Siddl

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.021
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

404 Excellent

21 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Siddl

  • Rang
    Musikalischer Irrer

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    viel zu viele (Williams, Shaiman, Goldenthal, Young, Powell, Howard, Debney, Broughton,...) Jeder hat gute Musik gemacht!
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    genug
  1. - JAWS 3-D (Neu) und - BALTO sind raus!
  2. - PRINCE OF TIDES (Signiert) ist raus!
  3. Klingt tierisch. Sehr schön! Die Woche wurde eine Episode unter Debney aufgenommen ... der Blaster-Beam hat 'ne tragende Rolle!!
  4. Nice! Ich muss Tokyo Ghoul noch hören. Aber schön zu sehen, dass der Mann jetzt wieder viel vorm Pult steht!
  5. Hallo an alle! Habe beim durchwühlen ein paar Schätze aus LA gefunden, die ich entweder nicht auspacken werde, doppelt habe oder einfach nicht bei mir verstauben lassen möchte ;-) - INDIANA JONES BOX - KICK-ASS 2 (Verschweißt) - SECRET WEAPONS OVER NORMANDY (Verschweißt) - SOCOM 3 (Verschweißt) - THE PHANTOM (Verschweißt) - PET SEMETARY (Verschweißt) - JAWS 3-D (Neu) - MUPPETS FROM SPACE - HOW TO STEAL A MILLION - HOT SHOTS! PART DEUX - BALTO - PRINCE OF TIDES (Signiert) - THE OUT OF TOWNERS (Signiert) - CITY SLICKERS (Signiert) Bitte realistische Angebote als PN - wir lesen uns :-)
  6. Romantic Comedy? ... naja why not. Dann hören wir zumindest weniger das, was wir eh immer von ihm hören. Zeit für was Neues
  7. Ziemlich geile Nachricht!
  8. Tja, das kann wieder was sein, muss aber nicht. Wie mit jedem anderen Trailer auch. Würde ich mir persönlich nicht anschauen, wenn's nicht von Spielberg wäre und Silvestri die Musik machen würde. ('n Score von Williams wäre echt interessant gewesen - is' aber irgendwie klar, dass der hier abgesprungen ist, jetzt mal vom Zeitfaktor abgesehen).
  9. Wird auch Zeit. Ostinati mit langweiligen Synths und Drums hatten wir jetzt genug von ihm - der Mann kann so viel mehr!
  10. THE ROOM haben wir ohne Witz letzte Woche noch im Urlaub geschaut und gefeiert... Ich mag Rogen und co. nicht wirklich aber finde die Idee cool. Ich freu mich derbe auf den Film... THE ROOM ist einfach Kult! Wer so einen Quatsch nicht am Stück schafft, sollte sich die Nostalgia Critic auf YouTube dazu ansehen.
  11. Du sprichst vom gesamten Projekt, richtig?
  12. Tracklist: CD One:1. Sweethaven (Performed by The Citizens of Sweet Haven)2. Blow Me Down (Performed by Robin Williams as Popeye)3. Everything Is Food (Performed by Paul Dooley as Whimpy, Allan F. Nichols as Roughhouse, The Toughs, Barbershop and The Steinettes) Previously unreleased on the soundtrack album, but featured in the film4. Rough House Fight * 5. He's Large (Performed by Shelley Duvall as Olive Oyl)6. I'm Mean (Performed by Paul L. Smith as Bluto)7. Sailin' (Performed by Shelley Duvall as Olive Oyl and Robin Williams as Popeye)8. March Through Town * 9. I Yam What I Yam (Performed by Robin Williams as Popeye)10. The Grand Finale * 11. He Needs Me (Performed by Shelley Duvall as Olive Oyl)12. Swee’Pea's Lullaby (Performed by Robin Williams as Popeye)13. Din' We (Performed by Robert Fortier as Bill Barnacle - the Town Drunk)14. It's Not Easy Being Me (Performed by Ray Walston as Poopdeck Pappy)15. Kids (Performed by Ray Walston as Poopdeck Pappy)16. Skeleton Cave * 17. Now Listen Kid/To The Rescue/Mr. Eye Is Trapped/Back Into Action * 18. Saved/Still At It/The Treasure/What? More Fighting/Pap’s Boy/Olive & The Octopus/What’s Up Pop/Popeye Triumphant * 3:1019. I'm Popeye The Sailor Man (Performed by Robin Williams as Popeye)20. End Title Medley* CD Two (The Harry Nilsson Demos):1. Sweethaven 2. I'm Mean 3. Swee Pea 4. Blow Me Down 5. Everything Is Food 6. He Needs Me 7. Everybodies Got To Eat**8. Sail With Me 9. I Yam What I Yam 10. t's Not Easy Being Me 11. Kids 12. I'm Popeye The Sailor 13. I'm Mean • Harry Nilsson with Paul L. Smith 14. He Needs Me • Harry Nilsson with Shelly Duvall115. Din We Bonus Tracks:16. Sailin' 17. I'd Rather Be Me** 18. Applause***Previously unreleased on the soundtrack album, but featured in the filmComposed and Arranged by Thomas Pierson, except as noted.** Not included in the film
  13. Nett. Bin gespannt darauf - Burwell hat einfach irgendetwas, was ihn und seine Projekte immer sehr interessant macht.
  14. Hat die letzten Jahre erst seine Oper gemacht, dann für ein paar Leute orchestriert... so kleine Sachen macht der sicher mal dazwischen, wobei er's nicht braucht und ich mir hab' sagen lassen, dass er wohl auch wenig Bock hat. Hit and Miss kann gut sein - das hier klingt auch nach 'ner sehr unüblichen Wahl