Jump to content
Soundtrack Board

the.lord.of.the.rings

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5 Neutral

Über the.lord.of.the.rings

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Karlsruhe

Soundtrack Board

  • Lieblingskomponist
    Jerry Goldsmith
  • Richtiger Name
    Marcus Lasch

Letzte Besucher des Profils

1.204 Profilaufrufe
  1. Hallo,

     

    sorry, hat sich gerade erledigt. Mit den anderen Kosten ist das dann doch über meine derzeitigen Möglichkeiten.

     

    Gruss

    Marcus Lasch

  2. Hallo,

    ich hätte Interesse für 1 Karte für den linken Balkon.  Für welchen Preis kann ich die Karte kaufen?

     

    Gruss

    Marcus Lasch

  3. CD kann man hier bestellen: https://store.cdbaby.com/cd/christophergordon3 Lieferzeit ca. 2 Wochen. Meine ist heute angekommen. Preis incl. Versand ca. 18,00 Euro.
  4. the.lord.of.the.rings

    Intrada: Jerry Goldsmith - THE MUMMY (Expanded)

    Sehe bei den meisten Expandierungen wenig Sinn. Ein gutes Höralbum mit 45-60 Minuten ist mir da lieber, als die neuerdings in Mode gekommenen 70 Minuten CDs. Wenn ich dann noch eine 2 CD einlegen muss, bin ich dem Overkill doch ziemlich nahe. Für diesen "Genuss" dann noch fast 40 Euro zahlen? Ich weiß nicht...😳
  5. In den Film werden wohl nicht mehr Leute gehen, der Soundtrack wird sich jedoch besser verkaufen. Typische Win-Win-Situation. War schon mit Simon Rattle/Patrick Doyle bei Henry V der Fall.
  6. the.lord.of.the.rings

    Master & Commander - Orchesterstück bei 00:58:30

    Hallo, handelt sich um das Stück Los Manolos (La Musica Notturna delle Strade di Madrid) von Luigi Boccherini (1743-1805).
  7. the.lord.of.the.rings

    Schnäppchen-Thread (ebay, Amazon, SAE etc.)

    Jane Eyre von John Williams ist ein kleines Highlight aus dem Jahr 1970. Relativ kleines Orchester mit Harfe, Flöte und Klavier. Wem Stanley & Iris (1990) oder Always (1989) gefällt ist hier richtig. Gabs bereits mal von Silva Screen vor fast 30 Jahren.
  8. Bin auch kein junger Wilder mehr. Kannte den Holdridge trotzdem nicht. Hat viel Schmackes. Gefällt....und wird gekauft.
  9. the.lord.of.the.rings

    Jerry Goldsmith

    Kleine Anekdote: 1994 war ich im Urlaub in San Francisco und habe im Laden von Intrada in der Vallejo Street vorbeigeschaut. Hab mich mit Douglas Fake ein bisschen unterhalten und auch gefragt ob er mir nicht ein Autogramm von Jerry Goldsmith besorgen könnte. Da hat er mir damals gesagt, dass das schwierig sei, da Jerry so was nicht gerne macht. Als "Trost" hat er mir aber die Tribute CD von Jerry Goldsmith selber signiert und mich um meine Adresse gebeten. Ein paar Wochen später bekam ich dann von Bruce Broughton Post. Ein signiertes CD-Booklet von Silverado mit Widmung und einem Brief mit ein paar netten Zeilen in Deutsch.
  10. the.lord.of.the.rings

    38/52 ANNA AND THE KING by George Fenton

    Und wieder ein toller Tipp. Habe bisher nur 2 CDs von George Fenton. China Moon und 84 Charing Cross Road. Ich habe mir die CD gerade gekauft, da sie auch noch recht günstig zu haben ist.
  11. Vielen Dank. Hinterher muss ich mich schon fragen warum ich das beim ersten mal nicht gehört habe. Hauptsache Varese hat den Fehler unbürokratisch behoben.
  12. Heute sind sind die neuen Starship Troopers und Joe versus the Vocano bei mir angekommen. Bei der Starship Troopers sind die ersten Tracks je CD jetzt in Ordnung. Kann mir aber bei der Joe versus the Volcano CD jemand sagen wo der Pressfehler sein soll? Beim ersten Track ist mir keiner aufgefallen.
×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum