Jump to content
Soundtrack Board
Laubwoelfin

Die Gesammelten Interviews der Cinema World

Empfohlene Beiträge

Und hier ist das am Mittwoch auch ausgestrahlte Interview mit Florian de Gelmini über seine Karriere und seine Arbeit an "Nacht über Berlin".

 

Viel Spaß beim Hören :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ist der am Mittwoch gesendete "Doppeldecker" ;)

 

Erst der gute Stephan Römer, der über seine Karriere, die Fallers und auch ein wenig über CSI plauderte...

 

Und direkt im Anschluss Andreas Weidinger, mit dem wir unter anderem über die Augsburger Puppenkiste und eine Farm in Irland redeten und auch kritische Sachen besprachen wie die Tatsache, dass deutsche Produktionen oft ausländische Orchester verwenden...

 

Viel Vergnügen beim Lauschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was lange währt, wird endlich online. Oder so.... ;)

 

Am 10. Mai 2012 geführt, 17. April 2013 kurz vor der Sendung ein kleines Update, Tag später hochgeladen, 6 Stunden später endlich online auf vimeo, das Interview mit dem guten Robin

..in dem er alles über seine Anfänge, seine Karriere und interessantes über ein gewisses Prager Orchester erzählt.

 

Viel Vergnügen beim Hören :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ist das Interview mit Florian Linckus, zum nach- und immer wieder anhören :)

 

Und recht exklusiv gibt es auch die ganze Sendung zum immer wieder anhören.

Soundcloud

 

(eh wer fragt: dadurch dass nur Musik von Florian gespielt wurde und er sämtliche Rechte an seiner Musik selbst besitzt, gibt es in diesem Fall keine Probleme)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ist es. Das Interview mit Mark Snow zum nach- und immer wieder anhören

Wer wissen möchte, wie, bzw. wer das damals wirklich war mit dem Gepfeife des X-Files-Themas, oder warum Mark Snow nicht Martin Fulterman heißt und was er mit Michael Kamen zu tun hat... Tja, der sollte reinhören. Aber auch wer das nicht wissen mag, der kann hier ein recht interessantes Interview hören, wie ich finde :).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier nun (endlich) das am Freitag, dem 13.07.2012 geführte Interview mit einer der wenigen Damen in der Filmmusikwelt, Deborah Lurie

Sie erzählte einiges über ihre Zusammenarbeiten mit Danny Elfman, John Ottman aber natürlich vor allem viel über ihre eigene Karriere.

 

Und hier.. wo ich grad schon mal da bin... ;)

Das Interview mit Philipp Kölmel, dem sympathischen Münchner, bei dem es schwer war, nicht zu sehr ins Abschweifen zu geraten

Er erzählte viel über seine Arbeit an "Rubinrot" und ebenso viel über seine liebsten Filme, Scores und seine bisherigen Arbieten.

 

Viel Vergnügen beim Hören

 

(P.S. die genauen Timecodes in den Beschreibungen folgen noch die nächste Zeit...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Interview mit Nik Reich und Jaro Messerschmidt ist ja mal arschcool! Kannte die beiden bislang gar nicht. Hab mir daraufhin mal ein paar Sachen von denen angehört. Wäre schön, wenn man einen Teil ihrer "Schnodderikeit" auch ihrer Musik wiederfinden würde.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Interview mit Nik Reich und Jaro Messerschmidt ist ja mal arschcool! Kannte die beiden bislang gar nicht. Hab mir daraufhin mal ein paar Sachen von denen angehört. Wäre schön, wenn man einen Teil ihrer "Schnodderikeit" auch ihrer Musik wiederfinden würde.  

 

Vielleicht solltest auch mal bei Wengenmayrs zweiten Wickie reinhören.. denn bei dem haben die beiden auch sehr tatkräftig mitgewirkt.. und auch sonst sind sie immer bei Ralf Wengenmayr irgendwie dabei. :)

 

 

Wir haben etwas Neues für euch.. diesmal gibt es eine komplette Sendung von uns, denn Alhambra hat uns erlaubt, diese vollständig inkl Musik hochzuladen. In dem Special geht es um Carsten Rocker, den Anne und ich am 24. September 2013 interviewt haben und dieses Interview könnt ihr euch nun zusammen mit seiner Musik nochmal anhören.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann sendet ihr denn das Interview mit Bruce Broughton, oder lief das schon?

 

Diese Woche wird es erstmal geschnitten und dann geben wir das Interview an unsere Übersetzer weiter.. also ich denke mal spätestens April/Mai ist wohl ein realistischer Zeitpunkt für das Interview. Genaueres geben wir bekannt, wenn es soweit ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier das sehr interessante und aufschlussreiche Interview mit John Ottman, wo er über seine Arbeit an "Non-Stop", seiner Zusammenarbeit mit Edwin Wendler und seiner Arbeit an "X-Men: Days of Future Past" spricht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Tag nach der Bekanntgabe seiner Oscar-Nominierung hatte Anne ein Interview mit der Filmmusiklegende Bruce Broughton, wo er über seine Karriere, seinen Anfängen wie "Hawaii-5-0", über "Young Sherlock Holmes" und vieles mehr gesprochen hat. 
Nun habt ihr die Gelegenheit, dieses Interview euch jederzeit anzuhören. Es lohnt sich! 
Viel Spaß damit!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier ist unser Interview mit Edwin Wendler, wo er über "Non-Stop" redet, was die Schwierigkeiten dabei waren.. und auch mal die sehr interessante Information, welches Samples-Archiv verwendet wurde und warum es mehr Arbeit bedeutet, wenn man mit Synthesizer und Samples einen Score schreibt. 

 


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interview mit Alex Geringas über seine Karriere, seine Arbeit als Filmmusikkomponist und Musikproduzent, über seine Grammy und Echo-Auszeichnungen und vieles mehr.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interview mit den beiden Komponisten Christoph Blaser und Steffen Kahles über ihre Zusammenarbeit an Scores wie BANKLADY, 12 METER OHNE KOPF, DIE FRAU DIE SICH TRAUT und ein paar andere. Sie erzählen uns (Oli und mir) wie sie sich kennen gelernt haben, ob sie sich immer einig sind und vieles mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier Annes kurzes Interview mit Patrick Doyle, das Anne mit ihm auf der diesjährigen filmtonart geführt hat. Sie hat es zwar schon gepostet, jedoch hier gehört es auch rein ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier das erste und einzige Interview mit dem leider viel zu früh verstorbenen Philipp Brammer (u.a. deutsche Stimme von Jason Priestley & David Tennant in "Doctor Who"), das ich am 16.05. in München führte. Er erzählt über seine Arbeit als Schauspieler, wie gern er Synchronsprecher war und gab interessante Einblicke in diesen Beruf.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich hatte die CINEMA WORLD Hans Zimmer in ihrer Sendung dank Silas Gupta, der uns sein Interview mit Hans angeboten hat.
Für alle, die es aber bei der Ausstrahlung verpasst haben, gibt es hier noch einmal die Gelegenheit, es sich anzuhören.
Viel Spaß!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank der Erlaubnis vom Labelchef John Elborg dürfen wir euch ein komplettes Special präsentieren.

In dem plauderte John Elborg mit Anne und Oliver über all seine Tätigkeiten bei Alhambra Records​, Caldera​ und Torus​. Er redet auch sehr direkt über damalige Schwierigkeiten mit Lukas Kendall. Außerdem gibt es auch die eine oder andere persönliche Anekdote aus seinem Leben.
Gefüllt ist das Special auch mit Musik aus dem Katalog von Alhambra, Caldera und Torus.
Also nützt die Chance und genießt ein sehr interessantes und informatives, aber auch unterhaltsames Special aus dem Hause der CINEMA WORLD.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CINEMA WORLD EXKLUSIV!!

Hier gibt es Musik aus "Das Mädchen Rosemarie", "Wilde Wellen", "Oh wie schön ist Panama", "Pest - die Rückkehr", "Die Schimmelreiter" und "Donna Leon Brunetti".Warum?
Ganz einfach, denn die Sendung heißt EINFACH NUR ALHAMBRA und diese gibt es nun komplett zum Nachhören.
Jedoch so ganz Alhambra stimmt auch nicht, denn es gibt auch Musik von zwei Musikalben, die bei anderen Labels erschienen sind:
Guy Farley - SECRET SHAVER (Label: Caldera) und
Detlef Schmidtchen - THE LAST PLANET (Label: Torus)
Außerdem ist in der Sendung ein kurzes Interview mit dem Labelchef John Elborg zu hören über die kommenden, sehr interessanten Projekte bei all seinen drei Labels ( Alhambra Records, Caldera und Torus) gegeben.
Übrigens danke nochmal an ihm, das er uns gestattet hat, die komplette Sendung inklusive der Musik von seinen Labels online zu stellen.  

 



Viel Spaß mit der Sendung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oli, hatte ihr nicht auch einmal ein Interview mit David Shire? Ich finde das hier nicht.

 

Daraus wurde nichts und seitdem antwortet er nicht mehr auf unsere Mails, um einen neuen Termin auszumachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interview mit Micki Meuser

Er ist Produzent von Pop- und Rockalben (u.a. Silly - Bataillon d'Amour, zwei Alben der Ärzte), Musiker (u.a. bei Ina Deter und seiner eigenen Band, den Nervous Germans), Vorsitzender der DEFKOM (Deutsche Filmkomponistenunion) und selbst auch Filmmusik-Komponist.

Über all diese Themen redet er im Interview mit unserer Moderatorin Anne!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum