Jump to content
Soundtrack Board

Stefan Huber

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Stefan Huber

  • Rang
    Member
  1. "Santa Claus" von Henry Mancini Nicht unbedingt in diese Kategorie fallend: Home Alone - John Williams The Bishop's Wife - Hugo Friedhofer It's A Wonderful Life - Dimitri Tiomkin (Original: Kritzerland. Neuaunfahme: Sundance Film Music Series) Scrooge (1951) - Richard Addinsell (Sundance Film Music Series) A Christmas Carol (1938) - Franz Waxman (Intrada Box)
  2. Ich habe gerade wieder eine Rarität entdeckt: eine kurze (Orgel)-Suite zum ersten DEFA-Märchenfilm: https://www.contrebombarde.com/concerthall/music/13358 Originalmaterial wird es wohl keines mehr geben, sonst wäre es bereits veröffentlicht worden.
  3. Die Agenda dahinter ist ja klar erkennbar. Es hindert sie aber auch niemand daran eine "bessere" Aufnahme zu produzieren. Wenn sie der Meinung sind, dass die Welt zu klein für zwei Aufnahmen des gleichen Scores ist, gibt es noch zahlreiche andere Herrmann-Scores, die nur mehr in Papierform erhalten sind. Ich kann den Frust der Produzenten gut verstehen. Wenn ich mir die Quartet-Veröffentlichungen der letzten Jahre ansehe, steckt da eine Menge Idealismus dahinter. Vieles davon wäre nie (oder zumindest nicht in dieser Ausführung) veröffentlicht worden. Für die letzten vier Veröffentlichungen hat man wirklich wieder keine Kosten und Mühen gespart und diese und andere Reaktionen sind das Feedback. Ich bin der Meinung, dass jeder seine (konstruktive) Kritik äußern sollte (und lustigerweise funktioniert das in den deutschsprachigen Foren besser als in den englischsprachigen), aber die "Endless Night"-Diskussion (ist zu diesem Zeitpunkt) vollkommen neben der Spur. Ähnlich (wenn nicht ganz so schlimm) finde ich die Diskussion über die Mono-Morricone-CD.
  4. Ich glaube diese Diskussion wäre jetzt eigentlich einen eigenen Thread wert. Grundsätzlich stehe ich der Download-Option sehr offen gegenüber, sofern diese CD-Qualität (oder besser) hat und auch preislich in Ordnung ist. Die Tonträger haben nicht nur Vorteile: die Schwelle etwas zu veröffentlichen ist deutlich größer, da ein Mindestabsatz vorhanden sein muss und je nachdem wie passioniert man sammelt, wird es auch irgendwann ein Platzproblem. Zudem beobachte ich, dass die Pressqualität zunehmend schlechter wird - also zumindest bei den digitalen Bild- und Tonträgern sind Backups sowieso unumgänglich. Leider sehe ich die Entwicklung im Download-Bereich aber auch sehr problematisch: sehr oft kriegt man als Download nicht wirklich das was auf der CD ist. Kopierfehler oder "Nachbearbeitung" (Kompression, Watermarking, etc.) gehören leider nicht zur Ausnahme, sondern eher zur Regel. Erst vor kurzem habe ich einen Download von Decca(!) gekauft bei dem das Ende eines Tracks abgeschnitten war.
  5. Nun ist die HD-Version auch verfügbar: https://www.qobuz.com/at-de/album/ivanhoe-original-motion-picture-soundtrack-re-recording-miklos-rozsa/rzgxgy7t3kp5a
  6. https://www.qobuz.com/at-de/album/die-schlangengrube-und-das-pendel-peter-thomas/wxi4oxp5yvetb Nun also doch auch als verlustfreier Download.
  7. Ich hoffe es 50 EUR für einen Soundtrack sind schon heftig (also wenn man nur die CD haben will). Da sind wir schon bei Stylotone-Preisen
  8. Die Frage ist, ob es das woanders auch gibt - außer als MP3 bei amazon. Bei Qobuz ist es (noch) nicht gelistet.
  9. Ich habe es zur Sicherheit jetzt auch einmal bestellt und nicht wie sonst auf weitere Veröffentlichungen gewartet um Porto zu sparen. So "genau" dürfte es dann doch nicht gehen: https://www.discogs.com/Bob-Sharples-Battle-Stereo/master/269415 Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ausgerechnet vom Vertrieb in Deutschland/Österreich ausgenommen war und vor ein paar Jahren ist sie auch auf CD erschienen und somit defintiv hier in den Läden zu bekommen. Es ist aber eine unnötige Provokation.
  10. Sorry, dass ich jetzt dieses alte Thema heraushole, aber ich habe einmal gelesen, dass eine Neuauflage der Bear Family Box geplant ist. Dieser Vorschlag wäre wohl sehr zu begrüßen, da es wohl doch noch unveröffentlichtes Material gibt und das dann hoffentlich berücksichtigt werden würde. Gibt es dazu ein Update?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum