Jump to content
Soundtrack Board

ronin1975

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9529
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von ronin1975

  1. aber doch mal ehrlich: Warum? Das is wie bei Matrix wo jeder Idiot rumläuft und die megageile Technomucke bejubelt... die, wenn man sich die Tonspur mal ansieht vielleicht 2-3min ausmacht und die restlichen 100min Orchesterscore hat niemand mitbekommen... 98 Prozent von "DaftPunk"s Musik ist 0815, einfallsloses Scoring, bei dem mir nach 2min schon die Füsse einschlafen... aber gut, der Film war auch sterbenslangweilig... will da irgendwer einen dritten Teil???
  2. lustig dass man sich erst um die Musik kümmert als um nen Regisseur... aber mal ehrlich, das war doch stupide trivialiste Bourne-Musik in Tron 2... bis auf 1-2 Cues, die entweder quasi Source Musik oder von Broughton gestemmt wurden ist das schlimmste Actionvertonung gewesen, die von wirklich JEDEM hätte sein können... unglaublich, dass man die dafür wieder anruft. Reines Marketing, sonst nichts.
  3. @peter-anselm: ああ、私は当時それを逃しました...まあ、それは彼の弱いホラースコアの1つだと思います...良いメインタイトル...しかしそれ以外の場合? Kackfilmも
  4. ach das war mir ganz entgangen damals... naja, find das is einer der schwächeren Horrorscores von ihm... gute Main Titles... aber sonst? Kackfilm auch
  5. Das ja lustig bei Avalanche, dass der Cue zum Abbruch der Lawine quasi von Frizzell zum Ausbruch von Dantes Peak kopiert wurde. naja, auch naheliegend zu so einer einfach das Orchester explodieren zu lassen. bezweifle dass das Absicht war, schlicht die Macher dieselbe Idee gehabt... netter Score, aber doch typischer 70er Jahre Thrillerscore... oder?
  6. Na Barrys Scores sind doch viel zu langsam... das is doch wieder nur Gesabbel. DUNE wird halt denke ich eher wieder Sound Design Score... ich mag ja Totos Score zu Lynchs Film sehr. Sowas wirds aber bestimmt nicht. Mal abwarten. Und vielleicht mal nich so laut wie Blade Runner 2049
  7. ja die Tracks waren gut, insgesamt fand ich den dritten Score aber nicht mehr so dolle... besser als Teil 4 aber auf jeden Fall...
  8. is vielleicht ja auch nur ein kleiner Score... und ansonsten... wenn ich nur meinen Namen draufsetze krieg ich auch 10 Scores im Jahr hin
  9. Frage ist ja, ob das Studio den Film einfach weltweit dann released und die Amis halt warten müssen?
  10. ja hat ja sogar nen Thema das hängenbleibt... gefällt mir auch immer noch gut. Kam im film auch gut rüber....
  11. Also naja... finde schon, dass das eher so ein ‚ach egal wer die Musik macht, hauptsach es wird irgendwie fertig‘ von den Machern des Films ist. Anstatt sich mal wirklich kreativ damit zu befassen. Ich bezweifle, dass beim Pitching irgendwer sagte ‚Und für den Score, also da hab ich mit so den Komponist von Boss Baby vorgestellt... nach Barry, Arnold und Newman... wen würde man sonst anrufen?!‘ Aber ok, Rohmer hat wohl nicht geklappt und dann ging man (aus Zeitgründen) auch nur noch auf Nummer sicher und rief bei Zimmer, Balfe oder Beltramis Fabrik an... irgendwer wirds dann schon liefern können. Qualität nicht wichtig... ich erwarte da echt nichts als ein weiterer Inception/Dark Knight Verschnitt, aufgedreht bis auf die 12... wie man sich immer wieder den Xten Mitarbeiter von Zimmer schönredet ist mir echt ein Rätsel...
  12. Ach ich glaub nicht, dass da was gross vorgefallen ist... wahrscheinlich is da auch so im Studio die Meinung "Waren da nicht einfach nur Songs in dem Film?"... Edelman is dann auch nicht Bernstein und wenn man mal ehrlich ist, ist das halt auch kein Topscore... für son paar Hardcorefans ist das ggfs auch einfach zuviel Aufwand... mit Glück kommt im Zuge zu Ghostbusters 4 dann was, aber naja, kam zu Teil 3 dann ja auch schon nicht... Finde auch bei Teil 1 wäre ein Goldsmith oder Williams gar wahrscheinlich besser als Bernstein gewesen... finde den nie mehr als funktional... natürlich muss die Comedy nicht verstärkt werden, aber finde halt auch seine Horrorcues jetzt nicht den Bringer...
  13. das wär ja auch echt wieder mal frech... wie schnell man als irgendwer auf einmal so einen Film scoren darf ist mir ja auch echt unbegreiflich manchmal...
  14. also der Score von Edelman lebt doch auch nur von Nostalgie oder? Finde das klingt doch sehr nach seine üblichen billigen Synths und Kompositionen... was hätte ein Goldsmiths aus so einer Horrorcomedy gemacht... naja, ausser den Songs hat da dann wohl doch keinen was gekümmert bei der Produktion...
  15. das ja lustig... hat wohl irgendwem so gut gefallen oder es war selbst für Young keine Zeit mehr das zu ersetzen... wird Young eigentlich in den Filmcredits irgendwie als additional music gelistet?
  16. hatte auf mehr Young gehofft, aber das Tracklisting überzeugt mich dann halt nicht
  17. auf Spotify, aber nur 14min für season 1???? davon 2 cues source music... hmmmm... also entweder sehr viele Songs oder da kommt noch mehr...
  18. dass das damals noch ueberhaupt in mono aufgenommen oder gemastered wurde... kraaaahasssss... was fuer ein storykonzept lol... ach naja, wuerde in japan immer noch aktuell sein...
  19. Seit wann haut Varese eigentlich so oft Club CDs raus? haben die ja jetzt auch ne Regel für oder kommen die einfach, wann immer sie was fertig haben?
  20. 1500 sind ggfs wirklich schnell weg... find ich erstaunlich gering die Auflage...
  21. finde das hängt allerdings stark vom Bluray Player ab... mein erster machte kaum nen Unterschied zu ner DVD, als ich dann aber die Blu in der PS3 abspielte war das ein IMMENSER Unterschied... doppelt kaufen tat ich dann aber auch nie, ausser es gab auf der Blu irgendwie dolle neue Extras...
  22. Season 3 hatte dann ein neues, wenig eingängiges Thema (von Russ Landau?) und Score (zumindest der von Russ Landau). score scheint da immerhin auch immer noch üppig zu sein. die Scores von Don Davis würden mich interessieren, denke mal sind aber halt wie die von Debney
  23. Also Varese Intl Shop is ja echt super... mal sehen wie lang die CD hierherbraucht. wie waren die Scores der restlichen Staffeln denn so? Wurde da irgendwann eingespart? Oder blieb das durchgehend so verschwenderisch? Die Serie war ja ein Grauen von Anfang an, wieviele Staffeln waren das? 3? konnt man sich nur wegen der FX (damals) und der Musik ansehen... ‚Darwin krank!‘ gott war das blöd...
  24. also wenn´s sowas wie Scoob wird lass ich mir das noch gefallen... son bisschem lustigerer Score zu dem Ding als sonst, aber ansonsten hab ich da wenig Hoffnung, dass das was wird... naja geht im Krach sicher eh unter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum