Jump to content
Soundtrack Board

Howard

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Howard

  1. Diese elektronischen (?) Elemente zwischendurch finde ich eigentlich ganz nett. Aber ist wirklich echt lahm der Soundtrack. Denke nach ein paar mal Hören fliegt er auch wieder raus.
  2. Howard

    Thema: Spenden

    Habs gerade zufällig gelesen. Wieso braucht man ein extra Addon für einen simplen HTML Button? Sowas kann sich jeder mit einem Paypal Konto kostenlos auf deren Website generieren: https://www.paypal.com/donate/buttons Da sich die Spenden hier ja auch offensichlich in Grenzen halten werden, ist das absolut ausreichend. Backupkosten halte ich auch für überflüssig. Ist jetzt ja nicht so, dass hier so wichtige Informationen wären und man sich nicht einfach einmal pro Woche ein Backup vom Server auf die Platte lokale ziehen kann.
  3. Find ich auch ziemlich austauschbar und langweilig. Von Jablonsky hör ich da auch so gut wie nichts. Für mich ein weiterer 0815 Score. Schade, hatte mir mehr erhofft.
  4. Durch die vielen kurzen Tracks wird man aus den Stücken ständig herausgerissen. Eignet sich also nicht besonders zum mehrmaligen Hören. Die einzelnen Stücke sind ziemlich unterschiedlich. Der Soundtrack könnte jedenfalls auch aus einem Jump'n Run Spiel stammen. Ich glaube der Film wird ziemlich cool.
  5. Für dieses Thema scheint es doch großen Diskussionsbedarf zu geben. Wäre cool, wenn die Moderation das in einen gesonderten Thread verschieben könnte. Hat nämlich mit dem eigentlichen Thread nicht mehr viel zu tun. Ich würde die Charakterisierung dieser "Wandlung" auch eher als gesellschaftliches Problem bezeichnen und nicht unbedingt nur auf Filme beziehen. Es wird im Leben durch die neuen Technologien vieles wesentlich einfacher und der Mensch wird gerade durch verschiedene Regierungen/Institutionen/Firmen zu willenlosen Konsumenten erzogen. Dass sich dies insbesondere auch auf die Filmlandschaft auswirkt, steht gar nicht außer Frage. Ich finde jedoch, man macht es zu einfach, wenn man dieses Problem in diesem beschränkten Rahmen analysiert/diskutiert.
  6. So übel finde ich den Soundtrack gar nicht. Erinnert allerdings stark an Jablonskys Werke.
  7. Als eigenständigen Film oder eigenständige Filmreihe habe ich gegen Venom eigentlich nichts. Das ist schon ein cooler Charakter (jedenfalls soweit ich das aus den Trailern beurteilen kann). Die Comics kenne ich nicht. Tom Hardy ist grundsätzlich auch nicht verkehrt und hat in der Vergangenheit schon gut gezeigt, dass er den Bösewicht drauf hat und damit sicherlich auch gut zum Anti-Helden taugt.
  8. Mehr als Krach ist das wirklich nicht. Vielleicht kommt es wenigstens im Film gut.
  9. Howard

    Thema: Spenden

    Vielleicht sollte man irgendwo global einen Spendenbutton platzieren, damit der Thread hier nicht untergeht. Und Spenden via PayPal wäre auch ganz angenehm. Überweisungen sind recht umständlich.
  10. Danke für die Infos @Lars Potreck. Wusste ich gar nicht. Ich verstehe auch nicht, wieso Jablonsky ständig Filme vertont, die dann letztendlich nur neue Arrangements von seinen alten Scores sind. Dass er durchaus in der Lage ist auch andere Scores zu schreiben, hat er ja unter anderem bei Sims 3 oder Your Highness bewiesen. Liegt es an ihm? Liegt es an Hollywood? Ich weiß es nicht. Ich finde es aber sehr schade, dass er seit Jahren immer das gleiche schreibt.
  11. In der Tat sehr enttäuschend und viel hängen bleibt nicht. Einzig Lucky Man finde ich nicht schlecht. Ähnelt allerdings auch seinen Scores von Transformers und Pain & Gain.
  12. Weiß man schon was zur Veröffentlichung vom Soundtrack der neuen Staffel?
  13. Kann mir jemand sagen wo ich diesen Klavierpart auf dem Soundtrack finde? Ich habe vor einigen Tagen den Film geguckt und subjektiv gefühlt kommt dieses "Klavierthema" häufiger vor im Film. Nun habe ich erneut mehrfach den Soundtrack durchgehört, konnte aber irgendwie nichts finden. Was mache ich falsch? Edit:// Lol ok, ich habe die ganze Zeit den falschen Planet der Affen Soundtrack Giacchino gehört. Bitte ignorieren.
  14. Freut mich direx, dass es hier auch noch Leute gibt die, so wie ich, nicht viel mit dem Soundtrack anfangen können und ihn nicht schon vor dem vollständigen Durchhören grundlos hypen. Finde den Soundtrack absolut langweilig und durchschnittlich. Vom Stil erinnert die Musik durchaus an Williams, leider an den langweiligen Williams der letzten 5-10 Jahre. Nach mehrmaligem Durchhören bezweifle ich hierbei irgendwie auch, dass es besser wird, wenn man den Film dazu gesehen hat. Bei Zimmers Blade Runner 2049 hatte die Musik bei mir nachdem ich den Film gesehen hatte, noch mal einen Sprung nach vorne gemacht. Aber hier weiß ich nicht mal wie ich den Trailer einordnen soll. Ich bin auf den Film auf jeden Fall gespannt, aber der Soundtrack wird bei mir sicherlich keine Verwendung mehr finden.
  15. Ist die Musik vom letzten Trailer eigentlich schon vom neuen Soundtrack? Weiß das jemand?
  16. Howard

    12 STRONG - Lorne Balfe

    Der Film heißt mittlerweile übrigens "12 Strong". Soundtrack ist ziemlich langweilig und einfallslos. Hatte mir mehr erhofft.
  17. Ich finde es immer schöner, wenn die Community bei sowas nicht außeinander gerissen wird. Klar ist es als Notlösung immer eine Option, aber der eine oder andere User bleibt bei sowas leider immer auf der Strecke. Umso mehr freut es mich, dass eine zukunftsfähige Lösung gefunden werden konnte. Ich hoffe diese Lösung beinhaltet dann auch eine nachhaltige Entlastung von Marcus (mir ist aufgefallen, dass ich den Namen die ganze Zeit falsch mit k geschrieben habe ), sodass man entspannt ins neue Jahr 2018 blicken kann.
  18. Oder die Leute benutzen einfach mal den Spoiler Tag. Dafür ist er schließlich da.
  19. Ist ja nur der erste Eindruck. Natürlich kriegt jede Filmmusik bei mir mehrere Hördurchgänge. Allerdings hatte sich bei Episode 7 mein erster Eindruck (leider) mehr als bestätigt.
  20. Joa was soll ich sagen. Hier und da blitzt mal kurz was Neuartiges auf. Ansonsten irgendwie eine Mischung aus alten Star Wars Soundtracks. Kurzatmig und uninspiriert. Neue Themen konnte ich (bisher) gar nicht ausmachen. Vielleicht ist bei Williams mittlerweile einfach die Luft raus. Der letzte Star Wars war ja auch schon relativ fade. The Spark ist zum Ende hin ganz nett. Ich werde es noch ein paar mal Durchhören, vielleicht wirds ja noch besser. Edit:// Canto Bight finde ich ziemlich cool. Edit2:// Also zumindest ein neues (Rebellen?)-Thema habe ich mittlerweile gefunden. Taucht in den End-Credits und The Rebellion is Born auf. Meine Aussagen oben muss ich etwas relativieren. Insgesamt ist mein erster Eindruck doch besser als er noch bei 7 war.
  21. Das dürfte sich in den nächsten Stunden ändern. Der Soundtrack wandert bereits durchs Netz. Meine Erwartungshaltung ist sehr gering. Ich berichte nach dem ersten Durchhören.
  22. Die IMDb-Top 1000 Voters haben dem Film bisher eine 2,7 verpasst. Sowas schlechtes habe ich lange nicht mehr gesehen. Interessant ist auch, dass die "älteren" tendenziell schlechter bewertet haben. Also die die mit der Originaltrilogie aufgewachsen sind, können mit dem Streifen wohl weniger Anfangen, als die nachfolgenden jüngeren Generationen. Zumindest bei mir passt die Wertung von den Top 1000 oft zu meiner eigenen Bewertung. Aber nach Episode 7 erwarte ich ohnehin nichts mehr. Was Disney da verzapft ist wirklich nicht mehr schön. Die sollten sich lieber auf die Origin Filme konzentrieren, die können sie deutlich besser.
  23. Missverständnis (ich dachte es geht um Shape of Water, worum es in diesem Thread ja eigentlich gehen sollte).
  24. Scheint es irgendwo aber schon zu geben. Ich habe den Soundtrack schon seit Tagen auf der Platte. Wirklich vom Hocker haut er mich allerdings nicht. Ich schätze er kommt in Verbindung mit dem Film richtig klasse. Wenn ich den Film gesehen habe, werde ich ihn mir dann noch mal in Ruhe anhören.
  25. Howard

    Soundtrack-Board Alternativen

    Da ich mich in diesem Bereich kaum auskenne und bisher keine vergleichbare Anlaufstelle in Deutschland für Filmmusik gefunden habe. Wo kann man sich denn über aktuelle Neuerscheinungen was Filmmusik angeht informieren und ggf. auch etwas mitdiskutieren? Kann auch gerne Englisch sein. Hier hat mir immer gut gefallen, wie Neuerscheinungen angekündigt und häufig auch bewertet wurden. Vielleicht kann man in diesem Thread ein paar Alternativen sammeln, die unter Umständen auch für andere Mitglieder hilfreich sein könnten. Dass mit der Facebookgruppe ist mir bekannt, aber ich habe kein Facebook und würde mich dafür auch nicht extra registrieren.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum