Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TheRealNeo

Berühmte Regisseur/Komponist-Duos für Referat

Empfohlene Beiträge

post-2260-13138509262093_thumb.jpg

Also eine geniale Möglichlichkeit die Spielberg-Williams Kooperation zu illustrieren ist ohne Zweifel:

Close Encounters of the Third Kind.

Es ist einer der besten Beispiele dafür, wie Musik aktiv in die Handlung mit einbezogen werden kann.

Eine passend Szene wäre der Dialog zwischen Raumschiff und den Wissenschaftlern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Close Encounters of the Third Kind.

Es ist einer der besten Beispiele dafür, wie Musik aktiv in die Handlung mit einbezogen werden kann.

Eine passend Szene wäre der Dialog zwischen Raumschiff und den Wissenschaftlern.

Ganz genau diese szene hab ich auch mal für einen filmmusik-vortrag verwendet :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was haltet ihr von der Szene aus Minority Report, als Tom Cruises Charakter die Bilder der Kinder findet (Sean's Theme) und dann Leo Crow kommt (so heißt der glaube ich) und die Musik dann ganz wirr wird.

-------------

Ich soll nur eine szene exemplarisch zeigen, aber was könnte man denn noch so in eine GFS packen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher sieht es so aus:

MUSIK-GFS

1.) Vorstellung des Duos:

- jeweils kurzen biografischen Überblick (Filme, Auszeichnungen etc.)

2.) Wie kam es zur ersten Zusammenarbeit?

3.) Wie sieht die Arbeit zwischen Regisseur und Filmmusikkomponist aus?

4.) Beispiel: „E.T.“ („ Flying Scene“) oder „Minority Report“ ( markantes Thema („Sean’s Theme“) + Verwirrung und innerer Kampf des Hauptcharakters in der Musik erkennbar)

(Alternativ/Zusatz: 2 Szenen aus „Der Herr der Ringe-Die zwei Türme“ einmal mit und einmal ohne Musikuntermalung) (Regie: Peter Jackson, Musik:Howard Shore)

5.) Abschluss: Kurzer Überblick über weitere bekannte Duos

6.) Fragen etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir jetzt überelgt am Ende des Vortrags Williams/Spielberg noch ein paar Duos kurz und knackig vorzustellen.

Hab jetzt mal die aus dem Thread gesammelt, die ich auch selber gut kenne:

Zemeckis/Silvestri

Tim Burton/Danny Elfman

Alfred Hitchcock/Bernard Hermann

Leone/ Morricone

Meine Frage nun was genau die Besonderheiten der einzelen Duos ist/war und wie sie die Film(musik)welt geprägt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zemeckis/Silvestri
Prägend waren diese beiden wohl eher weniger. Mit diesem team gibt es einfach keinen flop und auch recht eigentümliche filmische Konzepte (Roger Rabbit, Cast Away) werden von beiden sehr erfolgreich umgesetzt.

Was die zusammenarbeit Zemeckis und Silvestri aber am meisten hervorhebt ist die art wie vorsichtig beide an die musik in den filmen herangehen und das spotting ist eines der präzisesten was du derzeit in der filmmusik finden wirst. Bei Zemeckis filmen gibt es keine einzige sinnlose note an musik.

Nehmen wir Back To The Future 1. Silvestri's underscore setzt erst in dem moment ein, wenn die Zeitmaschine enthüllt wird und zieht den Zuschauer von diesem Moment an immer tiefer in die Handlung hinein. Die ersten 15 Minuten des films inklusive des openings sind jedoch völlig ohne score.

In zeiten von wall-to-wall scoring und musikalisch hoffnungslos überfrachteten filmen gehen diese beiden nach der devise "weniger ist mehr" vor und wenn dann letztenendes die Musik einsetzt ist sie an effektivität kaum zu übertreffen. Cast Away und auch Polar Express sind weitere gute Beispiele dafür.

Wie gesagt, dieses hervorragende music spotting ist heutzutage bei weitem keine Selbstverständlichkeit mehr. Selbst Spielberg und Williams tendieren immer noch dazu einen film musikalisch zu überfrachten während Zemeckis und Silvestri auch die effektivität der Stille zu schätzen wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum