Jump to content
Soundtrack Board

peter-anselm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4506
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von peter-anselm

  1. Ich hab die älteren VÖs von FSM und Varese, reichen mir vollkommen. Zuschlagen werd ich allerdings bei der Western Compilation von LLL, die ist richtig spannend ( allein Furies und Nevada Smith)
  2. Balto (Horner) und Bernsteins Ten commandments sind OOP
  3. Bei mir neu: - Lonely guy (goldsmith, ISC) - First blood II (Goldsmith, ISC) - Monsignor (Williams exp., ISC) - Balto (Horner, ISC)
  4. Ich bleib bei der Neueinspielung unter Alwyn, die ist klasse und annähernd komplett.
  5. Batterie not included und The shadow sind mittlerweile vom Radar verschwunden. Shogun steht kurz davor.
  6. Der Film war unsäglich, an die Musik hab ich kaum noch Erinnerung................... Bei mir neu: Captains Courageous (Waxman, ISC) Conan the barbarian (Poledouris, Intrada) hab das dumpfe Gefühl, dass die bald weg sind
  7. Air Force One (Goldsmith, Deluxe) für 24 $, Porto inklusive. Dafür lass ich mir den Patriotenbombast gefallen.
  8. Get out von Michael Abels. Recht minimalistisch gehaltene Musik, die eine fast schon hypnotische Wirkung hat. Erinnert mich ein bisschen an Fielding. Definitiv hörenswert
  9. - The deep (Barry, nachdem ich den Film neulich wieder gesehen habe) - Lone Ranger (Zimmer, Film taugt zwar nix, die Musi hierzu ist aber deutlich besser) - Tomorrowland (Giacchino, wird von Durchlauf zu Durchlauf besser) - Dawn of the dead (Goblin, stand lange im Regal und hat es endlich wieder in meinen Player geschafft) - Dressed to kill (Donaggio, nach wie vor der Beste vom Maestro)
  10. Bei mir war's etwas anders. Die hatten mir meine CDs mit DHL Express geschickt und die wollten mir für Zollabfertigung und weiteres noch einmal 37 Euro in Rechnung stellen. Ich hab die Sendung daraufhin nicht angenommen und zurückgehen lassen. Varese hat mir die CDs daraufhin noch einmal zugeschickt und diesmal ist das Päckchen ohne Beanstandungen angekommen. Robo 2 war nie so richtig mein Ding auch wenn der Choreinsatz was hatte.....
  11. CD ist noch OVP. Preis: 30 € zuzügl. Porto. Bei Interesse PN an mich.
  12. So isses, s' gibt so viele gute Alternativen
  13. So verzweifelt bin ich noch nicht. Hab die CD nun über Vascocine bestellt.
  14. La battaglia di Algeri (Morricone, GDM) The trouble with angels (Goldsmith, Intrada)
  15. Kauf oder ggfs. Tausch. Habe noch Great train robbery (Goldsmith, Intrada) und Raggedy man (Goldsmith, Varese Encore)
  16. Von Josey Wales habe ich noch zu Hamburger Tarantelzeiten die SAE-Fassung gekauft. Allein beim Intro geht da schon die Percussion-Post ab. Blöd bei der neuen Lawman-Fassung ist das Zerschnipseln in kurze Tracks....aber die musikalische Klasse bleibt.
  17. Grandioser Score. Fielding konnte Western und zwar vom Feinsten: Chatos land, The wild bunch, The outlaw Josey Wales und Lawman dürften unter den Genre-Besten sein. Wer den noch nicht hat unbedingt holen.
  18. Ist in der Tat richtig, eher Sicherungskopie als wirklich notwendig.
  19. - Raggedy man (Goldsmith, VCL), da zieh ich allerdings das Cover der älteren Club CD vor - Spiderwick Chronicles (Horner) - Demon seed, Soylent green (Fielding)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum