Jump to content
Soundtrack Board

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lakeshore records'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Von Euch / Für Euch
    • Neuigkeiten / Feedback / Begrüßung
    • Veränderungen
    • Musiklexikon
  • Forum für Filmmusik
    • Scores & Veröffentlichungen
    • Filmmusik Diskussion
    • Komponisten Diskussion
    • CINEMA WORLD - Die Filmmusik-Oase im Internet
  • Erweitertes Musik Forum
    • Klassische Musik & Orchester
    • Game Scores, Trailer- und Hörspielmusik
    • Der musikalische Rest
    • Musiksuche aus Filmen
  • Verschiedenes
    • Off Topic
    • Film & Fernsehen
    • Flohmarkt
  • Soundtrack-Board-Schätze
    • Mitglieder-Reviews
    • Soundtrack-Board-Awards
    • Markus' Filmmusik-Kalender

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


E-Mail


Skype


Facebook


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Wohnort


Interests


Lieblingskomponist


Anzahl Soundtracks & Scores


Richtiger Name

28 Ergebnisse gefunden

  1. Vor einiger Zeit hat Lakeshore Records den Soundtrack zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. https://open.spotify.com/album/5Oli3gQJrHdahY7FDEoofW?si=ewx8-yUlR-iXrSIQUVsz2g Jetzt folgt nun der komplette Score. https://open.spotify.com/album/2Gbv0Wjtwn9zQYMvWtTHnK?si=kMLC8bymR5uunut5YKQTUw Das Spiel und die Musik kann ich nur jedem Zocker und Soundtrack Fan empfehlen. Genau wie Teil 1 einfach nur genial.
  2. Nach gefühlt 100 Staffeln wird es Ende des Jahres endlich eine Veröffentlichung der Musik zu THE WALKING DEAD von Bear McCreary geben. Quelle: Entertainment Weekly
  3. Sharknado Sharknado 2 Die CD zum ersten Teil gibt es schon seit letzten November (Musik: Ramin Kousha), die Musik zum zweiten Teil erscheint in wenigen Tagen auf CD (Musik: Chris Ridenhour und Christopher Caro). Auf Spotify gibt es beide Alben zu hören. Ridenhour ist, seitdem ich seine drei CDs von MSM (auch auf Spotify) gehört habe, ein absoluter Geheimtipp von mir. Er hat hier leider immer noch kein echtes Orchester spendiert bekommen, was ich ihm gerne gegönnt hätte, aber vielleicht kommt das ja noch.
  4. Da ich hierzu noch keinen Thread finden konnte, habe ich mir einfach mal erlaubt, einen zu erstellen. Relativ typisches Projekt für Desplat, aber vielleicht kommt ja trotzdem was Hübsches dabei rum: 1. Letters 2. Tom 3. At First Sight 4. The Dinghy 5. Isabel 6. In God’s Hands 7. The Rattle 8. To Resent 9. Janus 10. A Wonderful Father 11. Lucy Grace 12. Path of Light 13. The Return 14. Hannah Roennfeldt 15. Still Your Husband 16. To Forgive 17. Each Day We Spent Together 18. To Be Loved 19. The Light Between Oceans Der Score wird am 02. September veröffentlicht werden.
  5. Von dem Film hab ich erst vor 2 Wochen erfahren und seitdem reizt er mich schon sehr, denn was ich bisher von ihm gesehen habe.. schaut sehr interessant aus. Dazu auch noch eine Musik von Carter Burwell. Jap, das könnte filmisch und musikalisch was ganz tolles ergeben. Score kommt übrigens bei Lakeshore Records raus.
  6. Atlis Musik zum isländischen Comedy-Drama RAMS kommt bei Lakeshore heraus
  7. In der Suche bisher nichts gefunden.. daher nun ein Thread zu Beltramis NO ESCAPE
  8. die Tage kommt bei Lakeshore Debneys neuester Thrillerscore raus. Vom Regisseur von THE CALL... da das Setting 19te Jahrhundert ist würds mich wundern, wenns diesmal wieder son elektronischer Fehlgriff von Debney wird... könnte gut werden... mal nen Auge drauf halten... ach grad auf youtube gefunden: klingt nach gutem old School Orchestral Thriller/Horror... endlich mal wieder was wuchtiges und vernünftiges von Debney!
  9. am 14.10. kommt bei Itunes der Score zum Gruselfilm THE CANAL raus. Torjussen arbeitet gelegentlich für Beltrami als Orchestrierer oder Co-Composer... ist aber eher son elektronischer Mann als z.b. Marcus Trumpp, der ja immer für die dicken Orchesterparts zuständig ist. Trailer und Kritiken sind gut für den Film, Score wird auch gelobt... aber wie gesagt wohl alles eher Richtung Synth und Sound Design... Musik im Trailer ist wohl der Filmscore auch... Die Musik ist bereits im amerikanischen iTunes Store erhältlich.
  10. Und tritt somit die Nachfolge von Mark Isham an: Isham's Score zum ersten Teil fand ich echt klasse.
  11. Johnny Klimek und Reinhold Heil haben schon das nächste Projekt in der Tasche... eine weitere Verfilmung von "Frankenstein"
  12. Jeff Dannas Musik zu Continuum wird veröffentlicht.
  13. Nach THE GIRL WITH A PEARL EARRING arbeitet Alexandre nun ein weiteres mal mit Peter Webber zusammen, dieses mal bei EMPEROR. Könnte ein sehr interessantes Projekt werden, sowohl Musikalisch als auch Filmisch.
  14. Lakeshore Records wird den Score von Marco Beltrami zu dem Drama "The Sessions" rausbringen. Am 16. Oktober als digitaler Download und am 13. November als CD
  15. für mich ja einer der interessantesten Jungkomponisten... Film nicht gesehen, Musik dazu klingt aber vielversprechend... laut www.soundtrack.net sollte der Score auf Itunes schon raus sein seit 15.5. ... aber noch nicht gefunden... die haben generell auf der Seite ne gute Übersicht über was nur digital rauskommt!
  16. zum Gespenster-Film mit Sigourney Weaver und Robert DeNiro vom Buried Regisseur hat wieder Victor Reyes die Musik gemacht, gibbets auf Itunes... http://itunes.apple....ion/id505726179 klingt ganz nett soweit... zu nem Blindkauf reissts mich nicht hin, warte erstmal den Film ab...
  17. tada... Elia cmiral... naja, besser als Wandmacher Score wirds schon werden... das beste am Film is sicher der Titel... hahahaha
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum