Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Da der Score noch keinen eigenen Thread hat, eröffne ich den hier mal. Eine der interessantesten Filmmusiken bislang in diesem Jahr, vom britischen Electronica/Dark Ambient-Musiker Bobby Krlic. 

Zum surrealen Sektenfilm von Ari Aster schrieb Krlic eine verstörend intensive Musik für Streicher, Klavier und Elektronik - im Einsatz der Klangfarben und auch in der Harmonik ist Jonny Greenwood nicht fern. In manchen Tracks werden auch die Gesänge und Schreie der Sektenmitglieder verarbeitet und verfremdet. 

Anspieltipps: "The House That Harga Built" (Track 4) und "Fire Temple" (Track 12). Diese beiden Tracks (und auch "Gassed", Track 2) wirken im Film echt wahnsinnig intensiv. Würde mich nicht wundern, wenn das eine Oscar-Nominierung bringt...

71tvNcW-HPL._SL1000_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum