Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
horner1980

Intrada: Michael Kamen - ADVENTURES IN BABYSITTING

Empfohlene Beiträge

post-3533-0-22869200-1437595619.jpg
 
Label: Intrada Special Collection Volume ISC 320
 
Date: 1987
Time: 1:19:21
Tracks: 22
 
Wild comic action-adventure soundtrack by Michael Kamen is available at last! Touchstone picture features Elisabeth Shue, Keith Coogan, Anthony Rapp, Maia Brewton with Chris Columbus directing. Frenzied story finds babysitter Shue over-matched and up to her eyeballs in danger throughout downtown Chicago, racing through streets, down alleys and up skyscrapers with killers in pursuit and heroics to spare. Disney's first PG-13 rated film inspires Michael Kamen to create aggressive action score, pepper it with comic touches. Fun ideas abound but intense action cues get the spotlight, many of them truncated in the film and appearing here complete for the first time. One such never-before-heard highlight, "The Rumble", gives new meaning to Leonard Bernstein's famed West Side Story gangfight music, replete with staccato rhythms and finger snaps! Also making its debut is Kamen's exciting, orchestral "Grand Finale" that ends the score. (Film instead concludes with songs.) Kamen's unused "Halloween" music adds still more variety. Lengthy "Tire Blows Out" that launches fierce chase music, extended "Rescue Sara" sequence are two more terrific highlights. Two piano source cues by Kamen appear as extras. Further treats: all-important "Babysitting Blues" performed by Albert Collins (with the cast in tow) for the key scene of the kids temporarily eluding their pursuers by interrupting a blues club performance, the all-time classic "Then He Kissed Me" by The Crystals that opens the movie plus two other key songs, "Twenty Five Miles" by Edwin Starr, "Just Can't Stop" by Percy Sledge. Kamen's entire score presented from original scoring session masters vaulted on 2" 24-track rolls by Disney. Classy package design by Joe Sikoryak, detailed liner notes by John Takis complete this generous 79-minute CD! Michael Kamen conducts. Intrada Special Collection CD available while quantities and interest remain!
 
01. “Then He Kissed Me” (2:37)
      (Performed by THE CRYSTALS)
02. Halloween* (4:53)
03. Road Trip* (2:33)
04. Tire Blow Out (7:48)
05. Runaway Truck (2:35)
06. Joe Gipp (Chris Loses It) (1:11)
07. Chop Shop (6:21)
08. Chase To Albert’s (3:27)
09. “Babysitting Blues” (4:00)
      (Produced by Robert Kraft, Performed by ALBERT COLLINS)
10. Brenda And The Rat (3:09)
11. The Rumble** (4:44)
12. Dead Car* (2:05)
13. Escape From Mr. Big (2:39)
14. You’re Weird* (1:00)
15. Was He Cool? (5:58)
16. Where’s Sara? (2:31)
17. Rescue Sara (7:56)
18. Grand Finale* (1:33)
19. “Twenty Five Miles” (3:19)
      (Performed by EDWIN STARR)
20. “Just Can’t Stop” (4:10)
      (Performed by PERCY SLEDGE)
Total Time: 74:58

Additional Cues by Michael Kamen
21. Piano Party Source (2:37)
22. Restaurant Source (1:41)
Additional Cues Time: 4:18

*Not Featured In Film
**Includes Music Not Featured In Film

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kam vor ein paar Tagen an. Film und Score waren mir bislang gänzlich unbekannt. Auf der CD zuerst ein Song, dann ein langes Kamen-Kurzweil-Synth-Stück namens "Halloween". Ich dachte schon "Oh weh!". Laut Booklet wurde dieses Stück durch ein Stück eines Scores aus einem gleichnamigen Film ersetzt, zu dessen Regisseur die Musik geschrieben hat. Hm, fällt mir gerade nicht ein. ;) Aber danach. Ich war überrascht. Keine lustige Hau-Drauf-Comedy-Musik, sondern orchestrale Musik überwiegend im "unlustigen" Stil von Die Hard. Wer diesen Kamen mag, ist hier richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bin ich neugierig! Wenn die Musik tatsächlich im Stile von Die Hard ist, werde ich sie mal direkt im Auge behalten. Warum auch immer, ich kann mir gerade die Soundfiles bei Intrada nicht anhören.

Seltsam, dass auch bei den Amis bei FSM diese Scheibe mehr oder weniger in der Flut der anderen VÖs untergeht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Film erst vor Kurzem gesehen und mich köstlich amüsiert. Die Musik von Kamen ist mir ebenfalls positiv aufgefallen. Schön, dass sie wieder verfügbar ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erinnert sehr an Bruce Broughton oder? Das wäre ja auch son typischer Film für den gewesen damals. Kommt sicherlich auch durch Chris Columbus zu dem Sound so...

Film fand ich früher super, aber sicher 20 Jahre nicht mehr gesehen... wo kann man den bloss auftreiben heute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum