlich nur von außen draufschauen. Man sieht doch in letzter Zeit, wie sich der Markt reguliert und die Soundtracklabels immer weniger CDs veröffentlichen. Auch ist beim Haupttreffpunkt der Szene, dem FSM Forum, massiv weniger los als noch vor wenigen Jahren. Besonders deutlich wurde es bei den letzten LLL Black Friday-Titeln. Kein Hype, keine endlosen Threads mehr. Es sind einfach weniger Leute da. Dazu kommen die Meldungen über den Abbau der Presswerke-Kapazitäten in den USA. Bleibt die CD erhalten in der kleinen Soundtracknische wie die LP, die niemals ganz verschwunden war? Oder wird es sich früher oder später nicht mehr rechnen für die Labels?
  9. Es ist niemals geäußert worden, dass die große TOS Box ein kommerzieller Misserfolg gewesen wäre. Sie war in ihrer Komplettheit das einzig Vernünftige, denn eine Reihe der Scores hätte es doch niemals auf Einzelveröffentlichungen geschafft. Für mich auch DIE Serie, wo ich mich über jede Note auf CD freue. Bei TNG Vol. 1 hat Gerhard wie so oft zunächst rumgemeckert, das später aber relativiert und gesagt, dass das Album sich gerechnet habe. Ansonsten hätten sie auch nicht so viele Trek Veröffentlichungen nachgeschoben. Nur leider eben alles nach Thaxtons Geschmack sequenziert mit Tonnen an musikalischer Tapete. Das hätte ich liebend gerne produziert. Aber wie Gerhard auch sagt, das Zeitalter der Trek Alben bei LLL ist bald vorüber, und an die ganz aktuellen Scores sind sie gar nicht mehr drangekommen, obwohl er das sogar noch angekündigt hatte.
  10. Allerdings bleibt das Booklet bei FSM gerade bei Kritzerland unschlagbar.
  11. Lol, da war ich gesten zu schnell. Dachte schon, das wäre das Albumcover und das Label hat "Hedwig" als neuen Aufmacher gewählt, weil diese Musik dem breiteren Publikum geläufiger sein dürfte. Bin dann vor allem mal gespannt, Across the Stars mit diesem Orchester unter Williams' Dirigat zu hören. Dann bitte zupackend-schwelgerisch und nicht so wie bei dem Konzertmitschnitt mit dem deutschen Orchester, was das ziemlich lustlos runtergespielt hatte.
  12. Der Threadtitel müsste von einem Admin geändert werden, das Label hat den Albumtitel von Across the Stars zu Hedwig's Theme geändert.
  13. Und welcher Komponist ist ein "Veteran"? Man sollte nicht zuviel hineininterpretieren. Bei Intradas Clues wurde sich schon so oft hochgeschaukelt - und dann war's Richard Band. Was auch immer es ist, ich weiß schon mal wieder im Voraus, dass es nichts für mich sein wird.
  14. Gab bereits gestern einen Hinweis von Roger. Dürfte dann Backdraft II von Edelman sein.
  15. John Williams ziemlich auf Autopilot, oder? Dann lieber
  16. So gerne ich mich am Stylotone-Bashing beteiligen würde ich habe die Stelle gerade auch mal mit der Tsunami verglichen. Es klingt bei dir dramtischer, als ich es beschreiben würde. Ohne deinen Hinweis hätte ich es vermutlich nicht einmal so wahrgenommen. Vermutlich war da irgendeine Anomalie im Bandmaterial, was man durch das "Ausblenden" vermeiden wollte. Was schade ist, dass man eben kein schönes Booklet und Begleittext bekommt, so wie es Intrada gemacht hätte, wenn sie den Score wie angekündigt lizensiert hätten. Auch wie schon bei Khartoum sollte man die CD nicht in dem engen Pappschuber belassen, sondern weniger kratzergefährlich lagern.
  17. Habe heute auch die Version mit dem Birds-Cover erhalten. Gefällt mir sowieso besser! Da müssen sie bei Stylotone wohl einiges einstampfen, wenn das schon produziert wurde. Ob Vorabexemplare oder ob jpc direkt beliefert wurde, sie hatten wohl keine Kontrolle darüber.
  18. Habe heute von jpc Versandmitteilung erhalten. Wollte eigentlich nur die CD und den Rest abstoßen, aber wenn das jetzt ein Sammlerstück wird...
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum