Jump to content
Soundtrack Board

HamburgerSchueler

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    751
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

384 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über HamburgerSchueler

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Contact Methods

  • ICQ
    311430875

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Elliot Goldenthal, Bernhard Herrmann, Don Davis, Jerrey Goldsmith. . .
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ~120, hab noch nie gezählt...
  1. Die Vinyl Fetis.Was für ein Wort. Ja, so wirds sein. Auch wenn ich mich lange dagegen gewehrt hab und brav weiter CDs gekauft hab, kaufe ich eigentlich gar keine CDs mehr muss ich sagen. Nur noch ein paar Lieblingsscheiben hab ich aufgehoben. Aber nachdem mein CD-Player nach seinem langen Dienst irgendwann mal den Geist aufgegeben hat, hab ich nichtmal mehr einen CD-Player. Dafür aber eben Vinyl. Als Objekt sind Platten eh viel schöner und es gibt keine hässlichen Plastiküllen, deren Schaniere immer brechen. Ausserdem lassen sich die schönen und schirchen Cover beim größeren Format besser anschauen. Und den Download Link gibts mittlerweile auch großteils automatisch dazu, also auch für unterwegs ist gesorgt.
  2. Tadlow: Ben Hur (Rozsa)

    Ich würde sogar sagen, bei Psycho haben wir mit der Bearbeitung von Elfman eine der besten Einspielungen des Scores bekommen. Bearbeitungen, Interpretationen, Neuauflagen sind seit jeher eine gängige Methode bzw Werkzeug der Kunst oder Kulturlandschaft. (Nicht nur in der Postmodernen Mashup und Remixkultur) Das Vorhandensein einer (endgültigen) Aufnahme hat einfach das Bewusstsein für den Originalbegriff(Das Original wird vorallem in der westlichen Welt als absolutes Heiligtum angesehen) etwas verlagert würde ich sagen. Nicht immer zum Besten. Im besten Fall kann bei einer neuen Bearbeitung(in welcher Richtung auch immer) ein ungeheurer Mehrwert rausschauen und die Arbeit eben auch weiter bringen. Stillstand ist in der Kunst eigentlich nicht erstrebenswert. 2 Texte die man zu dem Thema (im weitesten Sinne) lesen kann ist von Dirk von Gehlen Mashup( ist nicht ganz so gut, man muss sich da ein bisschen selbst herausholen was man brauchen kann) und von Byung Chul Han Shanzhai(sehr zu empfehlen). In beiden geht es um das Verhältnis von Kopie und Original. Was macht ein Zitat usw... https://www.amazon.de/Shanzhai-Dekonstruktion-Chinesisch-Byung-Chul-Han/dp/3883962945 https://www.amazon.de/Mashup-suhrkamp-Dirk-von-Gehlen/dp/3518126210
  3. Things to come - Ankündigungen abseits der Filmmusik

    Uh! Es gibt was von den Yeah! Yeah! Yeahs! https://www.nylon.com/articles/yeah-yeah-yeahs-shake-it-fever-to-tell?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=nylon Da muss der Klassiker auch hier auftauchen.
  4. Ich höre gerade folgendes Album

    Gestern erstmals Live gesehen. Find die schon lange großartig.
  5. Noch kurz OT: So hässlich find ich die garnicht. Ist übrigens eigentlich als Serie deklariert. Leider sehr holprig erzählt. Aber stilistisch wesentlich interessanter als die nachfolgende CGI Serie. Kann man mögen, oder nicht, aber visuell und konzeptionell war das durchaus eine bewusste Entscheidung den Zeichner und entwickler von so sachen wie Samurai Jack oder Dexter's Laboratory damit zu beauftragen. Abgesehen davon ist es doch egal ob man weiß warum Grievous sein Asthma hat. Auch ist die Entführung Palpatines meiner Meinung nach vernachlässigbar. Klar mehr mit der Geschichte verflochten als das Gehuste, aber im Lauftext wird klargemacht, dass er entführt wurde und, dass sich die Jedi eben auf der Rettungsmission befinden. Und dann wird man da halt reingeworfen. Das Wissen um diese Dinge schafft meiner Meinung nach keinen Mehrwert und macht den Film danach weder besser noch schlechter.
  6. Naja, sieh dir die Ausrichtung der Lenkstange an und dann die des Vorderrades
  7. Passt vielleicht am besten hier rein.(?) Es kommt ein Kurzfilm. Ein Animationsfilm. Ein Anime (um genau zu sein). https://kotaku.com/blade-runner-is-getting-a-short-anime-from-cowboy-bebop-1814074731?utm_campaign=Socialflow_Kotaku_Facebook&utm_source=Kotaku_Facebook&utm_medium=Socialflow
  8. Ich höre gerade folgendes Album

    Aus gegebenem Anlass ✝ ✝ ✝
×