Jump to content
Soundtrack Board

Mephisto

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    4.236
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

898 Excellent

14 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Mephisto

  • Rang
    Moderator

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mephisto

    #metoo mit Jeremy Soule

    Da die Filmmusik nach wie vor eine ziemlich männerdominierte Sparte ist, denke ich, dass sich die Vorfälle da weitaus geringer halten. Denke nicht, dass man als männlicher Assistent mit Zimmer, Balfe oder Beltrami ins Bett muss, um da einen Job zu bekommen.
  2. Um diesen Thread noch ein bisschen am Leben zu erhalten: Wer die Intrada-Doppel-CD noch gerne hätte, kann sich das Album beim aktuellen Rausverkauf von Chris sichern: http://www.soundtrackcorner.de/specials.htm
  3. Mephisto

    Schnäppchen-Thread (ebay, Amazon, SAE etc.)

    Wer 10 Kritzerland-CDs zum halben Preis (und ohne Versand!!) haben möchte, der kann jetzt bei der Indiegogo-Kampagne von Bruce Kimmel zur Erstveröffentlichung des Direcotr's Cuts zu THE CREATURE WASN'T NICE zuschlagen: https://www.indiegogo.com/projects/the-creature-wasn-t-nice-director-s-cut?create_edit=true&fbclid=IwAR02YcZ6al52FFe0MxOoXHwnUIeniqj-VPEGOQTiIomkYhHHj_yZKo_4sp8#/ Gibt auch noch andere schöne Sachen für die Nerd-Vitrine.
  4. Ich erinnere mich noch, dass beide Filme einmal vor wahrscheinlich zwöl oder 13 Jahren hintereinander auf Tele5 gezeigt wurden, habe die damals auch mitgeschnitten, aber seitdem nie wieder gesehen. Wäre mal wieder Zeit für eine Neusichtung.
  5. Mephisto

    Der amerikanische FILM NOIR von 1941 - 1958

    So, CAT PEOPLE (in der Marco-Polo-Version) und MALTESE FALCON waren diese Woche in meinem Briefkasten. Ich kann momentan nicht viel zu diesem Thema beisteuern und überspringe ehrlich gesagt auch die ein oder andere Inhaltsangabe, weil ich mir einige der hier besprochenen Filme erst vor Kurzem zugelegt habe. Aber vielen Dank, Angus, für Deine ganze Mühe und die anregenden Beiträge!
  6. Mephisto

    Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

    Vladimir Cosma - LE JAGUAR Der zugegebenermaßen überaus charmanten Südamerika-Abenteuerfilm mit Jean Reneau in der Hauptrolle wirkt 20 Jahre nach seiner Entstehung wie ein Relikt aus einer vergangenen Zeit. Die naiv-kindliche Darstellung der Indios, das Machogehabe der beiden männlichen Protagonisten und der Exotismus finden sich so wie in diesem 90er-Jahre-Produkt kaum mehr im aktuellen Kino. Zu Beginn der 200er konnte man diese Art Film noch regelmäßig am Samstag- oder Sonntagnachmittag auf Sat 1, RTL oder Kabel 1 begutachten und fühlte sich nett unterhalten. Heute dürfte der Film vollständig in der Versenkung verschwunden sein. LE JAGUAR bildet in Vladimir Cosmas Œuvre ein bisschen das Pendant zu Goldsmiths MEDICINE MAN. Während Cosma in den 70er und 80er-Jahren unzählige Blödelfilme mit Luis de Funès oder Pierre Richard mit ebenso alberner Musik vertonte, trumpft er in LE JAGUAR überraschenderweise mit einem großsymphonischen Abenteuerscore auf. Die "Urwald-Perkussion" erinnert ein wenig an die Rhythmen aus CONGO, das weitscheifige Thema in sattem Streicherklang oder nobel von den Hörnern (des LSO!) vorgetragen untermalt perfekt die herrlichen Naturaufnahmen. Ein paar Actionnummern bringen etwas, aber nicht allzu viel Tempo in die überwiegend melodische Musik, zackige Xylophoneinwürfe, Streichersotinato und einige Akkorde der Blechbläser sorgen zwar für eine angemessene Vertonung der wenigen temporeichen Szenen und lassen sich auch ganz gut anhören, aber ein Meister der Actionmusik scheint Cosma einfach nicht zu sein. Das schadet aber auch nicht, kann er dafür noch mit einem sehr schönen Liebesthema punkten, das mit dem Hauptthema verwandt ist und sanft von der Flöte über eine leichte Gitarrenbegleitung und Streicherteppiche vorgetragen wird. Eingestreute Source-Passagen mit Südamerika-Flair runden dieses vergnügliche Hörerlebnis ab. LE JAGUAR ist mittlerweile mehrfach auf CD vertreten, rund 80% der Musik wurden bereits zum Filmstart auf einer eigenen CD veröffentlicht, von der immer wieder Auszüge auf einige Cosma-Sampler gepresst wurden. Wer die (fast) vollstämdige Musik mit knapp 50 Minuten Laufzeit haben will, der muss zur zweiten der insgesamt drei Cosma-Boxen von Larghetto-Music greifen, hier finden sich nämlich fast alle im Film erhaltenen Passagen sowie eine großartige Konzertfassung des majestätischen Hauptthemas. Ganz großes Kino für die Ohren! Ein Geheimtip, aber einer, der sich lohnt.
  7. Mephisto

    Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

    Nach viereinhalb Jahren war es mal wieder so weit und MALONE landete mal wieder im Player. Ich bin immer noch sehr angetan von Newmans kunstfertig gearbeiteter Musik, die mir heute weitaus weniger actionlastig und viel lyrischer vorkam als in meiner ursprünglichen Beschreibung. Schade, dass es so etwas nie wieder geben wird.
  8. Ich selbst hab' sie ja schon längst, aber es wäre doch schön, wenn man sie auch neu wieder für 15,00€ kaufen könnte.
  9. Wird Zeit, dass der mal wieder auf CD greifbar wird.
  10. Mephisto

    Sony Masterworks kauft Milan Records

    Bedeutet das, dass auch sämtliche Milan-Titel jetzt unter dieses blöde Sony-Gebot, keine Lizenzen mehr an Dritte zu vergeben, fallen?
  11. Mephisto

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Das stimmt natürlich, aber da ich die meisten CDs, die ich gekauft habe, noch nicht geöffnet habe, kann ich auch zu den wenigsten etwas sagen, insofern hat dann wirklich niemand was davon. Das beziehe ich ja auch nur auf meine Beiträge.
  12. Mephisto

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Weil ich mir nicht vorstellen kann, inwiefern es Leute interessiert, was ich mir kaufe und ich kein Bedürfnis habe, mit Raritäten anzugeben. Ich sammle mittlerweile seit über 10 Jahren CDs und während früher noch einzelne Stücke einen immensen Besitzerstolz ausgelöst haben, den ich in die Welt hinausposaunen musste, freue ich mich jetzt einfach nur für mich über die sich langsa schließenden Lücken. Aber in den Fllen wie oben finde ich es wichtig, eine Rückmeldung zu geben, dass die Zeit, die Leute hier ins Forum investieren, sich in dem Sinne lohnt, als dass andere zur Kenntnis nehmen, was sie schreiben und ihre Meinung sie interessiert.
  13. Mephisto

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Normalerweise beteilige ich mich ja nicht an diesem Thread, aber um die Relevanz, welche dieses Forum für mich immer noch - besonders in Hinsicht auf Empfehlungen - hat, einmal hervorzuheben: Vielen Dank an die drei Forenkollegen Stefan, Sami und Stefan für ihre wertvollen Tips! Alleine wäre ich auf diese Alben wahrscheinlich nie gekommen.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum