Jump to content
Soundtrack Board
JuergenH

Cinema Musica 32 - Die neue Ausgabe ab dem 14. Juni 2013 erhältlich

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

die neue Cinema Musica wird in Kürze veröffentlicht und enthält wie gewohnt viele spannende und interessante Artikel:

 

1866.jpg

 

http://www.cinemamusica.de/1780/cinema-musica-32-die-neue-ausgabe-ab-dem-14-juni-2013-erhaeltlich

 

Aus dem Inhalt:

  • Die Tragödie des Lebens – Craig Armstrong über The Great Gatsby
  • Ludovic Bource über seine Erfahrungen in Hollywood
  • Auf den Spuren von Georges Delerues Oper Le Chevalier de Neige
  • Hochschulreport – Interview mit den Professoren Karim Sebastian Elias und Ulrich Reuter
  • Einfach raffiniert – Rachel Portmans Chocolat in der Analyse
  • aktuelle Rezensionen, Termine und vieles, vieles mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich diesmal etwas pünktlicher im Briefkasten. :D

Bin gespannt und freue mich. :)

 

Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass die CM nicht immer die genauen VÖ-Termine einhält, die im vorherigen Heft angekündigt wurden. Mir ist aber andererseits aufgefallen, dass man - im Gegensatz zu allen anderen Abos, die ich so kenne, das Heft als Abonnent nie früher sondern eher später als der Einzelhandel bekommt. Hier im Mindener BHF hatten sie es tatsächlich mal zehn Tage vor mir (inzwischen haben sie es gar nicht mehr). Aber das Heft ist wirklich toll und mit viel Liebe gestaltet - was machen da ein paar Tage!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, auch bei mir diesmal ungewöhnlich früh im Briefkasten. Gute Themen, spannende Artikel und prima Rezensionen, die Appetit auf Soundtracks machen die man gar nicht im Fokus hatte (das wird wieder teuer).

 

Einziger Nervfaktor, so beständig wie das Amen in der Kirche: dieses penetrante Genöhle über angeblich zu lange Laufzeiten der Scores, die den Musikgenuss beeinträchtigen sollen. Mann, wenn ichs nicht besser wüsste könnte der Gedanken kommen da säßen keine wirklichen (Film)Musikliebhaber dahinter sondern angesnobte, elitäre Klassiknerds. Müsste sich eigentlich rumgesprochen haben dass man eine Soundtrackveröffentlichung als Zusammenstellung funktionaler Musik nicht nach den durchgängigen dramaturgischen und ästhetischen Gesichtspunkten einer Oper bzw. Symphonie bewerten kann. Ich kenne noch Zeiten in denen man sich mit einer knappen halben Stunde selbst hochwertigster Scores zufrieden geben musste und man von so etwas wie "Expanded" oder gar "Complete", ganz zu schweigen von "Alternative" noch nicht mal zu träumen wagte. Ich persönlich begrüße es sehr dass die Labels heutzutage den Platz auf der CD auch zu nutzen wissen, das kann nur in unserem Interesse sein. Diese Haltung einiger Cinema Musica-Redakteure ist mir einfach unbegreiflich.

 

Aber genug geunkt, ich freue mich dass es das Heft gibt. Meine persönlichen Highlights im aktuellen Heft bisher: die Analyse über Chocolat, der Bericht über die Oper von Delerue und die angemessene Würdigung eines meiner absoluten Lieblingsscores, The Fury.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe einen lustigen Fehler entdeckt. Auf Seite 76:

 

Joe Hisaishi (geb. am 6.12.1650 in Nakano)

 

;)

 

Bekanntermaßen werden Japaner sehr alt.

Wo ist der Fehler? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum