Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Kinderfilme ala HARRY POTTER sind wohl grad schwer in Mode. Hier der spanische Beitrag. Mit flotter Musik von Fernando Velazquez.

Ein kleines Video zum Score... klingt hübsch und mal was anderes für ihn. Er meinte er hatte da sehr viel Spass bei.

 

http://mediascreenmusic.com/web/fernando-velazquez-nos-presenta-su-partitura-para-zipi-y-zape-y-el-club-de-la-canica/?fb_action_ids=10201140577816586&fb_action_types=og.likes&fb_ref=.UbMS-jMwUX0.send&fb_source=other_multiline&action_object_map={"10201140577816586"%3A517538148299599}&action_type_map={"10201140577816586"%3A"og.likes"}&action_ref_map={"10201140577816586"%3A".UbMS-jMwUX0.send"}

 

einen weiteren Fantasyfilm mit Sam Neill (THE MIDAS BOX oder sowas) hat er auch fertiggestellt. Release Date steht aber noch nicht fest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinderfilme ala HARRY POTTER sind wohl grad schwer in Mode.

 

Davon abgesehen, dass ich Harry Potter nicht als Kinderfilme abstempeln würde, ist doch diese Fantasywelle, ausgelöst durch Harry Potter und Herr der Ringe, ja ehe wieder am Abschwillen zumindest in Hollywood.

Denn oft kostet eben Fantasy viel und jüngst zeigte ja erst Jack the Giant Slayer, dass das Geld nicht unbedingt wieder so einfach zurückkommt.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinte damit auch eher so PERCY JACKSON, DARK RISING oder wie das hiess... das sind ja schliesslich Kinderfilme im Stile von Harry Potter... sicher mehr Kinder als Zielgruppe haben als HP, aber als Filme für Erwachsene seh ich HP nun auch nicht.

 

ich dachte ja eigentlich die Welle wäre vorbei, aber zumindest im Ausland gehts damit ja weiter... und Percy hat ja auch nen zweiten Teil. Kostenmässig dürften die alle aber so liegen, dass sich das rechnet. Hätte Jack "nur" 80 oder 100 gekostet, wär das weltweit dann ganz in Ordnung gewesen... selber schuld, wer da 250 Mille genehmigt hatte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als Vorlage diente Silvestri wie der Regisseur ja meinte und 80er Scores und Feeling halt... erinnert tatsächlich bisweilen an MOUSE HUNT, aber auch halt an Broughton, der für mich am ehesten noch den Sound der Kinder-Abenteuerfilme damals prägte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum