Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Alexander Grodzinski

Varese CD Club: VILLAGE OF THE DAMNED: THE DELUXE EDITION (John Carpenter & Dave Davies)

Empfohlene Beiträge

Zitat

VillageOfTheDamned_600px_300dpi_RGBCD_gr

Village Of The Damned is now expanded in a 2-disc presentation featuring extended cues, film versions of the score and the original 1995 soundtrack.   Composed by John Carpenter and Kinks guitarist Dave Davies this score is a dark and suspenseful electronic score mixed with live instruments.  Carpenter described their score as one of the most full, romantic scores he’d ever done. “My job as a composer is to support the drama, unify sequences, and heighten suspense.”  Featuring detailed liner notes by film music writer, Randall Larson.  This is a limited edition of 2,000 copies.

DISC 1 (FILM SCORE):

  1. Angel Of Death / Midwich Sleeps / Daybreak 3:23
  2. The Fair (Extended Version) 2:45
  3. Gas Station / Asleep 3:00
  4. Awaken / The Funeral 4:45
  5. Welcome Home, Ben (Extended Version) 2:20
  6. Big Meeting / The Decision 1:29
  7. The Same Dream 1:17
  8. Baptism (Extended Version) 6:56
  9. Baby Mara 4:43
  10. Children’s Theme / Dilemma 4:00
  11. The Parents Arrive 3:53
  12. Children’s Carol (Instrumental) 1:45
  13. Loss / Carol Of The Damned 1:07
  14. Carlton 7:44
  15. Ben’s Death / Ultimatum 4:24
  16. Burning Desire (Extended Version) 7:07
  17. Last Kiss / The Bomb 1:47
  18. The Brick Wall (Extended Version) 5:56
  19. March Of The Children (End Credits) 8:09

 

DISC 2 (1995 ORIGINAL SOUNDTRACK):

  1. March Of The Children 8:07
  2. Children’s Carol 1:43
  3. Angel Of Death 1:38
  4. Daybreak 1:16
  5. The Fair 1:34
  6. The Children’s Theme 1:17
  7. Ben’s Death 3:20
  8. The Funeral 1:55
  9. Midwich Shuffle 2:05
  10. Baptism 1:06
  11. Burning Desire 5:01
  12. Welcome Home, Ben 1:05
  13. The Brick Wall 3:22

(FILM SCORE BONUS TRACKS):

  1. Awaken (Film Version) 2:55
  2. Baby Mara (Film Version) 4:43
  3. Carlton (Film Version) 7:45
  4. March Of The Children (Alternate Mix) 8:10

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Carpenter geht eben immer. ;) Auch, wenn die Expandierung hier sicherlich nichts bisher großartig unveröffentlichtes ans Licht bringt. Aber Varese hat ja ein paar Carpenter-Alben im Programm, die noch nicht alle als Deluxe Edition veröffentlicht wurden. HALLOWEEN wurde von Varese bereits als erweiterte Version veröffentlicht, das Original-Album ist eines der meistverkauften Alben in Vareses Programm. Daneben wurde es mittlerweile mehrfach auf Vinyl neu veröffentlicht. THE FOG kam von Silva Screen schon erweitert und wurde ebenfalls mehrfach auf Vinyl neu veröffentlicht. ESCAPE FROM NEW YORK erhielt ebenfalls von Silva Screen eine erweiterte Veröffentlichung, auch hier zusätzlich mehrere Vinyl-Veröffentlichungen. CHRISTINE ist dann einer der Scores, der bisher keine erweiterte Veröffentlichung bekam, sofern es da überhaupt mehr Musik gibt. Aber Varese hat das Album auf Vinyl neu veröffentlicht.

PRINCE OF DARKNESS kam von BSX als erweitertes Doppel-Album und von anderen Labeln auf Vinyl. Nun hat Varese VILLAGE OF THE DAMNED erweitert veröffentlicht. Somit verbleiben im Katalog noch BODY BAGS, der dann früher oder später sicherlich auch noch mal kommt und GHOSTS OF MARS, den Varese immerhin schon auf Vinyl veröffentlicht hat. Carpenter-Scores von anderen Labeln, die bisher noch keine Neuveröffentlichung erfahren haben, sind somit nur IN THE MOUTH OF MADNESS und VAMPIRES.

Das herausragenste Stück des Scores ist ohne Zweifel der "March of the Children", den Carpenter auch für sein Anthology-Projekt neu aufgenommen hat. Der Rest des Scores hat ein paar nette Tracks, wie "Angel of Death" oder "The Children's Theme", kommt aber für mich nicht an alte Carpenter-Großtaten heran. Der Film selbst war auch eine rein rechtliche Angelegenheit für Carpenter. Er befand sich zu dem Zeitpunkt in einem Rechtsstreit mit Shep Gordon und Andre Blay, mit denen er einen Vertrag über drei Filme abgeschlossen hatte. PRINCE OF DARKNESS und THEY LIVE waren die ersten beiden, aber danach kam es zu Unstimmigkeiten, da Blay und Gordon den Vertrag so auslegten, dass Carpenter diesen erst erfüllen musste, bevor er für jemand anderen wieder einen Film machen dürfte. Das sah Carpenter aber anders und machte MEMOIRS OF AN INVISIBLE MAN für Universal. Daraufhin wurde sich gegenseitig verklagt und Carpenter übernahm schliesslich VILLAGE OF THE DAMNED, um diesen Rechtsstreit endlich zu beenden. Es war also nicht gerade ein Herzensprojekt für Carpenter.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo kommt eigentlich dieses grottige Artwork her? Habe ich noch nie gesehen. Schon das offizielle Artwork von 1995 fand ich echt hässlich, aber das neue übertrifft das noch. Gab es das schon seinerzeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich auch zum ersten Mal. Wäre vielleicht nicht ganz so hässlich, wenn das riesige, gelbe Auge nicht eher wie eine Sonne wirken würde. Oder wie Sauron. Passt aber so oder so nicht ins Bild. 

Der Film ist der letzte Film von Christopher Reeve, vor seinem Reitunfall. Und Carpenter hat ein Cameo. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Furchtbares Remake von nem Klassiker. Für mich einer der Filme mit dem kuriosesten Cast... Christopher Reeve, Kirsty Alley, Linda Kozlowski, Michael Paré... sehr merkwürdig zusammengestellt...

Musik ausser dem Marsch finde ich nichts Dolles...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum