Jump to content
Soundtrack Board

Stese

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    429
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

64 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Stese

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Spongebob wird er meiner Meinung nach zu 90% komponieren lassen.
  2. Da Hans Zimmer ohnehin aus dem Pop-Bereich kommt, habe ich beim Song keine Bedenken, wenn er da (etwas) Einfluss hat / nimmt.
  3. Also wenn die Erwähnung seiner Gitarre eine Hommage an Vic Flick wird und öfter als in den letzten Filmen das Bond-Theme aufblitzt, soll es mir recht sein.
  4. Und das hätte ich gerne zurück: Dass die Titellieder im Score als Instrumentals und Variationen aufblitzen, wie zu den besten Bond-Zeiten. David Arnold hat das neben John Barry gut gemacht. Und das Bond-Theme dürfte generell mehr zum Einsatz kommen und nicht nur zwei Töne wie im aktuellen Teaser.
  5. Wäre das Album vor 8 bis 10 Jahren erschienen, hätte ich es gekauft. Aber mittlerweile ist das Interesse an dem Score verflogen. Mögen sich andere daran erfreuen.
  6. Oh mann, da hätte ich gerne eine Expanded Version auf CD gehabt, dann könnte das Stiefelbein endlich in die Tonne.
  7. Ich bin zwar kein großer Hans Zimmer Fan (eigentlich nur Fan seiner Frühwerke), aber auf die Bilder komponieren wird er sicherlich gut angehen. Ob der Score dann auf dem Höralbum funktioniert, wird ein Thema für sich sein. Ich denke, dass das Produzenten-Team auch gar nicht mehr den Nostalgie-Fokus hat. Es ist ein Daniel Craig Bond im Jahre 2020, mit modernem Look und schneller Action. Da wird man womöglich gar nicht so den Wert auf Retro-Sound haben. Wobei ich sogar einen besseren Score von Zimmer erwarte, als es Newman machte.
  8. Ich denke immer: Gibts da keinen mehr wie Goldsmith, der innerhalb 7 Tage von der Komposition bis zur fertigen Einspielung die Sache rettet? Muss da immer als Notlöser das Zimmer-Team genommen werden?
  9. Für mich ist auch eine tragende "Figur" der Ghostbusters Filme die Stadt New York. Diese fehlt mir im neuen Trailer noch mehr, als der Humor. Ich gehöre aber sowieso der Kategorie Mensch an, die lieber das Gleiche in abgeänderter Form haben wollen, als ein neues Design und Setting. Daher gefällt mir auch die aktuelle Star Wars Trilogie um Längen besser als Episode 1 bis 3. Viele Filmfans sagen oft: Kann sich Hollywood nicht mal was anderes ausdenken? Ich sage: Lieber gut kopiert als schlecht neu erfunden. Das Crossover ALIENS VS. PREDATOR fand ich als neue Idee furchtbar. PREDATOR UPGRADE, der näher am Original ist, ist wiederum super geworden. Ich komme auch mit STAR TREK DISCOVERY und den aktuellen Kinofilmen nicht klar. Aber PICARD scheint als Serie ganz nach meinem Geschmack zu werden, da bekannte "Haudegen" wieder dabei sind und die "Next Generation" in Erinnerung rufen.
  10. Mein Motto mittlerweile: Erst wenn ich ein Filmplakat gedruckt sehe, ist für mich ein Komponisten-Name sicher.
  11. Gelistet ist die Import-CD schon geraume Zeit, aber tatsächlich noch nicht vorbestellbar: https://www.amazon.de/Star-Wars-Skywalker-Original-Soundtrack/dp/B081W366ML/ref=mp_s_a_1_1?keywords=rise+of+skywalker&qid=1575917543&s=music&sr=1-1
  12. Hallo, kurz über den Tellerrand gesucht ein anderes Medium, siehe Titel. Wer das Hörspiel haben sollte, bitte melden.
  13. Aber ob wir da von Bruhns Musik sprechen? Die Franzosen hatten ja wie wir Deutschen eigene Song- und Score-Interpreten...?!
  14. Ich finde den Score noch nicht mal so übel. Ich bin eh ein Hörer, der jetzt nicht darauf achtet, ob die Musik in Gänze eine Einleitung - Hauptteil - Schluß besitzt. Der Score enthält Percussion-Stylistics, die auch bei Pembertons MAN FROM UNCLE, oder auch Shires TAKING OF PELHAM... enthalten sind. Das geht mir flüssig ins Ohr und gefällt. Die Epoche in der der Film spielt hört man definitiv heraus und wurde sehr gut umgesetzt. Mir gefällts als kurzweiliges Höralbum. Schade, dass es nur ein Song-Album und nicht den Score auf CD gibt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum