Jump to content
Soundtrack Board

HamburgerSchueler

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    763
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

388 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über HamburgerSchueler

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Contact Methods

  • ICQ
    311430875

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Elliot Goldenthal, Bernhard Herrmann, Don Davis, Jerrey Goldsmith. . .
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ~120, hab noch nie gezählt...
  1. Lustiges aus aller Welt

    Eigentlich steh ich nicht auf sowas, aber das hat mir eben ein Freund unkommentiert geschickt und ich musste (mich selbst in der Reaktion überraschend) loslachen weil irgendwie scheinbar doch albern genug.
  2. Tolle Ästhetik und scheint auch inhaltlich recht dicht.
  3. Ein knapper Text über Jon Brion und den Score zu Lady Bird. https://www.interviewmagazine.com/film/subtle-genius-jon-brions-lady-bird-soundtrack
  4. TWIN PEAKS (Season 3) von Angelo Badalamenti

    Au Revoir Simone hab ich früher auch gern gehört. Der Song ist bei mir vor Jahren rauf und runter gelaufen. Da haben sich überhaupt einige Musiker und Bands eingeschlichen, die ich generell schon länger gern hör. Allen voran Nine Inch Nails und Sharon van Etten.
  5. Ich find sogar das Thema macht eigentlich genau das gleiche wie der Marsch für die Resistance, nur irgendwie bizarrer Weise empfinde ich das Thema jetzt freundlicher als diesen(bei dem Resistance Marsh marschieren in meinem Kopf auch immer die Nazis aus Indy umher - komisch).
  6. Ich höre gerade folgendes Album

    Schöner Fund!
  7. Nochmal besser zu sehen.
  8. Da hat sich einer aber Dario Argento angeschaut. Und noch was.
  9. Disney kauft Lucasfilm Ltd.

    Ich halte das Nichtzustandekommen des Kaufs ganz abseits jeglicher Franchises für wichtig und richtig. Kontinuität hin oder her(die is mir eigentlich eh egal). Aber was wäre das für eine Filmlandschaft wenns irgendwann nur noch ein Studio gäbe? Der eigene angekündigte Streamingdienst war ja irgendwie klar und ich befürchte, dass man sich Disneyproduktionen in Zukunft (über kurz oder lang) nur noch über deren Streamingdienst holen kann. Auch ihre Politik mit den Auflagen für Kinos, die im Ramen von TLJ aufgekommen sind find ich zweifelhaft. 65 Prozent der einnahmen gehen an Disney und weiters muss der Film vier Wochen lang im größten Saal laufen, andernfalls fallen Strafgebühren an. Als ob die mit ihren Franchises (vorallem Star Wars) nicht eh schon Selbstläufer hätten. Kleinere Kinos kommen da kaum mit und können sich das eigentlich nicht leisten. Disney tut im Moment alles, dass eine Vielfalt im Kino einschränkt. Kontrolle des Marktes wos nur geht und schön auf ein Monopol hingesteuert. Ich find das garnicht schön. Am Ende wird alles nur noch Coca Cola gehören.
  10. Oh Himmel hilf. Das halte ich für eine dumme Idee.
  11. Lustiges aus aller Welt

    So schön. http://www.clickhole.com/video/will-change-way-you-watch-shining-2538
  12. Lustiges aus aller Welt

    Schön, Interessant, Bizarr, Absurd, Albern oder Witzig. Ich poste es mal hier hinein. Eine Playlist zum Einschlafen mit (stundenlangen)Ambient Sounds aus verschiedensten Science Filmen und Serien.
×