Jump to content
Soundtrack Board
Trekfan

Wuthering Heights (B. Herrmann) in Braunschweig

Empfohlene Beiträge

Nach der konzertanten Aufführung in Frankreich 2011 wird Herrmanns Oper nun in Deutschland inszeniert. Ich habe bereits Karten bestellt. :)

 

 

Sturmhöhe (Wuthering Heights)

Oper von Bernard Herrmann
Text von Lucille Fletcher nach dem gleichnamigen Roman von Emily Brontë
in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Auf einer zugigen Anhöhe im Hochmoor von Yorkshire liegt das Gut Wuthering Heights. Heathcliff – Pflegekind der Pächterfamilie und von seinem Stiefbruder Hindley misshandelt – liebt seine Stiefschwester Catherine abgöttisch. Als diese den reichen David Linton heiratet, fühlt er sich zutiefst verletzt. Er flieht und kehrt erst Jahre später zurück. Aus seiner früheren Zuneigung ist mittlerweile blanker Hass geworden und er beschließt, sich zu rächen. Heathcliff und Catherine geraten in einen Strudel, der aus puren Grausamkeiten besteht. Und je mehr sie in diesen hineingezogen werden, desto weniger sind sie in der Lage, seinem tödlichen Sog zu entkommen.

 

Bernard Herrmann – Lieblingskomponist von Alfred Hitchcock und berühmt für Hollywood-Soundtracks wie »Vertigo« und »Psycho« – hatte sich bereits in den 1940er Jahren des Romans von Emily Brontë angenommen, um daraus eine Oper zu machen. Doch eine geplante Uraufführung durch Orson Welles scheiterte. Erst 2011, lange nach Herrmanns Tod, gelangte das Werk in Minneapolis erstmals auf die Bühne und wurde vom Publikum enthusiastisch gefeiert – nicht zuletzt aufgrund der spätromantischen Musik, die mit Schauereffekten die Nähe zu Hollywood erkennen lässt und zugleich fast nahtlos an die italienische Oper des ausgehenden 19. Jahrhunderts anschließt.
Nach »Die Reise des Edgar Allan Poe« ist »Sturmhöhe« der zweite Beitrag der Reihe »The American Way of Opera«, um populären Werken des US-amerikanischen Musiktheaters auch in Deutschland ein Forum zu bieten.

 
Musikalische Leitung Enrico Delamboye
Inszenierung Philipp Kochheim
Bühne Thomas Gruber
Kostüme Gabriele Jaenecke

http://staatstheater-braunschweig.de/nc/musiktheater/produktion/details/sturmhoehe-wuthering-heights/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Kritik zu einem (fast) rundum gelungenen Opernabend in  Braunschweig:

http://www.deropernfreund.de/braunschweig-12.html

 

Einziger Wermutstropfen für mich waren die Kürzungen in der Musik, die mir gleich im Prolog aufgefallen waren. Warum, bleibt ein Rätsel, geschrieben wurde dazu im Programmheft nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah! Das erklärt auch dieses Geräusch, das ich seit ein paar Tagen im Ohr habe. Ich dachte schon, es wäre ein tieffrequenter Tinnitus. Ist aber anscheinend Herrmann selber, der in seinem Grab rotiert. Oh, was würde der Gift und Galle speien, wenn er mitbekommen hätte, dass seine Oper Kürzungen erfahren hat. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Kritik zu einem (fast) rundum gelungenen Opernabend in  Braunschweig:

http://www.deropernfreund.de/braunschweig-12.html

 

Einziger Wermutstropfen für mich waren die Kürzungen in der Musik, die mir gleich im Prolog aufgefallen waren. Warum, bleibt ein Rätsel, geschrieben wurde dazu im Programmheft nichts.

 

Dieser Satz aus der Kritik ist herrlich:

 

 

Bernard Herrmann (1911-1975) dürfte nur eingefleischten Cineasten geläufig sein, hat er doch zu berühmten Filmen wie zu François Truffauts „Fahrenheit 451“ oder Martin Scorseses „Taxi Driver“ und vor allem zu Hitchcock-Klassikern wie „Psycho“, „Vertigo“ oder „Die Vögel“ die Soundtracks geschaffen.

 

Wann veröffentlich denn endlich irgendein Label die Musik zu "Die Vögel"?

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum