Jump to content
Soundtrack Board
Gast Stefan Jania

Die große Filmmusik-Schatzkiste: Interviews, Videos & vieles mehr

Empfohlene Beiträge

Gast Stefan Jania

Douglass Fake hat in seinem letzten Intrada-Newsletter schon drauf hingewiesen: Daniel Schweiger hat eine tolle Radio-Show namens "On The Score" geschaffen. Er präsentiert lange und hochinteressante Interviews mit Komponisten und dazu sehr passende Musikausschnitte. Aktuell online ist ein 80 minütiges Interview mit Cliff Eidelman. Unbedingt hörenswert, vor allem für die, die nichts oder wenig seiner Musik kennen! Zudem in hervorragender Klangqualität.

On the Score - Interviews

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Ganz vergessen: unter dem gleichen Link findet man auch Dan Goldwassers 30-minütige Show mit News und neuer Musik. Auch sehr hörenswert und auch in toller Qualität. :music:

Und auch Ford A. Thaxtons Show ist bei Film Music Radio wieder auferweckt worden. Nun, ich mag die aber nicht so. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz vergessen: unter dem gleichen Link findet man auch Dan Goldwassers 30-minütige Show mit News und neuer Musik. Auch sehr hörenswert und auch in toller Qualität. :music:

Ist das die gleiche Show wie die Podcasts von soundtrack.net?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Nein, ist eine andere Show. Länger (32 Minuten vs. 14 Minuten) und in besserer Qualität (128 kbit vs. 48 kbit).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania
Nein, ist eine andere Show. Länger (32 Minuten vs. 14 Minuten) und in besserer Qualität (128 kbit vs. 48 kbit).

Kleines Addendum: seit heute ist die neue Folge von Dan Goldwassers Show online, diesmal 51 Minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Seit heute ist das Eidelman-Interview nicht mehr online. Dafür gibt es jetzt eines mit John Frizzell. :music:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Und morgen kommt David Newman vorbei...

On Monday, September 12, Film Music Radio's show On the Score will interview David Newman, as well as playing choice cuts from his career with an emphasis on SERENITY. Weaving symphonic space battles with western guitar stylings and Oriental exoticism, SERENITY is one of David's most exciting and innovative scores.

Film Music Radio is a new internet site devoted to movie and television scores. Featuring a wide variety of 24 / 7 streaming soundtracks, Film Music Radio also features weekly on-demand shows where d.js interview composers, discuss top 20 soundtracks and report on the latest scoring news.

On the Score is an on demand, weekly show. Upcoming guests include Christopher Young (THE EXORCISM OF EMILY ROSE), Rolfe Kent (JUST LIKE HEAVEN) and Brian Tyler (THE GREATEST GAME EVER PLAYED).

Check out Film Music Radio at www.filmmusicadio.com

Hope you enjoy!

Daniel Schweiger

On the Score

Film Music Radio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Nach dem wirklich hervorragenden Interview mit David Newman präsentiert Daniel Schweiger diese Woche ein 104 (!) minütiges und absolut hochkarätiges Interview mit Christopher Young (der hat eine tolle Stimme!). Lustig: als Daniel einen Ausschnitt aus Pranks ankündigt, hört man Young im Hintergrund beinahe Wehklagen! :) Später erzählt er, dass er dabei sogar seinen Kopfhörer abgenommen hat. Er hat den Score seit seiner Fertigstellung vor 25 Jahren nicht mehr gehört - und will es auch nicht...

Allerdings enthält die Show einen ziemlichen Faux-pas: angekündigt wird zwar "Dream Heat" aus Youngs A Nightmare On Elm Street 2, was dann aber zu hören ist, ist der "Main Title" aus dem ersten Teil, komponiert von Charles Bernstein.

Auf der Film Music Radio-Seite gibt es jetzt übrigens auch eine einstündige Show von Neil Norman, Musiker und Produzent von Crescendo Records. Die ist sehr skurrill: diverse Film- und SciFi-Musik unterlegt mit Dialogausschnitten aus Filmen und Interviews. Gespielt wird z.B. Thunderbirds, Time Machine oder Armageddon. So ab 52 Minuten musste ich laut lachen. Über der (gar nicht schlechten!) Musik aus Faltermeyers Running Man hört man einen Zeugenreport über eine Begegnung mit Aliens und deren Anal Probe. Der Hammer! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Kleiner Tipp noch (oder schon eine Bitte): Film Music Radio hat auch ein Forum. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wenig man zurückbekommt, wenn man im Internet etwas macht. Gibt den Leuten (Schweiger, Goldwasser, Norman, etc.) kurz ein Feedback im Forum. Das hat unser Dimitri ja auch schon gemacht. ;) Solche Filmmusik-Programme sind wirklich toll und man sollte die Arbeit, die da investiert wird, zumindest einmal mit einer kleinen Nachricht würdigen. :) Die freuen sich wirklich drüber, so z.B. auch Erik Woods (der das tolle Cinematic Sound macht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Nun, das ist jetzt sehr schade.

Gestern gab es noch das lange, allerdings etwas fehlerbehaftete Christopher Young-Interview online (Laufzeit 104:39). Heute ist nur noch eine extrem gekürzte Version davon zu finden (69:12). Es fehlen also mehr als 35 Minuten. Das wäre nun nicht so schlimm, hätte man die Musik etwas gekürzt, aber leider wurde das nicht gemacht.

Es fehlen drei komplette Interviewblöcke (mit zugehöriger Musik). Einmal ein Block mit Horrormusik (Nightmare, Vagrant, Devil And Daniel Webster), ein Block mit Thrillermusik (Jennifer 8, Copycat) und ein Block mit Actionmusik (Swordfish, Core). Leider waren das ausgerechnet auch die interessantesten Blöcke. Die oben erwähnte Abneigung gegenüber Pranks ist nun futsch - ebenso die Umstände des Rescorings von Jennifer 8, nachdem Maurice Jarre gefeuert wurde.

So bin ich froh, dass ich mir gestern die lange Fassung noch ziehen konnte. Trotzdem: immer noch sehr hörenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Schade! Aus rechtlichen Gründen wird die Show nicht mehr "on demand" angeboten, sondern nur noch zu bestimmten Zeiten gestreamt. Aktuell gibt es eine 90 Minuten Show mit Michael Giacchino. Daniel Schweiger verspricht zumindest den Interview-Part (ohne Musikausschnitte, die eben die rechtlichen Probleme verursachen) für demnächst als Podcast. Trotz: alles in allem wird die Show dadurch sehr, sehr viele Hörer verlieren. Schade drum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Die On-Demand-Shows sind wieder verfügbar! Aktuell gibt es sogar fünf Shows:

Michael Giacchino

Mychael Danna

David Newman

Christophe Beck

Tyler Bates

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wer noch einen sattelfesten Nachschlag zu Bruce Broughton auf die Ohren haben möchte, dem sei die On-Demand-Show von Eric Woods auf seinem Cinemantic Sound Radio empfohlen. Thema: Bruce Rides Again - Broughton´s Westerns. :D

Zur Show

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stefan Jania

Und gerade aktuell für diese Woche im Interview: Bear McCreary, der reichlich über seine Battlestar Galactica Musik erzählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum