Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Hollywood Records: Joel P West - Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

Empfohlene Beiträge

Neuer Name für Marvel

Zitat

Joel P West has recently been recording his score for Marvel Studios’ upcoming feature Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings. The film is directed by Destin Daniel Cretton and stars Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung, Michelle Yeoh, Meng’er Zhang, Fala Chen, Florian Munteanu and Ronny Chieng. The movie follows the title character who must confront the past he thought he left behind when he is drawn into the web of the mysterious Ten Rings organization. Cretton also co-wrote the screenplay with David Callaham (Wonder Woman 1984, The Expendables) and Andrew Lanham (The Shack). Kevin Feige (Avengers, Black Panther, Iron Man) and Jonathan Schwartz are producing the project. West (Grandma, Band of Robbers, Youth in Oregon) has previously collaborated with Cretton on the director’s previous four features, I Am Not a Hipster, Short Term 12, The Glass Castle and Just Mercy. The composer’s score has been recorded at Abbey Road Studios in London. Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings is set to be released in theaters nationwide on September 3, 2021 by Walt Disney Pictures.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Album kommt diese Woche von Hollywood Records.

sh.jpg.8620aeb03e4789a650311a577b590b32.jpg

Zitat

 1. Xu Shang-Chi (2:55)
 2. Your Father (3:13)
 3. The Bamboo Spring (3:18)
 4. Your Mother (2:05)
 5. Training (1:55)
 6. Brother And Sister (1:38)
 7. Three Days (1:24)
 8. Don't Look Down (4:08)
 9. Revenge (1:35)
10. My Son Is Home (2:19)
11. Zhe Zhi (2:55)
12. Together Soon (1:14)
13. Stay In The Pocket (1:45)
14. The Waterfall (2:28)
15. Ancestors (4:12)
16. Who You Are (2:39)
17. A Blood Debt (6:16)
18. Grief (2:05)
19. Is This What You Wanted? (3:17)
20. The Deep (2:35)
21. Inheritance (4:29)
22. I Won't Leave You Again (4:13)
23. The Light And The Dark (1:46)
24. Qingming Jie (2:17)
25. Family (1:35)

Den Film gibt es zum Start übrigens nur im Kino. Auf Disney+ dann (ganz ohne VIP!) 45 Tage später am 17.Oktober.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema ist ganz hübsch und aufs erste Anhören kommt es auch recht oft vor im ganzen Score, ist jetzt nicht sonderlich ausgefeilt, aber geht ins Ohr, mehr als so manch andere Marvel Themen... insgesamt sehr JNH Stil alles. Allerdings finde ich ist das sehr wenig Actionmusik... das mag ja filmbedingt sein, entweder is da kein Score oder der Film ist sterbenslangweilig haha... so auf den ersten Eindruck ein hübscher Score mit typischen asiatischen Elementen.

PS: Klingt streckenweise nach rein synth? Ging wahrscheinlich coronabedingt wieder nicht anders? So schlimm wie Godzilla vs Kong klingt es allerdings auch nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moderate Enttäuschung bei mir. Sicher nicht schlecht. West war mir bislang gänzlich unbekannt. Das Album hat aber mit fast 70 Minuten extrem viel Leerlauf. Wie Ronin schon sagt: große Action-Passagen fehlen. Mulan light. ;)

https://open.spotify.com/album/72LIvmrUE6L6bBO5gzvbya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finds ja lustig, dass es Schauspieler/innen bei Marvel gibt, die verschiedene Rollen spielten in div. Filmen... gibts denn niemand anderen mehr zu casten? Michelle Yeoh is ja nun schon zum zweiten Mal dabei zb. ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm da der Score ja eher ruhig is und so hab ich selten aufgehorcht und geschaut welcher Track das grade war. Der erste ist denke ich eigentlich die End Titles, wo das Thema voll ausgespielt und recht bombastisch kommt... Revenge ist wohl der grösste Actiontrack... I wont Leave You Again und der nachfolgende Light and the Dark sind dann wohl der Showdown...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sag ja nur einer der besseren... würde mal sagen nur Silvestri hat richtig gute Scores abgeliefert, Antman kommt über das nette Thema nich hinaus, dr strange gab mir gar nichts... iron man 3 hat nette Stellen, thor 3 gefiel mir nicht, aber richtig ins ohr geht der auch nicht... und dann hörts aber auch schnell auf. Im Großen und Ganzen legt Marvel wenig wert auf eingängige und auffällige Scores. Thematischer Zusammenhalt wird auch nicht gefördert, was bei der Mengen an Figuren und Themen wohl auch irgendwann sich eh keiner mehr merken könnte...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum