Jump to content
Soundtrack Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Büli

Cliff Eidelman

Empfohlene Beiträge

Ich hab grade festgestellt das diesem Mann noch kein Thread gewidmet wurde.

Ich besitze von Cliff Eidelman auch nur zwei Scores. Diese mag ich aber wirklich sehr. Zum einen seine Star Trek Musik zum 6. Teil. die wunderbat düster ist und im Film sehr gut funktioniert und zum anderen den eher unbekannteren Score zu Ocean Men.

Die ist wirklich großartig. So einfühlsam, und dennoch gewaltig, erfasst sie die auch das Gewaltige des Ozeans perfekt.

Ich hab die Doku mal in Frankreich im Futuroskop gesehen mit seiner Musik und war wie weggeblasen von diesem gigantischen Musikeinsatz mit sehr schönen Themen.

Wer kennt noch mehr von Eidelman, und kann mir was empfehlen. Ich will definitiv noch mehr von ihm, hab aber keine Lust auf Blindkauf.

Hier mal eine Liste zu dem was er gemacht hat. Definitiv ein Komponist der zu wenig zu tun hat und wohl ein Opfer mancher Popkomponisten Strömung wurde:

Open Window (2006)

The Sisterhood of the Traveling Pants (2005)

... alternativ: The Sisterhood of the Travelling Pants (Australia)

... alternativ: Eine für 4 (Germany) [de]

Sexual Life (2005)

The Lizzie McGuire Movie (2003)

... alternativ: Popstar auf Umwegen (Austria) (Germany) [de]

Ocean Men: Extreme Dive (2001)

... alternativ: Ocean Men (Australia: DVD title)

... alternativ: Ocean Men (Austria) [de]

An American Rhapsody (2001)

... alternativ: Amerikai rapszódia (Hungary)

Harrison's Flowers (2000)

... alternativ: Fleurs d'Harrison, Les (France: subtitle)

Witness Protection (1999) (TV)

One True Thing (1998)

... alternativ: Familiensache (Germany) [de]

Montana (1998)

... alternativ: Nothing Personal (Australia: video title)

... alternativ: Killer Games (Germany: TV title) [de]

... alternativ: Wiege der Angst (Germany) [de]

Free Willy 3: The Rescue (1997)

... alternativ: Free Willy 3 - Die Rettung (Germany) [de]

The Beautician and the Beast (1997)

... alternativ: Mein Liebling, der Tyrann (Germany) [de]

If These Walls Could Talk (1996) (TV)

... alternativ: Haus der stummen Schreie (Germany) [de]

Now and Then (1995)

... alternativ: Now & Then - Damals und heute (Germany) [de]

A Simple Twist of Fate (1994)

... alternativ: Zufalls-Dad, Der (Germany) [de]

My Girl 2 (1994)

... alternativ: My Girl 2 - Meine große Liebe (Germany) [de]

The Meteor Man (1993)

... alternativ: Meteor Man (Germany) [de]

Untamed Heart (1993)

... alternativ: Real Love (Germany) [de]

Leap of Faith (1992)

... alternativ: Schein-Heilige, Der (Austria) (Germany) [de]

Christopher Columbus: The Discovery (1992)

... alternativ: Cristóbal Colón: el descubrimiento (Spain)

... alternativ: Christopher Columbus - Der Entdecker (Germany) [de]

Star Trek VI: The Undiscovered Country (1991)

... alternativ: Star Trek VI: Das unentdeckte Land (Germany) [de]

Backfield in Motion (1991) (TV)

... alternativ: Mütter-Mannschaft, Die (Germany) [de]

Delirious (1991)

... alternativ: Jack allein im Serienwahn (Germany) [de]

... alternativ: Wahnsinns fette Beute, Des (Germany) [de]

"Tales from the Crypt" (1 Folge, 1991)

... alternativ: HBO's Tales from the Crypt

... alternativ: Geschichten aus der Gruft (West Germany) [de]

- The Reluctant Vampire (1991) TV Episode

Judgment (1990) (TV)

Crazy People (1990)

... alternativ: Nichts ist irrer als die Wahrheit (West Germany: TV title) [de]

Triumph of the Spirit (1989)

... alternativ: Triumph des Geistes (West Germany) [de]

... alternativ: Triumph des Geistes - Ein Boxer in der Hölle (West Germany) [de]

Animal Behavior (1989)

... alternativ: Affe zum Knutschen, Ein (West Germany) [de]

... alternativ: Einfach affig (Germany: video title) [de]

Dead Man Out (1989) (TV)

... alternativ: Dead Man Walking

To Die For (1989)

... alternativ: Dracula: The Love Story

... alternativ: Tödliche Lippen (West Germany) [de]

Magdalene (1989)

... alternativ: Silent Night

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mann hat auch ein tolles Compilationsalbum mit dem Seattle Symphonie Orchestra gemacht: Blood and Thunder. Neueinspielungen von Cleopatra bis Wind and the Lion. Braucht sich hinter den RCA Einspielungen von C. Gerhard nicht zu verstecken

Grüße

Peter-Anselm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Ich LIIIEEBE Cliff Eidelman!!

Seine Scores zu NOW AND THEN, ONE TRUE THING oder TRIUMPH OF THE SPIRIT erinnern mich vom Stil her ein bisschen an Rachel Portman, wobei Eidelman in Suspensepassagen ein besseres Händchen hat als Portman.

Seine Musiken sind sehr einfühlsam und berührend- teils ein bisschen zu kitschig, aber mir gefällt es.

Eidelman ist auch ein Komponist, der mehr Filme vertonen sollte- er hat großes Talent!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eidelman ist absolut genial.

Jemand der schon so früh in seiner karierre so großes Talent an den tag gelegt hat, sollte im heutigen blockbustergeschäft eigentlich ganz vorne mitspielen. Leider hat eidelman nach seinem star trek erfolg fast nur sinnloses box office gift vertont. Meteor Man war so ein film, der jeder karriere eigentlich nur schaden kann und trotzdem hat eidelman den film in bester goldsmith manier mit einem enthusiasmus vertont als wäre es der beste film auf erden.

Sehr gut ist auch sein Christopher Columbus: The Discovery score und da gibt es noch eine promo compilation mit dem finalen track aus Leap Of Faith, der auch sehr genial ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Stephan Eicke

Sein Score zu HARRISON'S FLOWER ist besser als das Coulais- Gedröhne zur europäischen Version. Sehr schöne Musik!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Mann müsste echt viel mehr Sachen vertonen,das er so untergegangen ist versteh ich überhaupt nicht.Ich mag seine romantischen SCore,aber das absolute Highlight ist wirklich sein Chris Columbus Score.Desweitern schreibt er tatsächlich wie BigMac schon sagte für "SCheißfilme" gute Scores.(Meteor Man)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eidelman sollte wirklich mehr vertonen..."Free Willy 3" (scheiß Release) hatte schöne Stellen, sein "Star Trek" ist klasse und "Christopher Columbus" ist auch nett:)

Warum ihn nicht mal für den nächsten großen Blockbuster anheuern ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum