Jump to content
Soundtrack Board

peter-anselm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4.497
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von peter-anselm

  1. peter-anselm

    Ich höre gerade folgendes Album...(Teil 2)

    Get out von Michael Abels. Recht minimalistisch gehaltene Musik, die eine fast schon hypnotische Wirkung hat. Erinnert mich ein bisschen an Fielding. Definitiv hörenswert
  2. peter-anselm

    Nick Redman mit 62 Jahren gestorben

    Sehr sehr schade. Ruhe in Frieden, du hast die Filmmusikwelt mit so vielen tollen Veröffentlichungen, Liner notes bereichert: https://variety.com/2019/film/obituaries-people-news/nick-redman-documentary-filmmaker-and-soundtrack-producer-dead-1203111967/
  3. Von LLL gibt´s Neuigkeiten: It's a Mad Mad Mad Mad World - 2 disc set, 24 page booklet Music by Ernest Gold LLLCD 1167 Limited Edition of 2000 units Regular Retail Price: $24.98 Special Sale Price: $19.98 Produced by Ford A Thaxton and Ray Faiola, Chelsea Rialto Studios Mastered by Ray Faiola, Chelsea Rialto Studios Liner Notes by Jeff Bond Art Direction by Mark Banning This note by Producer/Mastering Guru Mr. Faiola says it all. . . Producing the Original Soundtrack by Ray Faiola, Chelsea Rialto Studios "As one of those die-hard fans of IAMMMMW (my 16mm IB/Scope print is one of my most prized possessions), it has long been a wish of mine to have a recording of the complete original soundtrack score. For some time it was believed that the dubbing stems survived, but this turned out not to be the case. So, weve taken an extreme step and used the limited range rear recording angles from the original six-track composite soundtrack. This presented us with both positive and negative aspects of the materials. The positive was that, for the most part, the tracks were music-only. Only one cue had a major sound effect that commandeered the tracks, necessitating a portion of re-modulating and replacing those few bars of music. The negative was that while many of the cues were overt and took primary occupation of the track space, many others were dubbed far beneath dialogue sequences. This resulted in several cues having a noise-to-signal ratio of nearly 70 per cent. In bringing the music level to acceptable volume, the radically increased noise had to be suppressed as best as possible. Thus, some cues are of significantly lesser fidelity than others. Also, the entire soundtrack had to be corrected for audio-dipping during dialogue portions that lasted from moments to many seconds. All-in-all, many hundreds of edits, adjustments, transitions, and, yes, even a few artistic choices had to be made. The rear channels were, in fact, a single split signal, similar to the early Re-Channeled-for-Stereo LPs had been. Rather than have two channels each with partial information, they have been recombined into two pure mono channels. Since all the program music (Overture, entracte, exit music) as well as the chorals from the main, intermission and end titles are in full stereo, the mono score channels have been separated by a third of a frame to give expansion and create graceful segues into the stereo chorals and program tracks. It should be noted that the harmonica solo at the beginning of Exit Smiler Grogan did not appear on the surround channels and is irrevocably combined with dialogue. Nor did the Shirelles 31 Flavors appear on the surrounds. Finally, none of the rear surround music from the so-called restored sequences were available and our soundtrack represents the general release print of the film. The resulting disc is certainly not an optimum recording of the soundtrack score. But, given that these are the materials that survived we have made our best effort create a complete symphonic presentation." See ya back here next Tuesday, March 15 at 1 pm PST for our day of MADNESS! MV Nach der doch erst kürzlich erfolgten VÖ durch Kimmels Kritzerland frag ich mal: Wollt ihr uns vera****en?. Ein bischen mehr Feinabstimmung tut hier not (und ich hab mir die Kritzerland noch nicht einmal gekauft)
  4. peter-anselm

    Verkaufe Raggedy man (Goldsmith, Varese encore)

    CD ist noch OVP. Preis: 30 € zuzügl. Porto. Bei Interesse PN an mich.
  5. Doppel-CD von Prometheus? Du hast Varese oder Rhino Turner zur Auswahl
  6. peter-anselm

    Verkaufe Raggedy man (Goldsmith, Varese encore)

    Raggedy man ist verkauft. Vielen Dank.
  7. - The deep (Barry, nachdem ich den Film neulich wieder gesehen habe) - Lone Ranger (Zimmer, Film taugt zwar nix, die Musi hierzu ist aber deutlich besser) - Tomorrowland (Giacchino, wird von Durchlauf zu Durchlauf besser) - Dawn of the dead (Goblin, stand lange im Regal und hat es endlich wieder in meinen Player geschafft) - Dressed to kill (Donaggio, nach wie vor der Beste vom Maestro)
  8. peter-anselm

    Verkaufe Raggedy man (Goldsmith, Varese encore)

    Bei mir war's etwas anders. Die hatten mir meine CDs mit DHL Express geschickt und die wollten mir für Zollabfertigung und weiteres noch einmal 37 Euro in Rechnung stellen. Ich hab die Sendung daraufhin nicht angenommen und zurückgehen lassen. Varese hat mir die CDs daraufhin noch einmal zugeschickt und diesmal ist das Päckchen ohne Beanstandungen angekommen. Robo 2 war nie so richtig mein Ding auch wenn der Choreinsatz was hatte.....
  9. peter-anselm

    Suche Caged (Max Steiner) und Troy (Horner, ISC)

    Caged gefunden.
  10. peter-anselm

    Suche Caged (Max Steiner) und Troy (Horner, ISC)

    Kauf oder ggfs. Tausch. Habe noch Great train robbery (Goldsmith, Intrada) und Raggedy man (Goldsmith, Varese Encore)
  11. peter-anselm

    Suche Caged (Max Steiner) und Troy (Horner, ISC)

    So isses, s' gibt so viele gute Alternativen
  12. peter-anselm

    Suche Caged (Max Steiner) und Troy (Horner, ISC)

    So verzweifelt bin ich noch nicht. Hab die CD nun über Vascocine bestellt.
  13. peter-anselm

    Suche Caged (Max Steiner) und Troy (Horner, ISC)

    Oui
  14. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    La battaglia di Algeri (Morricone, GDM) The trouble with angels (Goldsmith, Intrada)
  15. Von Josey Wales habe ich noch zu Hamburger Tarantelzeiten die SAE-Fassung gekauft. Allein beim Intro geht da schon die Percussion-Post ab. Blöd bei der neuen Lawman-Fassung ist das Zerschnipseln in kurze Tracks....aber die musikalische Klasse bleibt.
  16. Grandioser Score. Fielding konnte Western und zwar vom Feinsten: Chatos land, The wild bunch, The outlaw Josey Wales und Lawman dürften unter den Genre-Besten sein. Wer den noch nicht hat unbedingt holen.
  17. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Ist in der Tat richtig, eher Sicherungskopie als wirklich notwendig.
  18. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    - Raggedy man (Goldsmith, VCL), da zieh ich allerdings das Cover der älteren Club CD vor - Spiderwick Chronicles (Horner) - Demon seed, Soylent green (Fielding)
  19. Verstaubt bei mir, definitiv nicht meins, weder als Film, noch als Score.
  20. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Neben Tarantula ist MB meine bevorzugte Quelle. Hier stimmen Service und die Preise. Kann auch gebrauchte Artikel hier zu akzeptablen Preisen erwerben.
  21. Höre gerade die DE und kann die Kritik definitiv nicht nachvollziehen. Wunderbares Hörerlebnis und muss keineswegs hinter die reguläre Varese-ausgabe, die ich auch besitze, zurücktreten. Hier ist die Expandierung übrigens gerechtfertigt.... Edit: wenn ich mein Posting aus 2015 lese, war ich seinerzeit nicht so angetan von Zusammenstellung und thematischem Material. Macht also durchaus Sinn dem Teil ne 2te Chance zu geben
  22. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    - The Chumscrubber (Horner)
  23. peter-anselm

    Das ist krank!

    Ich weiß nicht, wer von euch die letzten Tage einen Blick bei Ebay getan hat. Dort bot sich ein faszinierendes Schauspiel der ganz besonderen Art. Objekt der Begierde: eine fabrikneue CD von Silvestri´s "Predator" (VCL). Zwei Kombattanten, von denen keiner so richtig nachgeben wollte. Ergebnis: das Ding ging für 810 $ über den Tresen. Also wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, in welche mitunter krankhaften Auswüchse sich unser so heiß geliebtes Hobby entwickeln kann, hier ist er. Das das kein Einzelfall war, zeigte eine Auktion nur ein paar Stunden später. Gleicher Gegenstand, allerdings gebraucht. Endpreis 475 $. Ich will nicht mit der moralischen Keule kommen, von wegen in Afrika haben die Leute nichts zu essen und wir baden in Champasgner, aber ein bischen unwohl ist mir angesichts solcher Entwicklungen schon. Meine Gedanken zum Feierabend Peter-Anselm
  24. Gerade CM gesehen: was für ein Mist! Die Musik hat ebenfalls keine Spuren hinterlassen. Pinar Toprak: kein Name den ich mir merken muss.
  25. peter-anselm

    Eure Errungenschaften (Filmmusik)

    Musicbox-records.fr
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum