Jump to content
Soundtrack Board

HamburgerSchueler

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    783
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

397 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über HamburgerSchueler

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Contact Methods

  • ICQ
    311430875

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Elliot Goldenthal, Bernhard Herrmann, Don Davis, Jerrey Goldsmith. . .
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ~120, hab noch nie gezählt...
  1. Also ich empfand Zimmer schon immer als eitel. Ohne das jetzt groß wertend zu meinen. Im künstlerischen Arbeiten, egal welcher Art, spielt natürlich auch das Ego eine große Rolle. Bei manchen mehr, bei anderen weniger, aber letztlich wollen alle das große 'ICH' gesagt haben.
  2. Mal was ganz anderes. Mir wurde heute 'Der Bauer zu Nathal - Kein Film über Thomas Bernhard" empfohlen. Wer auf Thomas Bernhard steht oder sich für ihn interessiert sollte sich den wohl ansehen, ich hab ihn allerdings wie gesagt noch nicht gesehen. Soll jedenfalls recht sehenswert sein, wohl aber eine Spur zu lang. Hier in Wien läuft er gerade im Stadtkino. Ich dacht mir, ich lass das einfach mal hier falls da jemand Interesse hat. Vielleicht läuft der ja in Deutschland auch in irgendwelchen ausgewählten Kinos oder auf Festivals. Zum Inhalt: Wer war Thomas Bernhard? In seiner Heimatgemeinde Ohlsdorf bei Gmunden ist Österreichs bekanntester Schriftsteller des 20. Jahrhunderts allgegenwärtig, und trotzdem nur eine Fußnote. Wie man mit einem überlebensgroßen literarischen Erbe umgeht (oder eben nicht), zeigt dieser Film. Bei der Gelegenheit fällt mir ein, auf Youtube kann man den ganzen Film “Die Ursache bin ich selbst”(aufgeteilt in 5 Teile) sehen. Falls das jemand noch nicht kennt, wirds auch ganz dreist einfach hiergelassen.
  3. Letterboxd

    Ich hab schon überlegt mich da mal anzumelden, vielleicht mach ich das auch bei Zeiten tatsächlich mal.
  4. Hinter den Kulissen

    https://motherboard.vice.com/en_us/article/7xdkxb/new-disney-pixar-film-animation?utm_source=vicefbus
  5. Komm ins Dino-Land - JURASSIC PARK in Buch und Film

    Also Jurassic World fand ich ähnlich schlimm und öde wie den dritten. Ich fürchte da kommt auch nichts mehr was mich auch nur im Ansatz abholen wird, ich erwarte da zumindest nichts.
  6. Spielberg & Du

    Auf Twitter hat einer diese Grafik gepostet und lässt per Umfrage Spielbergfilme gegeneinander antreten.
  7. Lustiges aus aller Welt

    https://derstandard.at/2000076704447/Urkomisch-Spiegel-Selfies-von-Personen-die-Spiegel-verkaufen?utm_term=Autofeed&utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#link_time=1521886813
  8. Vor dem einschlafen hab ich noch einmal Margot Robbie.
  9. Trauriges aus aller Welt

    Elegantes Datum für einen Physiker. Einsteins Geburtstag und in amerikanischer schreibweise die ersten drei Ziffern von Pi.
  10. Ich hab Filme dieser Art immer für mich mit dem sperrigen Label des 'Big Budget B-Films' versehen. Das klappt aber auch nicht immer, ist eigentlich Quatsch und bezieht sich eher auf ein persönliches Wertungs- und Geschmackssytem. Irgendwas in Richtung 'modernen Pulps' wäre vielleicht irgendwie treffenderer. Keine Ahnung.
  11. Ich muss gestehen, dass ich hier irgendwie vermutet bzw erhofft hätte, dass der Film vielleicht sogar gänzlich ohne Filmmusik auskommen würde.
×