Jump to content
Soundtrack Board

Stese

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    418
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

64 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Stese

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, kurz über den Tellerrand gesucht ein anderes Medium, siehe Titel. Wer das Hörspiel haben sollte, bitte melden.
  2. Aber ob wir da von Bruhns Musik sprechen? Die Franzosen hatten ja wie wir Deutschen eigene Song- und Score-Interpreten...?!
  3. Ich finde den Score noch nicht mal so übel. Ich bin eh ein Hörer, der jetzt nicht darauf achtet, ob die Musik in Gänze eine Einleitung - Hauptteil - Schluß besitzt. Der Score enthält Percussion-Stylistics, die auch bei Pembertons MAN FROM UNCLE, oder auch Shires TAKING OF PELHAM... enthalten sind. Das geht mir flüssig ins Ohr und gefällt. Die Epoche in der der Film spielt hört man definitiv heraus und wurde sehr gut umgesetzt. Mir gefällts als kurzweiliges Höralbum. Schade, dass es nur ein Song-Album und nicht den Score auf CD gibt.
  4. Von 5 Alben habe ich 3 gekauft, bei der letzten Black Friday Staffel. War bei mir noch nie der Fall. Man kann es nicht jedem Recht machen, aber ich fand sie für mich sehr gut! Ehrlich gesagt, darf es zukünftig unspektakulärer zugehen. Sonst leidet der Geldbeutel zu sehr.
  5. Daniel Pemberton wäre mein Favorit seit Man from Uncle...
  6. Also auf Basis des Hard Bounty Scores kann man schon mal einen europäischen, gar italienischen Komponisten, wie der Name verleiten will, ausschließen. Ist zu viel Klischee drin, zu glatt (oder anders gesagt nicht rauh und "abgehackt") und deutet auf einen amerikanischen Komponisten hin. Aber ob Joel Goldsmith so eine Sound-Library hatte, bezweifle ich. Und Joel hätte bestimmt mehr Taktwechsel wie vom Vater "geerbt" einfließen lassen.
  7. Ein Hallo in die Runde, falls jemand das Bernard Herrmann TWILIGHT ZONE Album mit der Neueinspielung unter Joel McNeely (Varese Sarabande) zum Verkauf haben sollte, der darf es mich gerne wissen lassen. Vielen Dank!
  8. Es ist leider weder eine ausbeuterische Frechheit oder amateurhafte totale Unkenntnis der Sachlage. So mancher Profi-Sprecher aus Berlin, oder auch Newcomer ist froh, für 1,5 Stunden ins Studio zu kommen bei einem Stundenlohn von 200,-€. Klingt natürlich wenig und ist es auch. Wiederum habe ich die Preise nicht gemacht. Diese werden so akzeptiert. Mache Sprecher verlangen auch für 3 Tage 4000,-€. Entweder bezahlt das dann der Produzent, oder es wird auf einen anderen Schauspieler ausgewichen. Jeder hat die Wahl. Wenn natürlich jeder Sprecher (Künstler) 1000,-€ pro Tag möchte, dann wird es schlichtweg keine Hörspiele mehr für Kinder oder Erwachsene geben und etliche Label wären zahlungsunfähig. Wäre auch schade, wenn dadurch manche Schauspieler das Medium HÖRSPIEL gar nicht mehr vorfinden würden, um sich darin verewigen zu können.
  9. Momentan bin ich eh wieder auf dem "Franz Waxman Trip" und höre ein paar Alben wieder intensiver und neuentdeckender durch. Da kommt mir dieser Score gerade recht.
  10. Ich hoffe, dass es eine zusätzliche Studio-Aufnahme mit CD-VÖ gibt. Kann es sein, dass die beiden Konzertwerke relativ kurz sind? Denn die scheinen ja nur einen Teil der Aufführung zu sein?
  11. Eigentlich mehr eine CD-Album Frage: Kann man irgendwo noch die DIDI DER DOPPELGÄNGER Drucksachen der CD herunterladen? Vielen Dank für die Info!
  12. Ich blicke gerade nicht durch bei der Anzahl der Tracks: Zwischenzeitlich gibt es ja die 50th Anniversary Single Disc von Quartet. Ist es richtig, dass die 50th Edition zwar einen Song mehr hat als die 45th, jedoch wiederum ein Hand voll Scoretracks fehlen? Also kann man auf die 45th Edition gar nicht verzichten und braucht beide, um alle Songs und Score-Tracks zu besitzen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum