Jump to content
Soundtrack Board

ronin1975

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9775
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von ronin1975

  1. mir war aber so, als würde das dann nur über einen bestimmten Ausgang des Players gehen?
  2. ja 5.1 Scores sind schon cool... hab da ein paar und das wummst schon mega...
  3. puh das klingt echt enttäuschend... immerhin auch mal ne ehrliche Absage vom Regisseur und da muss man ihm wohl Recht geben... Jerry ne schlechte Woche gehabt und keine Lust? Film auch nie gesehen, ob der wenig Inspiration bot... aber an schlechte Filme war Jerry ja gewohnt eigentlich
  4. erinnert sehr an Bruce Broughton oder? Das wäre ja auch son typischer Film für den gewesen damals. Kommt sicherlich auch durch Chris Columbus zu dem Sound so... Film fand ich früher super, aber sicher 20 Jahre nicht mehr gesehen... wo kann man den bloss auftreiben heute?
  5. Superscore! Hog Chase Part 1 ist einer der besten Actioncues aller Zeiten! There I said it!
  6. Heisst das auf der SA CD ist der Score in 5.1? Das wäre ja schon nen Kauf nochmal wert (ansonsten reicht mir die Deluxe). Wie kann ich denn aber SA CD abspielen und den 5.1 Sound aktivieren???
  7. mit Showdown mein ich das wo sie drum kämpfen wann sie das Amulett zerstören... ok, da is ja doch Score... der ging wahrscheinlich in meiner schraddeligen alten DVD unter haha, dennoch: Ich finde die Musik unterstützt da die Szene überhaupt nicht, das müsste ja auf den dramatischen Höhepunkt hinarbeiten, das tut sie meiner Meinung aber nicht, düddelt da vor sich, ohne weder Spannung zu erzeugen oder dramatisch mir nahezubringen, dass der Zauberlehrling um den Drachen zu besiegen seinen Meister und die Zauberei zerstören muss. Gut, die Darsteller transportieren das auch nicht... umso mehr hätte die Musik das tun müssen, anstatt einen mit brutalen Klängen zu nerven.
  8. weiss denn jemand warum der Score rejected wurde? Wegen Nichgefallen oder Postpro Chaos?
  9. Ich seh ja ein, dass der Regisseur ja einen recht "naturalistischen" Ansatz für die Darstellung des Mittelalters gewählt hat und das durch die Musik wahrscheinlich unterstreichen und keine verkitschte Hollywoodmusik wollte. Finde aber das tut dem ohnehin schon trägen und spassbefreiten Film nicht gut, man hätte das auch mit Williams oder Goldsmith hinbekommen ohne dass einem dann die Ohren schmerzen und was Spotting angeht hätten die beiden das auch gewusst wie man das macht. Wie weit das die Schuld des Regisseurs oder von North ist kann man heute sicher kaum mehr beurteilen...
  10. Das geht mir echt ab warum der Score sought after ist. Grauenhaftes ‚Rumgedüdel‘, das den Film ziemlich ruiniert, von unsäglichem Spotting ganz zu schweigen. Wie der ganze Showdown ohne Score sein kann… puh, was hätte da Williams oder Goldsmith für nen tollen Score geschrieben… echt, ertrag ich im Film schon nicht und auf CD erst recht nicht. Egal ob das von der Komposition große Kunst ist… würde mich echt mal interessieren wem dieser Score wirklich gefällt und warum.
  11. jetzt bei spotify. Insgesamt eher enttäuschend... DIVE und EMMETS REALIZATION zerren etwas an den Nerven, ansonsten wirkt es wie ein Abklatsch vom Ersten... wie der Film wohl auch sein soll... hatte ich zwar nicht viel Neues, aber doch Besseres erwartet als das hier. Den hymnenartigen Jubeltrack am Ende find ich auch merkwürdig, passt eigentlich gar nicht zum Rest und driftet in Kitsch ab...
  12. das Meiste war ja doch eher brummelige Soundscape Score... complete braucht das doch keiner...
  13. is ja recht kurz, aber reicht für diese Art "Musik" sicher auch und naja, erwarte da gar nichts Neues...
  14. kein Release dazu??? Das is ja merkwürdig... war guter Orchesterscore... zw. Desperate Measures und Red Dragon... gefiel mir gut... offensichtlich so fett um den Film irgendwie zu retten... ein Reznor Score wäre da total daneben gewesen... naja, der ganze Film ist total daneben... haha
  15. gute Beziehungen zu Millenium... scheint ja so als würde er Musik schon schreiben, die im Film dann gespielt wird... für Komponisten ja immer eine Freude sowas denk ich ma
  16. Youngs überschwengliche Art ist manchmal aber auch echt ein bisschen anstrengend. Zur Zeit siehts ja aber echt so aus, als würden viele junge Horrorfilmer der Generation entspringen, die mit Youngs Horrorfilmen aus den 80/90ern aufgewachsen und jetzt immer noch Fans sind... das is jetzt ja schon nen paar Mal passiert, dass ihn deswegen junge Talente angeheuert haben. Muss sich auch ganz nett anfühlen für den... trotzdem wär mal schön er dürfte auch bei Marvel ran oder so... aber fürchte der Zug ist endgültig abgefahren... seufz
  17. dann wird dieser Fiesling jetzt der Held in dem neuen Film? :-))))
  18. Coronabedingt halt... naja, in Abbey Road wird wieder aufgenommen... mit Synthiescores muss man halt noch etwas leben
  19. find nicht nur das Thema, die Scream Scores haben so einen ganz typischen Sound... der muss einfach sein... Tyler wird wieder nur auf seinen 0815 Rhythmus zurückgreifen und 0815 Suspense... ach naja, braucht den Film überhaupt wer? Nach dem Flop von Teil 4 will das doch eh keiner mehr sehen...
  20. jetzt komplett auf Spotify... ich hab mir mal all das Ethische und Drumloopige rauseditiert... bleiben 38min sehr hübsche Minuten, die allerdings sehr von Interstellar inspiriert sind... ich hörs mir ganz gerne an...
  21. The Woman in the Window ach herrlich, wieder so ein Vollfiasko bek dem sich nur A-Liga Leute vor und hinter der Kamera zusammengefunden haben, um wie BEI zb DREAMCATCHER ein unsägliches Buch zu verfilmen und sich dann wundern, wieso da so Schrott bei rauskam. Dass das vor Talent überläuft macht die Sache noch viel unfreiwillig lustiger als es sowieso schon wäre. da muss man nichts weiter zu sagen, ausser dass es am Ende mal kurz nen tollen Splatterschock gibt und die Musik von Elfman (Buckley) ziemlich gut und bombastisch ist. Hatte nur son Synthscore erwartet, aber is durchweg orchestral. Is denn irgendwo nen Release geplant?
  22. Scream ohne Beltrami geht gar nicht... sorry... gut, hätte ne schlimmere Wahl sein können, aber nen Horrorexperte ist Tyler auch nicht....
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum