Jump to content
Soundtrack Board

TheRealNeo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    9903
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von TheRealNeo

  1. Ja das Thema ist naheliegend, aber wir haben es hier noch nicht diskutiert. Welche Zugänge haben denn Komponisten schon gefunden neben Cliff Martinez mit CONTAGION und James Newton Howard mit OUTBREAK?
  2. Na dann lese dir doch einfach das mal durch, das sollte genügen: https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Borg
  3. Was für eine Position hat er denn inne, dass er an solche Infos kommt?
  4. Gerade einmal geschaut in der Imdb und eigentlich hat Alexandre Desplat ansonsten nur THE FRENCH DISPATCH auf dem Zettel, aber der steht ja auch schon länger fest, so dass da terminliche Überschreitungen bestimmt verhindert worden wären, wenn dieser nicht sogar schon aufgenommen wurde.
  5. Das ist mir alles etwas zu sehr aus zweiter, dritter Hand...ich denke, dass er einfach nicht so gerne mit Häppchen oder kurzfristigen Umschnitten arbeitet, wie es bei hochbudgierten Filmen eben oft der Fall ist. Aber das müsste er ja im Falle von BLACK WIDOW gewusst haben. Bei GODZILLA scheint er ja keine Probleme dahingehend gehabt haben/gemacht haben.
  6. Aber wäre es schon bei ROGUE ONE so gelaufen, hätten sie ihn doch bestimmt nicht nochmal gefragt bzw. er sich darauf eingelassen. OK bei ROGUE ONE kam auch eine holprige Post-Produktion dazu, die vielleicht dann auch bei ihm zu terminlichen Problemen führte, aber hier wird ja alles geklappt haben.
  7. Ist denn die Serie jetzt in irgendeiner Form abgeschlossen bzw. war sie es an einem Punkt mal eigentlich?
  8. Hm...das spräche nicht für ihn, aber kann ich mir nicht so ganz vorstellen, dass er so eine Arbeitsmoral bei Blockbustern hat.
  9. Klar hat man da was anderes zu erwarten, aber man nimmt eben was man kriegt.
  10. Bitteschön. https://indianajonesmusic.blogspot.com/2008/11/chronological-order.html
  11. Schade hatte mich schon sehr auf einen Superhelden-Score von Alexandre Desplat gefreut. Ob da nun Termine oder Produzentenwünsche dazwischen kamen? Aber nach seinem HIS DARK MATERIALS kann ich auch mit Lorne Balfe leben. Zumindest da hat er ja schon im Geiste Desplas THE GOLDEN COMPASS beerben müssen.
  12. Wenn du ein Netflix-Abo hast, dann schaue dir doch einfach mal die Doppelfolge BEST OF BOTH WORLDS aus TNG dazu an. Ansonsten, wenn du FIRST CONTACT kennst, solltest du ja zumindest schon etwas Hintergrundwissen haben. Und wenn du die ganze erste Staffel von PICARD nun angeschaut hast ohne mal nach Borg zu googlen, war das dann nicht etwas verwirrend?
  13. Nicht, wenn über Amazon versendet wird. Amazon berechnet dann schon vorab den Zoll und deklariert das und dann muss man nicht zum Zoll. Gilt aber nicht, wenn der Händler selbst verschickt über den Marketplace.
  14. Komisch auch...als Format wird CD-R angegeben.
  15. Das ist derselbe Händler, der auch manchmal via amazon.com versenden lässt, (bei scorefuns Vorschlag leider nicht) was mir lieber ist um sich dann nicht mit dem Zoll herumärgern zu müssen und eine Art 'Versicherung' zu haben.
  16. Finde den Eindruck durch die Hörproben gar nicht soo falsch, aber andererseits ist das Album dann wiederum überfüllt mit alternativen Stücken, die ich meistens gar nicht soo spannend finde.
  17. Na das klingt hier ja weniger euphorisch als ich erwartet hätte. Da ich das bisherige Album noch nicht habe, werde ich wohl hier zuschlagen, denn die Hörproben wissen zu gefallen.
  18. Ja, die verschicken aber nicht nach Deutschland.
  19. Die Papp-Beigabe hat meines Wissens nach nur eine CD und das reguläre Album ist eine Doppel-CD.
  20. Big Fix, The Original Motion Picture Soundtrack Bill Conti UPC: 888072152595 Release Date: 3/27/2020 Limited Edition Of 1500 Copies $ 19.98 Default Title About Tracklist This first-ever soundtrack release for The Big Fix with music by composer Bill Conti! Newly mixed and mastered in high resolution from the original multi-track scoring masters housed at Universal Studios. This presentation offers far more music than is heard in the film. Conti’s original cues not only offer a glimpse into the evolution of the Big Fix score, but into the versatility which is the hallmark of the composer’s craft. Conti brings out every weapon in his considerable musical arsenal for this soundtrack. Along with distinctive motifs, he energetically celebrates disco and out-and-out jazz, sometimes in one cue (“Moses to Lila’s”). “Hiding the Boys,” which opens as sheer suspense—discordant strings combined with sudden, jolting bursts of percussion—explodes into unalloyed action. Another masterful suspense piece is “Moses Driving Through Town”; here, buzzing guitar, eerie strings and creepy piano runs build to a potent detonation of brass. In short, The Big Fix is a dazzling display of this essential composer’s wide-ranging talents. Directed by Jeremy Kagan, the movie from 1978 stars Richard Dreyfuss, Susan Anspach and Bonnie Bedelia, and centers on an ex-’60s radical now working as a private eye, who is hired by an old flame to investigate a political smear campaign. The case becomes more dangerous as it unfolds. Limited Edition of 1500 copies
  21. U.S. Marshals : The Deluxe Edition Original Motion Picture Soundtrack Jerry Goldsmith UPC: 888072125766 Release Date: 3/27/2020 Limited Edition Of 3000 $ 19.98 Music composed and conducted by Jerry Goldsmith, our deluxe edition expands the original release from 9 to a whopping 39 tracks! The album was remastered by Bruce Botnick, Jerry Goldsmith's recording engineer for the original scoring sessions, from the original sources. Militaristic snare drums, hammering percussion and French horns along with synth percussion puts, staccato use of the piano and keyboard percussion, define Jerry Goldsmith’s score to Stuart Baird’s 1998 action thriller U.S. Marshals. In the sequel to the 1993 blockbuster The Fugitive, Tommy Lee Jones returns as United States Marshal Sam Gerard: He has been assigned to escort a federal prisoner to a maximum-security prison in Missouri. On the same flight is Mark Sheridan (Wesley Snipes), who has been arrested and charged with the murders of two Federal agents, though he insists he's innocent. The plane is involved in an accident leading to a crash, and after helping to rescue some of the passengers, Sheridan escapes. The State Department informs Gerard that finding Sheridan and putting him back behind bars is a top priority, and Gerard sets out on his trail, with the very much uncalled-for assistance of eccentric FBI agent John Royce (Robert Downey Jr.). However, Gerard soon begins to wonder how Sheridan became such an important man in the eyes of the government, while Sheridan is determined to find out who turned him in to the authorities. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=_shXM-868Q8 Limited Edition of 3000 copies
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum