Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alexander Grodzinski

Music Box Records: LES ROIS MAUDITS / LANCELOT DU LAC (Georges Delerue)

Empfohlene Beiträge

Zitat

les-rois-maudits-lancelot-du-lac.jpg

A 2-CD set.
Remastered edition.
12-page CD booklet with French and English liner notes by Gilles Loison.
Limited Edition of 1000 units.

To mark its 200th CD album and to conclude the celebration of its 10th anniversary in 2021, Music Box Records proudly presents the fifth volume of the collection Great Television Soundtracks dedicated to two original television soundtracks composed and conducted by Georges Delerue: Les Rois maudits (The Accursed Kings, 1972) and Lancelot du Lac (Lancelot of the Lake, 1970).

Les Rois maudits is a series of historical novels written by Maurice Druon about the Valois dynasty of French kings in the 14th century. Published between 1955 and 1977, the series was adapted by Marcel Jullian and directed by Claude Barma for French television during the Christmas programs in 1972 with an impressive casting at that time. Lancelot du Lac is adapted from the novel Lancelot, the Knight of the Cart written by Chrétien de Troyes. This story is set in the 13th century, in Britain, where Lancelot, who was raised by Viviane, the Lady of the Lake, becomes one of the Knights of the Round Table and falls secretly in love with Guinevere, the wife of King Arthur, for whom he wants to accomplish many deeds.

For these two mini-series, Georges Delerue's gift for melody and enormous versatility are once again demonstrated with these stunningly colourful scores. Delerue's writing is always overflowing with melody, lyricism, heart, and a sense of wonder. For Les Rois maudits, the composer created gorgeous musical portrait in finest historical idiom. He delivered an ample and majestic main theme, evocative of an irreversible fate. Although he used period-typical instruments such as the lute, the recorder or the vielle, he created his themes in a spirit of transposition that better matched the contemporary musical language. As usual, he stayed faithful to the English horn and zither for the moments of tenderness. For Lancelot du Lac, Delerue provided colorful music for full orchestra surrounded by authentic ensemble of recorder, medieval percussion, regal fanfares, flavorful period dances. The music is rich, sadly beautiful, memorable and majestic. The composer shrouded Lancelot du Lac with a magical halo of celestial voices and used the ondes Martenot to create unsettling atmospheres. For the love theme, nothing could be more beautiful in Delerue’s eyes than his beloved zither.

Remastered from the complete master elements courtesy of Delerue's archives, this present edition features the world premiere releases of these two gorgeous television scores. The CD comes with a 12-page booklet with liner notes by Gilles Loison. The release is limited to 1000 units.

DISC 1

LES ROIS MAUDITS
1. Générique début (01:04)
2. Complot de Robert d’Artois (01:31)
3. Lormet, homme de confiance (02:23)
4. Les frères d’Aunay (02:01)
5. Instants de bonheur (01:01)
6. Le messager Guccio Baglioni (01:15)
7. Le banquier Spinello Tolomei (01:17)
8. Les amants de la tour de Nesle (02:16)
9. Jugement (01:59)
10. Courrier du Pape (01:29)
11. Louis X le Hutin, le nouveau roi (02:25)
12. Douceur de vivre (02:15)
13. Confessions (01:42)
14. Noces de village (02:10)
15. Mariage secret (01:11)
16. Chambre royale (02:40)
17. Dragée empoisonnée (02:04)
18. Le pacte (01:42)
19. Messe solennelle (01:11)
20. Empoisonnement (02:08)
21. Convalescence douloureuse (02:16)
22. Baptême (02:03)
23. Mouchoir empoisonné (02:58)
24. Le couvent (01:48)
25. Derniers instants du Roi (00:58)
26. Évasion de Mortimer (02:44)
27. Cuisine pontificale (01:24)
28. Chasse au Roi (01:50)
29. Remords de Mortimer (01:51)
30. La Reine Isabelle et Mortimer (02:40)
31. Condamné à mort (01:12)
32. Le Roi volé (02:25)
33. Punition (01:27)
34. Les amants (02:03)

Total Time CD1 • 64:49

DISC 2

LES ROIS MAUDITS (suite)
1. Nouveau sacre (02:09)
2. Banquet (00:49)
3. Mahaut empoisonnée (02:34)
4. Tournoi (01:29)
5. Le Lis et la sorcière (02:16)
6. La guerre éclate (02:22)
7. Mort de Robert d'Artois (03:54)
8. Générique de fin (02:34)

LANCELOT DU LAC
9. Générique (02:04)
10. Viviane la Dame du Lac (02:01)
11. Le pré aux arbrisseaux (02:07)
12. Le château en flammes (01:58)
13. Me promenant sur la muraille (02:07)
14. La Reine et Lancelot (01:07)
15. La joute (02:14)
16. Fête de nuit (01:57)
17. Confrontation (02:48)
18. Brandus des Îles (03:47)
19. L’écu du chevalier (01:48)
20. Danse médiévale (01:45)
21. La grotte (02:39)
22. La Table ronde (03:08)
23. Lancelot et la Dame de Nohant (02:10)
24. L'Ermitage (01:54)
25. Excalibur, la Flamme blanche (Final) (04:00)

BONUS TRACK
26. Les Rois maudits (03:01)

Total Time CD2 • 61:51

Total Album Time • 126:40

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir läuft die Doppel-CD gerade: Ein sehr schönes Album mit nur wenigen Durchhängern. Dem Thema der Filme entsprechend ist die Musik deutlich an der Folklore des Mittelalters angelehnt, aber der Romantizismus Delerues blitzt überall sehr reizvoll durch. Sicher hier und da des Guten zu viel. Aber trotzdem durchaus lohnend, finde ich. Deutlich besser als das erste Album mit Delerue-Fernshemusiken von Music Box.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die CD zwar noch nicht hier, aber die paar Tracks der beiden Musiken, die es auf der Delerue 6 CD-Box von Universal Frankreich vor mehr als 10 Jahren zu hören gab, haben einen guten Eindruck hinterlassen, so daß ich mir ziemlich sicher bin, hier keinen Fehlkauf begangen zu haben. Das vorherige Delerue-Fernsehalbum von Music Box habe ich mir erst gar nicht zugelegt, da es LA CLOCHE TIBÉTAINE ja schon Ende der 80er zusammen mit JULES ET JIM auf einer Prometheus-CD gab und ich diesen Score immer schon als recht schwach und monoton empfand. Nochmals kaufen kommt da für mich deshalb nicht in Frage.

Ich würde auch noch die vor wenigen Wochen auf Play Time  erschienene Delerue-CD mit den Musiken für die De Broca-Filme TENDRE POULET, LE DIABLE PAR LA QUEUE und CHÈRE LOUISE empfehlen wollen, die hier in diesem Forum gleich gar nicht erst angekündigt wurde:

https://www.musicbox-records.com/en/cd-soundtracks/10908-tendre-poulet-chere-louise-le-diable-par-la-queue.html

Auch diese CD ist mit der von Music Box unterwegs an mich. Ich habe aber die alte LP von TENDRE POULET seit vielen Jahren und deren Inhalt deckt sich mit dem auf der CD - von daher kenne ich die Musik sehr gut, die es jetzt erstmals überhaupt in der LP-Länge auf CD gibt. Und auch von den anderen beiden Musiken gab es ja schon ein paar Tracks, jetzt ein wenig verlängert. Allesamt äußerst reizvolle und romantische Arbeiten von Delerue, die ich sehr schätze. Für die meisten hierzulande natürlich völlig unbekannte Scores.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum