Jump to content
Soundtrack Board

peter-anselm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4717
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1064 Excellent

15 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über peter-anselm

  • Rang
    James Thatcher - Fan

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Interests
    Architektur, Frank Miller, Horst Janssen, H.P. Berlage

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Goldsmith, Tiomkin, Newman, Rozsa, Fielding, Broughton, Williams
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    ca.2.000 Original CD´s und LP´s - ich hasse Bootlegs
  • Richtiger Name
    Peter-Anselm

Letzte Besucher des Profils

8342 Profilaufrufe
  1. Niemand kann die großartige Virginia Majewski ersetzen. Ich werd bei meiner Azetat-Fassung bleiben.
  2. The secrets of Dumbledore von James Newton Howard, die Originalpressung von Rambling records aus Japan. Laut Auflistung der beteiligten Musiker (Orchester und Chor) erwartet mich ein orchestrales Feuerwerk. Schaun mer mal.
  3. Cross of Iron ist einer meiner Loeblingsscores von Ernest Gold. Wenn man es so nennen kann: besseres Artwor als bei der Kritzerland VÖ (altes Cover der Gatefold-LP) ".....ich zeige Ihnen wo die eisernen Kreuze wachsen"
  4. Heute eingetroffen: Dune 3-CD in der Veröffentlichung von Watertower und Mondo. Wie schon bei den LPs und dem parallel erschienenen Screenprint grandioses Artwork von Greg Ruth. Anschaffung lohnt sich allein schon deswegen. 3 reguläre CDs (keine On-demand-Kacke) die ebenfalls minimalistisch, ätherisch schön daherkommen. Einziger Wermutstropfen: Cardboard, was es nicht einfacher macht die CDs aus ihren Sleeves zu holen. Kam direkt von Mondo, ich habe aber gesehen, dass auch Anbieter auf Ebay das Ganze sogar ohne Porto anbieten. Pflichtkauf!
  5. Ryuichi Sakamoto geht es wohl nicht gut. Hat Krebs Stufe 4. Habe vor kurzem noch "Merry Christmas Mr. Lawrence" gesehen. Hoffe er schafft es.....
  6. Unter den Top 10 meiner Score "Nieten". Hör ich mindestens genau so gerne und häufig wie Delta Force.....garnicht niemals nie. Wer hört sowas?
  7. Gestern noch einmal geschaut. Selten einen Film mit fast durchgehend unsympathischen Protagonisten geschaut. Ist natürlichem dem Thema geschuldet, aber das Underscoring führt mich dann in der Tat an die Grenze des Erträglichen, gilt sowohl für die Songs als auch die Musik. Der finale Shootout war Erlösung.....Hab dann erstmal zum Ausgleich Steiners "Charge of the light Brigade geschaut" (Tribute) gehört, was für ein Meisterwerk.
  8. Habs gestern über die ersten drei Tracks nicht hinausgeschafft. Stimme dir 100%ig zu.
  9. So allmählich fühlt man sich verarscht. Was kommt als nächstes? Die 3 CD Version a la Prince of thieves?
  10. LP heute bereits hier eingetroffen. Die Spanier sind wirklich fix......
  11. Ausnahmsweise mal wieder als Vinyl, zusammen mit Basic instinct. Schöne und wichtige VÖ.
  12. Wens interessiert: Arte zeigt heute den Klassiker "The ghost and Mrs. Muir" mit der wunderbaren Musik von Benny Herrmann....ein Muss. Start 20:15 Uhr
  13. Tolle VÖ. Habe mir die Prometheus nie zugelegt aber diese hier ist Pflichtkauf. Tolle Cover im übrigen....
  14. Du täuschst dich: normales Porto 16 $, macht dann zusammen 41 $. Da ich gestern erst bestellt habe sollte es so stimmen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum