Jump to content
Soundtrack Board

Howard

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    170
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

58 Excellent

Über Howard

  • Rang
    Registrierter Benutzer

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Hans Zimmer
  • Anzahl Soundtracks & Scores
    450+

Letzte Besucher des Profils

3793 Profilaufrufe
  1. Schon klar. Ich wollte darauf hinaus, dass so ein Trailer ja eigentlich auch das Interesse bei Leuten wecken sollte, die mit dem Dune-Universum bisher noch nicht in Berührung kamen. Und aus der Perspektive fehlt dieses "Lust auf mehr" (zumindest bei mir) vollständig nach Sichtung des Trailers. Ich kenne zwar keine genauen Zahlen, aber ich bezweifle irgendwie, dass der Film marketingmäßig nur für Dune-Fans sein soll.
  2. Geholfen hat es trotzdem nichts. Noch nie habe ich einen Trailer gesehen, der mir weniger Lust auf einen Film gemacht hat als der Dune-Trailer. Ich muss dazu allerdings auch sagen, dass ich weder die alten Filme noch irgendwelche Bücher kenne. Aber gerade dann sollte ja bei meiner Zielgruppe durch den Trailer das Interesse geweckt werden, oder?
  3. Todeslangweiliger Soundtrack. Da bleibt absolut gar nichts hängen. Ist zwar Sounddesign vom Feinsten, mit Musik hat das aber nicht mehr viel zu tun. Im Kino dröhnt das sicherlich ordentlich, ohne Bilder will der Funke aber einfach nicht überspringen. Klingt teilweise auch ziemlich elektronisch alles. Da fand ich The Mandalorian von Göransson abwechslungsreicher und irgendwie auch innovativer. Sicherlich hat Göransson einen super Job gemacht und zusammen mit den Bildern mag es gut rüberkommen. Aber für so alleine hören ist der Soundtrack für mich einfach viel zu eintönig, einseitig und uninspiriert.
  4. Denke hier passt das am ehesten rein. Ich habe mal die Fan Covers von Hans-Zimmer.com heruntergeladen und hier per Direktdownload als ZIP-Datei zur Verfügung gestellt (Stand 06.08.2020): https://drive.google.com/file/d/1UQxP4clb_9TfiMPRhp9gndi7E_ltqNl8/ Wer mal etwas Abwechslung sucht. Ich finde teilweise sind recht gelungene Covers dabei. Sind allerdings auch nicht alles Covers von Zimmer, auch von ein paar anderen RCP-Komponisten. Die Bitraten schwanken zwischen 128 und 320 kbps. Sicherlich nicht für eine 3k Anlage geeignet, aber für zwischendurch oder das Auto reicht es allemal. Einen Track musste ich allerdings entfernen, weil da irgendein Handyton mit drauf war. Ich weiß allerdings nicht mehr welcher Track das war. Des Weiteren ist eine Klavieraufnahme nicht ganz sauber (gelegentliches knacken), wollte sie allerdings nicht entfernen.
  5. Tenet soll nun außerhalb der USA zuerst starten. Unter anderem für Deutschland ist der Starttermin der 27. August. https://variety.com/2020/film/box-office/tenet-release-date-international-movie-theaters-1234717187/
  6. Hat trotzdem nichts mit dem Thema zu tun. Gefühlt jeder zweites Thema dreht sich früher oder später um Zimmer. Nervt mega.
  7. Dieses ständige Zimmer-Bashing ist mittlerweile wirklich nervig. Muss man das wirklich in jedem Thread breittreten obwohl es gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat? Hier darf auch ruhig mal die Moderation/Administration einschreiten.
  8. Du siehst keinen Unterschied zwischen beruflichem Dienstweg und Freizeitvergnügen? Interessant.
  9. Das ist doch etwas völlig anderes. Das eine ist meistens beruflicher Natur und das andere Freizeitvergnügen. Zudem sind auch in den Zügen die Personenzahlen massiv zurückgegangen. Als ob ich mich freiwillig mit ner Maske 2h in einen überfüllten Kinosaal setzen würde. Viele denken ähnlich und es geht hier ja auch um internationale Kinostarts. Das kannst du auf lange Zeit komplett vergessen. Es gibt noch andere Länder als Deutschland auf der Welt.
  10. Sehe ich eigentlich auch so @magnum-p.i. Allerdings müssen sie früher oder später egal wie viel Verlust es bedeutet. Wenn sie zu lange warten gibt es keine Kinos mehr weil alle pleite sind und dann bleibt nur noch Streaming. Ich würde mich nicht wundern wenn die Marketingabteilungen da aktuell auf Hochtouren rumrechnen, ab wann ein Verkauf an einen Streaming-Anbieter mehr Geld einbringt als ein weltweiter Kinostart. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es einige Top-Blockbuster in den nächsten Monaten zu Netflix und Co. schaffen aufgrund der Corona-Krise. Ewig können sie Filme nämlich auch nicht zurückhalten. In Hollywood ist Leben nämlich auch nicht umsonst.
  11. Mal gucken ob wir Tenet dieses Jahr überhaupt noch zu sehen kriegen. Stand jetzt wird wohl auch im August die Situation in den USA eher schlimmer als besser sein.
  12. Das ist kein Interview sondern ein grottiger Clickbait-Artikel. Das richtige Interview ist hier zu finden: https://variety.com/2020/music/news/hans-zimmer-interview-bond-dune-lion-king-ascap-awards-1234646855/
  13. Gibt es das auch irgendwo oder wurde nur die Liste geleaked? Edit:// Ok, nur die Liste. Nächstes Mal bitte direkt mit Quellenangabe. Spart das Suchen und weitere Nachfragen. Stammt von hier: http://www.hans-zimmer.com/index.php?rub=disco&id=1701
  14. Keine Maschinen? Der Computer rechts? Das elektronische Keyboard? Fanbrille absetzen kann manchmal helfen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum