Jump to content
Soundtrack Board

bimbamdingdong

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1198
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

147 Excellent

Über bimbamdingdong

  • Rang
    Alter Forumshase

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

3861 Profilaufrufe
  1. du meinst wohl ALLE....bisher in usa erhältlichen folgen oder haste nen direktdraht zu jon favreau...? ich muß leider noch warten, bis disney+ hierzulande am 31.03.20 startet. schon erstaunlich, wieviel leute in deutschen foren den mandolinenmann trotzdem schon....irgendwie... (etwa auf der dunklen seite der macht ?) schauen.
  2. LADY AND THE TRAMP, Joseph Trapanese A SHAUN THE SHEEP MOVIE - FARMAGEDDON, Tom Howe MINUSCULE 2 - MANDIBLES FROM FAR AWAY, Mathieu Lamboley
  3. danke. inzwischen auch auf spotify. bin grad am durchhören...“hammer time“ so bis 1:20 erinnert mich vom geist her an beltramis „flight of the phoenix“ score, vor allem von 0:48 bis 1:12 , bloß daß beltramis score langsamer war. und „you are a mandolorian“ erinnert zeitweise an bill contis „rocky“?
  4. ich verbinde „catchy“ nicht mit „gut“, sondern eher mit „ohrwurmig“ einprägsam. und das muß ja per se nix gutes sein. auch etwas, das einem penetrant bis zum exzess vorgenudelt wird, kann ohrwurmig sein und sich im geistigen ohr einprägen, obwohl man es nicht gut findet, aber eben diesen ohrwurm so schnell nicht wieder los losbekommt.
  5. würde ich noch zu konzerten gehn, was schon lange nimmer der fall ist, würde ich mich jetzt über die grandiose, majestätische olympic fanfare seeehr freuen, die ich sehr viel besser als sound the bells finde. andererseits würde ich mich aber jetzt nach der programmänderung noch sehr viel mehr und so richtig ärgern, daß die bfg suite „a child‘s tale“ rausgeflogen ist.
  6. „welcome to marwen“ (silvestri) meisterwerk von film und von score, einer der allerbesten filme von zemeckis und scores von silvestri „maleficent“ (newton howard) episch, märchenhaft und schön “spider-man far from home“ (giacchino) grandioser giacchino, schwelgerisch schön, witzig, spannend, aber auch richtig fetzig! meisterlich. „maleficent 2 mistress of evil“ (zanelli) fast so schöön und märchenhaft wie der erste „maleficent“ von newton howard “jojo rabbit“ (giacchino) herrlich schräger durchgeknallter musikspaß
  7. und warum hast du den 59€ in der ersten reihe diesmal nicht genommen, oder angrenzende billige? waren die schon alle weg? oder preislich teurer diesmal?
  8. ja, überraschend (für einen zanelli) gut geworden, schön märchenhaft und fast so gut wie der newton howard erstling. hätt ich dem zanelli gar nicht zugetraut.
  9. war absolut toll! neue super arrangements von john williams, super interpretiert von anne-sophie mutter. und die reinen orchesterstücke mit schmackes vorgetragen von david newman und dem royal philharmonic orchestra
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum